Die Registrierung

An der Registrierung beginnen unsere Veranstaltungen bereits. Mitten in der Public Area unserer Pop-up-Experience warten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um Ihnen den Weg zu Ihrer Veranstaltung zu zeigen. Sie haben Fragen, Anmerkungen, Anregungen oder Ideen? Kommen Sie vorbei und sagen Sie hallo!

Neben der Registrierung wartet bereits das erste Highlight auf Sie: das IBM Rebus Logo zum Anfassen und Durchschauen. Das von Paul Rand gestaltete ikonische Rebus Logo hängt als ca. zwei Meter hohe Installation direkt im Eingangsbereich des Experience Stores.


Mehr zum IBM Rebus

Der Eventspace

Nein, das ist kein Auditorium von einem Start-up hier in Berlin - das ist unser Eventspace in unserer Pop-up-Experience im Bikini Berlin. Der Store ist in zwei große Bereiche aufgeteilt: in die Public Area, in der unsere gesamten Cases verortet sind und in der unsere Experten darauf warten, Ihnen zu zeigen, was Technologie heute alles schon kann und was Sie von Technologie erwarten können. Im Eventspace veranstalten wir dieses Jahr viele unserer wichtigsten Events in Deutschland. Das ist ein wahrer One-Stop-Shop für alle Technikbegeisterte und alle, die es noch werden wollen.

Der Eventspace ist variabel gestaltet und kann für die unterschiedlichsten Bedürfnisse unserer Veranstaltungen individuell umgestaltet werden. Dabei setzen wir auf Möbel des Herstellers Bene.

Falls Sie neben unserer Public Area auch mal im Eventspace vorbei schauen wollen, dann melden Sie sich für eine unserer zahleichen Veranstaltungen rund um die Themen Cloud, AI, Blockchain, Infrastructure, Developer und Security an.

Der Eventspace

Nein, das ist kein Auditorium von einem Start-up hier in Berlin - das ist unser Eventspace in unserer Pop-up-Experience im Bikini Berlin. Der Store ist in zwei große Bereiche aufgeteilt: in die Public Area, in der unsere gesamten Cases verortet sind und in der unsere Experten darauf warten, Ihnen zu zeigen, was Technologie heute alles schon kann und was Sie von Technologie erwarten können. Im Eventspace veranstalten wir dieses Jahr viele unserer wichtigsten Events in Deutschland. Das ist ein wahrer One-Stop-Shop für alle Technikbegeisterte und alle, die es noch werden wollen.

Der Eventspace ist variabel gestaltet und kann für die unterschiedlichsten Bedürfnisse unserer Veranstaltungen individuell umgestaltet werden. Dabei setzen wir auf Möbel des Herstellers Bene.

Falls Sie neben unserer Public Area auch mal im Eventspace vorbei schauen wollen, dann melden Sie sich für eine unserer zahleichen Veranstaltungen rund um die Themen Cloud, AI, Blockchain, Infrastructure, Developer und Security an.

Der Parkraum

Sie kennen Scheidt & Bachmann nicht? Und ob! Wenn Sie ein Auto haben, benutzen Sie die Systeme für Parkhausanlagen wahrscheinlich fast täglich. Und nicht nur Sie, sondern viele Millionen Menschen weltweit.

Der digitale Wandel macht auch vor den Schranken der Parkhäuser keinen Halt - durch intelligent vernetzte Systeme hebt Scheidt & Bachmann das Parkraummanagement auf ein neues Level: Check-out Apps und ticketloses Parken sind nur zwei Beispiele.

Immer mit dabei: IBM Cloud. Wir stellen die Infrastruktur für den reibungslosen und sicheren Betrieb der digitalen Lösungen.

Das Regal

„Ich hätte gerne Watson zum Mitnehmen, bitte.“ - das werden Sie bei uns im Store bestimmt nicht hören. Als Geschäftskundenorientiertes Unternehmen bieten wir in unserer Pop-up-Experience weder Endkundenlösungen an, noch Produkte zum Mitnehmen. Vielmehr möchten wir gemeinsam mit Ihnen an Ihren größten Herausforderungen arbeiten und Lösungen entwickeln, die direkt auf Sie zugeschnitten sind.

Was wir aber vertreiben: IBM Merchandising. Von Wasserflasche bis T-Shirt haben wir einiges parat. Besuchen Sie uns und entdecken Sie unsere Auswahl an kultigen IBM Merchandising Produkten im IBM 8-Bar-Logo-Regal. Ein Muss für jeden Developer!

Der Helikopter

Vier Augen sehen mehr als zwei – abgewandelt könnte man sagen: eine App mit Kamera überprüft schneller als mancher Hubschrauberpilot. Eine umfassende Vorflugkontrolle des Helikopters ist Pflicht für jeden Piloten. Diesen Check zu optimieren war Ziel des Projekts der RUAG Holding AG und IBM.

