SAP HANA auf IBM Power Systems

IBM Power Systems™ sind dafür ausgelegt, Ihnen den Ausbau Ihrer Datenbank und Ihrer SAP HANA®-Umgebung zu ermöglichen, ohne dass dafür ein neuer Server erforderlich ist.

Doppelte Leistung pro Core gegenüber x86

Die POWER9-Architektur, die die Grundlage des IBM Servers bildet, überzeugt durch enorme Leistung bei der Verarbeitung großer Datenmengen. Dieser Vorteil führt zu Leistungssteigerungen bei jeder Anwendung.

16 Produktionsinstanzen pro Server

Kurz gesagt können Sie mehr Instanzen von SAP HANA auf demselben Server ausführen. Das sind bis zu 16 SAP HANA-Produktionsinstanzen pro Server mit LPARs mit bis zu 16 TB für SAP Business Suite und S/4HANA.

Verfügbarkeit von bis zu 99,999 %

Zuverlässigkeit ist einer der wichtigsten Aspekte im Hinblick auf Ihre IT-Infrastruktur. Experten schätzen, dass eine Betriebsunterbrechung von einer Stunde rund 150.000 US-Dollar kostet. Bei IBM Servern beschränken sich ungeplante Betriebsunterbrechungen auf durchschnittlich nur 5,25 Minuten pro Server und Jahr.

IBM Lösungen

Es gibt viele Gründe, warum Sie sich für IBM Power Systems anstelle von x86-Servern entscheiden sollten, wenn es um die Ausführung von SAP HANA geht. Drei davon sind besonders wichtig. Diese Infografik erläutert sie.

Die beste Software erfordert die beste IT-Plattform, damit sie ihr Potenzial entfalten kann. IBM Power Systems sind aufgrund des schnelleren Hauptspeichers, der erweiterten Virtualisierung und der höheren CPU-Leistung besser für die Ausführung von SAP HANA geeignet als x86-Server.

Vergleichen Sie nicht nur die Anschaffungskosten, sondern die Kosten über die gesamte Dauer des Projekts. Sie werden überrascht feststellen, dass sich dann ein ganz anderes Bild ergibt. Sehen Sie sich die Unterschiede bei den Gesamtbetriebskosten über einen Zeitraum von drei Jahren an.

Warum IBM Power Systems sinnvoll sind

Kunden und Analysten sind sich einig: SAP HANA und IBM Power Systems sind die perfekte Kombination. Hier sehen Sie, warum.

Kundenreferenzen

Auf der Suche nach der optimalen Implementierung von SAP HANA haben sich Unternehmen in verschiedenen Branchen und auf der ganzen Welt für IBM Power Systems als Plattform der Wahl entschieden. Lesen Sie diese ausführlichen Kundenreferenzen, um zu erfahren, welche Vorteile diese Unternehmen erzielten.

Das sagen die Experten

IDC analysiert, welche Szenarien am sinnvollsten für Unternehmen sind, die IBM Power Systems für ihre SAP HANA-Installation in Erwägung ziehen. Gehören Sie zu dieser Kategorie? Lesen Sie die Ergebnisse.

5 Mythen um SAP HANA auf IBM Power Systems

Der Ausbau Ihrer SAP HANA-Umgebung muss nicht schwer sein. Im Vergleich zu x86-Systemen bieten Power Systems mehr Zuverlässigkeit und Flexibilität, ohne dass weitere Server hinzugefügt werden müssen. In diesem Whitepaper finden Sie Fakten statt Mythen.

Ratenzahlung mit null Prozent Zinsen für 24 Monate

Die Anschaffungskosten sind einer der wichtigsten Aspekte für Unternehmen. Bewahren Sie sich Ihre Liquidität und Kreditlinien, um Ihre strategischen Geschäftsanforderungen erfüllen zu können.

Eine Auswahl unserer Server

IBM Power System E950

Der 4-Socket-Server Power System E950 ist ein vielseitiges System, das bis zu 16 TB Hauptspeicher und bis zu 8 Produktions-LPARs mit SAP HANA unterstützt. Damit sorgt er für maximale Systemauslastung durch heterogene Workloads.

IBM Power System E980

Das Power System E980 ist für Big Data und die größten SAP HANA-Umgebungen ausgelegt. Es kann mit bis zu 64 TB Hauptspeicher konfiguriert werden und bis zu 8 Produktions-LPARs mit SAP HANA ausführen. Dank Capacity on Demand kann dieses zukunftssichere System mit Ihrer Umgebung ausgebaut werden.

IBM Power System H922

Dieses leistungsstarke System kann problemlos in die Cloud- und Cognitive-Computing-Strategie Ihres Unternehmens integriert werden und bietet ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre geschäftskritischen Workloads. Mit den Funktionen einer In-Memory-Datenbank mit 4 TB gewinnen Sie schneller Erkenntnisse aus Ihren Daten.

IBM Power System H924

Dieses für SAP HANA entwickelte und optimierte IBM Power System bietet eine große Hauptspeicherkapazität von bis zu 4 TB in einem kompakten Format. Damit profitieren Sie von schnelleren Erkenntnissen und hoher Zuverlässigkeit und Leistung.

Sprechen Sie mit einem Experten über Ihre Serveroptionen

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Sie mit IBM Power Systems Ihre Infrastruktur für SAP HANA optimieren können? Sprechen Sie mit einem Experten für Power Systems über die reibungslose Migration auf SAP Hana.

Rufen Sie uns an: +49 18054 26023 Prioritätscode: Power

Besuchen Sie uns:

Besuchen Sie uns: