Ganz gleich, wo Sie stehen, Power Systems können Ihre nächsten Schritte auf dem Weg zu KI-Anwendungen beschleunigen

Ob Sie gerade erst anfangen, Ordnung in Ihre Daten zu bringen, oder bereits Ihre ersten Deep-Learning-Anwendungen und -Algorithmen implementieren, diese Systeme begleiten Sie auf Ihrem Weg. Zu einer Zeit, da laut IDC viele Unternehmen in puncto KI-Serverleistung an ihre Grenzen stoßen, verarbeiten Power Systems alle Daten und Prozesse, die für die Erstellung leistungsfähiger KI-Anwendungen erforderlich sind – in einer zuverlässigen Infrastruktur, auf die Sie bauen können.

POWER9: Schneller in die Zukunft

Mit Power Systems erhalten Sie von Anfang an die Geschwindigkeit, die Sie benötigen, um schneller geschäftskritische Erkenntnisse zu gewinnen. Der POWER9™-Prozessor bietet mit seiner enormen Speicherbandbreite eine herausragende Plattform für die schnellere Datenverarbeitung. Mit ihrer revolutionären Beschleunigerarchitektur ist die POWER9-Technologie die ideale Wahl für Ihr Rechenzentrum und die Cloud. 

  • 9,5-fache maximale E/A-Bandbreite im Vergleich zu x86
  • Doppelt so viele Hochleistungskerne wie x86

Power Systems AC922: Neue Maßstäbe für Daten

Unsere Systeme sind für die Nutzung der POWER Architecture® ausgelegt. Das IBM Power System AC922 kann Deep-Learning-Frameworks und beschleunigte Datenbanken zuverlässig implementieren. Nutzen Sie die Leistung der GPU-Beschleuniger des Systems, um schneller Erkenntnisse zu gewinnen. Kombinieren Sie die Innovation, die sich Data-Scientists wünschen, mit der Zuverlässigkeit, die die IT benötigt. Profitieren Sie vom besten Server für KI in Unternehmen.

  • Schnellere E/A – bis zu 5,6-mal mehr E/A-Bandbreite als x86-Server
  • 2 bis 6 NVIDIA® Tesla® V100 GPUs mit NVLink

Schnellere Implementierung mit PowerAI Enterprise

Verkürzen Sie die für das KI-Training benötigte Zeit von Wochen und Tagen auf Stunden und Minuten mit einer nahezu perfekten Skalierung auf bis zu 256 GPUs. Die Kombination von POWER9-Systemen mit PowerAI-Software, die auf Innovationen der IBM Forschung wie Distributed Deep Learning on PowerAI basiert, macht es einfach, schnell einen Nutzen aus komplexen KI-Anwendungen zu erzielen.

Ressourcen

Elinar

Elinar erkannte das disruptive Potenzial von KI für seine Enterprise-Content-Management-Lösungen und implementierte die IBM Power-Infrastruktur, um als Early Adopter die Markteinführung zu beschleunigen und neue Kunden zu gewinnen.

Der Weg zu KI – Podcast-Reihe

Dez Blanchfield spricht mit Führungskräften über künstliche Intelligenz und die Einführung von Deep Learning, um herauszufinden, wie führende Unternehmen auf dem Gebiet von KI ihre KI-Strategie planen.

Der Nutzen von KI für Unternehmen

Unternehmen verwenden KI heute, um sich einen Wettbewerbsvorsprung zu sichern. Sehen Sie, wie Unternehmen KI dafür einsetzen, eine neue und effizientere Kundenbetreuung zu erreichen.

IBM fördert den nächsten Fortschritt bei den leistungsfähigsten Systemen für Open Science

POWER9 bildet den Kern der leistungsstärksten Supercomputer der Welt. Die neue datenorientierte Architektur der Supercomputer „Summit“ und „Sierra“ des US-Energieministeriums soll Rechenleistung überall einbetten, wo sich Daten befinden. So profitieren die Nutzer von der Konvergenz von Analysen, Modellierung, Visualisierung und Simulation. Dies könnte zu neuen Erkenntnissen in unvorstellbarer Geschwindigkeit führen.