Best Practices für das Anforderungsmanagement

Branchenspezifische Untersuchungen zeigen, dass 47 Prozent aller Projekte aufgrund eines unzulänglichen Anforderungsmanagements scheitern. Führende Unternehmen ermitteln die Anforderungen von Endbenutzern, arbeiten mit allen Beteiligten zusammen und schaffen ein gemeinsames Verständnis der Einschränkungen während des gesamten Lebenszyklus. Dies führt zur Rückverfolgbarkeit und Transparenz von Änderungen, wodurch Redundanzen und Unklarheiten reduziert werden können.  

Trendermittlung

Besseres Management von Engineering-Anforderungen mit Watson KI

Der Requirements Quality Assistant, ein neues Feature in der Lösung IBM Engineering Requirements Management, nutzt Watson KI, um die Qualität von Engineering-Anforderungen zu verbessern.

Umstellung auf ein wissensgesteuertes Anforderungsmanagement

Nutzen Sie das Potenzial von KI und IBM Engineering Requirements Management, um Anforderungen effizienter, intelligenter und präziser zu managen.

Schnellere Markteinführung

Ermöglichen Sie die Zusammenarbeit in Echtzeit zwischen verschiedenen Designteams durch transparenten Einblick in Anforderungen und kritische Beziehungen. Ein effektives Anforderungsmanagement senkt die Entwicklungskosten um 57 Prozent und die Qualitätskosten um 69 Prozent, während die Markteinführung um 20 Prozent beschleunigt wird.    

Schnellere Markteinführung

Wettbewerbsvorsprung durch strategisches Konzept

Für komplexe, vernetzte, IoT-fähige Produkte sind die früheren Konzepte für das Anforderungsmanagement möglicherweise nicht ausgereift genug. Führende Unternehmen nutzen ein strategisches Konzept für das Anforderungsmanagement, um ihre Produkte in funktionale und vernetzte Systeme zu transformieren. 

Alle Systems Engineering-Lösungen

IBM Requirements Management

Anforderungen vernetzter Produkte erfassen, verfolgen, analysieren und verbessern

Agile Softwareentwicklung

Schnellere Innovation durch agile Softwareentwicklung und -bereitstellung

Modellbasiertes System-Engineering

verbessert die Verwaltbarkeit von Engineering-Projekten

Testmanagement

Schnellere Markteinführung ohne Qualitätseinbußen

Funktionale Sicherheit und Compliance

Besseres Compliance-Management während des gesamten Produktentwicklungszyklus

Kundenerfolge

Jaguar Land Rover vereinfacht mit Tools für das Anforderungsmanagement die globale Zusammenarbeit

Jaguar Land Rover nutzt IBM Rational-Tools für das Anforderungsmanagement, um Zeit zu sparen und innovative Infotainmentsysteme der nächsten Generation für Automobilkunden auf der ganzen Welt zu entwickeln.

Diese Lösung kann hier eingesetzt werden