Feature-Highlights

Leistungs- und Kapazitätsverbesserungen

Ermöglichen Sie Leistungs- und Kapazitätsverbesserungen für halbhohe Linear Tape-Open (LTO) Ultrium 8 (30,0 TB), LTO Ultrium 7 (15,0 TB), LTO Ultrium 6 (6,25 TB), LTO Ultrium 5 (3,0 TB), DVD-RAM oder RDX-Laufwerke für austauschbare Datenträger (Remote DBA Experts, LLC). Sie profitieren von kostengünstigen Bandoptionen sowie Datenverschlüsselung mit hoher Kapazität.

Flache Speicherlösung

Setzen Sie mit dieser flachen Speicherlösung, die sich durch weniger Verkabelung und mehrfachen Speicherpositionen auszeichnet, mehrere halbhohe Band-, RDX- und DVD-RAM-Speichertechnologien in 1U-Gehäuseplatz ein. Verschlüsselung ist im Rahmen von LTO Ultrium-Laufwerken verfügbar. Weitere Laufwerke unterstützen die Verschlüsselung über Systemsoftware.

Flaches Design

Das flache Design kann mit bis zu zwei Band- oder RDX-Laufwerken oder vier DVD-RAM-Laufwerken konfiguriert werden. Es umfasst 1 Jahr Gewährleistung und der Service basiert auf vom Kunden austauschbaren Funktionseinheiten oder wird vor Ort erbracht.

Datenschutz auf kritischen IBM Power Systems

Durch SAS-, USB- und Fibre Channel-Schnittstellenoptionen mit hoher Geschwindigkeit sowie Kompatibilität mit einer Reihe von Speichereinheiten können Sie Ihre Daten auf kritischen IBM Power Systems schützen.

Weitere Details zu IBM 7226 Multimedia Storage Enclosure

Datenblatt lesen

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

IBM AIX® v7.2, AIX 7.1, AIX 6.1, AIX 5.3: alle Versionen, mit 6100-01-Technologie und Service Pack 7 oder höher, mit 5300-10-Technologie und Service Pack 2 oder höher.

IBM System i® (früher bekannt als IBM OS/400®): IBM System i v7.1 oder höher (nur SAS-Einheiten), IBM System i v6.1.1 oder höher (nur SAS-Einheiten).

Linux: SUSE Linux Enterprise Server 10 SP3 for Power Systems oder höher, SUSE Linux Enterprise Server 11 SP1 for Power Systems oder höher, Red Hat Enterprise Linux for POWER v5.5 oder höher. Virtual I/O Server (VIOS) (unterstützt nur SAS-Einheiten): Zuweisung in 7226-Gehäusen erfordert VIOS v2.2 oder höher.

    Hardwarevoraussetzungen

    Merkmale – typische Komprimierung: 2,5:1 für Bandlaufwerke und 3:1 für optische DVD-Laufwerke. Die Komprimierung auf RDX-Plattenlaufwerken beträgt in der Regel 2:1 und wird von einem Power Systems-Server unterstützt.

    Serviceangebote: 1 Jahr begrenzte Gewährleistung. CRU-Service (durch den Kunden austauschbare Funktionseinheiten) und 24x7 Vor-Ort-Service, Service-Upgrades verfügbar.

    • Anzahl von Speichereinheiten: maximal vier (vier DVD-Laufwerke zugrunde gelegt)
    • Elektronik: optional SAS-, USB- oder Fibre Channel-Elektronikbus
    • Farbe: schwarz
    • Abmessungen (H x B x T): 4,3 cm x 48 cm x 43,8 cm
    • Gewicht: 7,1 kg – typische Konfiguration

    Technische Spezifikationen

    Betriebsumgebung

    • Temperatur: 10 °C – 40 °C
    • Relative Luftfeuchtigkeit: 20 % – 80 %
    • Feuchtkugeltemperatur (Max.): 26 °C
    • Netzstrom: 0,047 kVA
    • Anschlusswert: Stromversorgung mit 140 Watt
    • Geräuschemission (Max.): 5,5 Bels im Leerlauf; 6,2 Bels in Betrieb

    Ähnliche Produkte

    IBM TS2900 Tape Autoloader

    Low-Profile-Einstieg in LTO-Speicher auf Open-System-Plattformen.

    Weitere Informationen

    IBM TS4500 Tape Library

    Hohe Speicherdichte und integriertes Management

    Weitere Informationen

    IBM TS4300 Tape Library

    Einfache Skalierbarkeit für langfristigen Datenspeicher

    Weitere Informationen

    IBM TS3310 Tape Library

    Business-Continuity und langfristige Datenaufbewahrung

    Weitere Informationen

    Jetzt kaufen und loslegen

    Weitere Informationen