Warum die richtige Infrastruktur für Big Data und Analysen entscheidend ist

Es genügt heute nicht mehr, sich auf eine Stichprobe von Informationen über Ihre Kunden zu verlassen. Sie müssen wichtige Einblicke in das tatsächliche Verhalten Ihrer Kunden gewinnen. Dafür benötigen Sie enorme Datenmengen, die mit Machine-Learning- und Deep-Learning-Algorithmen analysiert werden. Sehen Sie, warum IDC der Ansicht ist, dass die IBM Big-Data-Infrastruktur der Schlüssel zu erfolgreichen KI-Implementierungen und unverfälschten, objektiven Erkenntnissen in Echtzeit ist.


Big Data ohne Big Problems dank Speicherlösungen

Schnellere Erkenntnisse durch Optimierung der Leistung und des Zugriffs

Für echte Zusammenarbeit benötigen Sie Zugriff auf Daten, unabhängig davon, wo sie sich befinden oder um welche Art von Daten es sich handelt. IBM Spectrum Scale™ unterstützt Big-Data-Workloads sowie das Management großer Datenmengen und die Durchführung von Analysen direkt am Ort der Daten.

Ausführung von Big-Data-Workloads direkt im Unternehmensspeicher

80 % aller Daten sind unstrukturiert. Deshalb benötigen Sie ein System, das nicht proprietär ist und nahtlos in die Cloud ausgeweitet werden kann. IBM Elastic Storage® Server ist ideal für Hadoop, Spark und andere Big-Data- und Analyse-Workloads geeignet.

Persistente, skalierbare Speicherebene für cloudbasierte Analysen

Jeden Tag werden 2,5 Trillionen Byte Daten erzeugt. Daher benötigen Sie IBM Cloud Object Storage, eine bahnbrechende Plattform zum Speichern großer Mengen unstrukturierter Daten mit unübertroffener Effizienz.


Die Big-Data-Server, die Sie benötigen, um Erkenntnisse aus Ihren Daten zu gewinnen

Erkenntnisse in Echtzeit gewinnen

Analysieren Sie Transaktions-, Betriebs- und weitere Unternehmensdaten mittels Echtzeitanalysen und Machine Learning auf Ihrem Mainframe, um Umsatzchancen aus Ihren Daten zu generieren.

Erkenntnisse schneller gewinnen

Mit den Servern von IBM Power Systems™ erhalten Sie eine skalierbare Big-Data-Infrastruktur, mit der Sie datenintensive Workloads mühelos in Cloud- oder On-Premises-Umgebungen verarbeiten können.

Erkenntnisse dort gewinnen, wo sich die Daten befinden

Führen Sie Big-Data-Analysen auf dem leistungsfähigen, sicheren System durch, auf dem sich auch Ihre Daten befinden. Mit IBM LinuxONE™ können Sie schneller Erkenntnisse aus Millionen von Datenpunkten an zentraler Stelle gewinnen.

Sie interessieren sich vielleicht auch für

Vereinfachung von Daten

Erfahren Sie mehr über autonome Dateninfrastrukturen und die Herausforderungen, vor denen Unternehmen in verschiedenen Branchen beim Umgang mit Daten stehen.

Big-Data-Sicherheit

Informieren Sie sich über die Chancen und Risiken von Big Data und sehen Sie, wie Sie die Daten schützen, von denen die Zukunft Ihres Unternehmens abhängt.

Fünf Erkenntnisse der Think 2019

Sehen Sie, wie die Unternehmen auf der IBM Think 2019 ihre Daten auf erfolgreiche KI-Implementierungen vorbereiten.