APL2 bietet starke Unterstützung bei der Problemlösung

IBM® APL2® ist eine Programmiersprache für Benutzer und Entwickler. Sie stellt verschiedene Funktionen für die Lösung von Problemen in kommerzieller Datenverarbeitung, Systemdesign, Visualisierung, Engineering, Unterricht und mehr bereit. APL2 ermöglicht Ihnen die präzise Angabe der Aufgaben, die zu erledigen sind, und reagiert mit der Anzeige des Ergebnisses dieser Aufgaben – ohne dass Sie die zugrunde liegenden Berechnungen berücksichtigen müssen. Beispielsweise nutzt APL2 die symbolische Notation auf effiziente Weise, die dazu beiträgt, Code zu internationalisieren, da sie unabhängig von der Landessprache ist.

APL2 ist für IBM z/OS®-Mainframes, auf denen VM oder TSO läuft, und für Workstations mit AIX®, Linux, Sun Solaris oder Windows verfügbar.

IBM APL2

Weniger Code

APL2 ist knapp und präzise. Eine umfangreiche Berechnung passt auf eine einzige Codeseite oder sogar in wenige Zeilen. So können Sie und Ihre Teams produktiver arbeiten.

Stärkerer Fokus

Schreiben Sie nur, was logisch notwendig ist, und lassen Sie die internen Anforderungen der Maschine außer Acht. APL2 kümmert sich automatisch um die internen Überlegungen, sodass Sie sich auf das Problem konzentrieren können.

Mehr Power

Sie können umfangreiche oder komplizierte Aufgaben einfacher bewältigen. Eine Array-orientierte Umgebung ermöglicht Ihnen die interaktive Bearbeitung enormer Datenmengen.

Leistungsmerkmale von IBM APL2

  • Interaktive Problemlösung
  • Leistungsfähige Datenanalyse
  • Optionen für den Datenzugriff
  • Grafiktools
  • Portierbarkeit und flexible Verteilung