Die neue App bietet dem Piloten eine umfassende Unterstützung bei der technischen Überprüfung. Über Augmented Reality werden alle relevanten Rotorbauteile in einem angeleiteten Prüfverfahren durchgecheckt. Entdecken Sie das innovative Assistenzsystem: Augmented Reality Assisted Helicopter Check - nur einer von vielen interessanten Cases in der Public Area der Think at IBM.

Die Garage

Jede gute Idee entsteht in einer Garage. Zugegebenermaßen vielleicht nicht jede Idee - es ist aber kein Geheimnis, dass einige große Tech-Giganten in einer Garage gegründet wurden.

In der IBM Garage arbeiten Sie Seite an Seite mit IBM-Experten, um einzigartige MVPs zu erstellen, mit neuen Technologien zu experimentieren und schnell aus Fehlern zu lernen. Wir arbeiten Hand in Hand, um Ihnen zu helfen, zu lernen, neue Fähigkeiten zu erwerben und sich an eine neue Arbeitsweise anzupassen, die eine echte Transformation Ihrer Talente fördert. Mit Hilfe der Garage, gestalten und entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen innovative Prozesse und Produkte.

Wenn Sie Interesse an der IBM Garage haben, melden Sie sich zu einer unserer Sessions an.


Mehr zur IBM Garage

Der Eventspace

Nein, das ist kein Auditorium von einem Start-up hier in Berlin - das ist unser Eventspace in unserer Pop-up-Experience im Bikini Berlin. Der Store ist in zwei große Bereiche aufgeteilt: in die Public Area, in der unsere gesamten Cases verortet sind und in der unsere Experten darauf warten, Ihnen zu zeigen, was Technologie heute alles schon kann und was Sie von Technologie erwarten können. Im Eventspace veranstalten wir dieses Jahr viele unserer wichtigsten Events in Deutschland. Das ist ein wahrer One-Stop-Shop für alle Technikbegeisterte und alle, die es noch werden wollen.

Der Eventspace ist variabel gestaltet und kann für die unterschiedlichsten Bedürfnisse unserer Veranstaltungen individuell umgestaltet werden. Dabei setzen wir auf Möbel des Herstellers Bene.

Falls Sie neben unserer Public Area auch mal im Eventspace vorbei schauen wollen, dann melden Sie sich für eine unserer zahleichen Veranstaltungen rund um die Themen Cloud, AI, Blockchain, Infrastructure, Developer und Security an.

Der Eventspace

Nein, das ist kein Auditorium von einem Start-up hier in Berlin - das ist unser Eventspace in unserer Pop-up-Experience im Bikini Berlin. Der Store ist in zwei große Bereiche aufgeteilt: in die Public Area, in der unsere gesamten Cases verortet sind und in der unsere Experten darauf warten, Ihnen zu zeigen, was Technologie heute alles schon kann und was Sie von Technologie erwarten können. Im Eventspace veranstalten wir dieses Jahr viele unserer wichtigsten Events in Deutschland. Das ist ein wahrer One-Stop-Shop für alle Technikbegeisterte und alle, die es noch werden wollen.

Der Eventspace ist variabel gestaltet und kann für die unterschiedlichsten Bedürfnisse unserer Veranstaltungen individuell umgestaltet werden. Dabei setzen wir auf Möbel des Herstellers Bene.

Falls Sie neben unserer Public Area auch mal im Eventspace vorbei schauen wollen, dann melden Sie sich für eine unserer zahleichen Veranstaltungen rund um die Themen Cloud, AI, Blockchain, Infrastructure, Developer und Security an.

Der Eventspace

Nein, das ist kein Auditorium von einem Start-up hier in Berlin - das ist unser Eventspace in unserer Pop-up-Experience im Bikini Berlin. Der Store ist in zwei große Bereiche aufgeteilt: in die Public Area, in der unsere gesamten Cases verortet sind und in der unsere Experten darauf warten, Ihnen zu zeigen, was Technologie heute alles schon kann und was Sie von Technologie erwarten können. Im Eventspace veranstalten wir dieses Jahr viele unserer wichtigsten Events in Deutschland. Das ist ein wahrer One-Stop-Shop für alle Technikbegeisterte und alle, die es noch werden wollen.

Der Eventspace ist variabel gestaltet und kann für die unterschiedlichsten Bedürfnisse unserer Veranstaltungen individuell umgestaltet werden. Dabei setzen wir auf Möbel des Herstellers Bene.

Falls Sie neben unserer Public Area auch mal im Eventspace vorbei schauen wollen, dann melden Sie sich für eine unserer zahleichen Veranstaltungen rund um die Themen Cloud, AI, Blockchain, Infrastructure, Developer und Security an.

Der Eventspace

Nein, das ist kein Auditorium von einem Start-up hier in Berlin - das ist unser Eventspace in unserer Pop-up-Experience im Bikini Berlin. Der Store ist in zwei große Bereiche aufgeteilt: in die Public Area, in der unsere gesamten Cases verortet sind und in der unsere Experten darauf warten, Ihnen zu zeigen, was Technologie heute alles schon kann und was Sie von Technologie erwarten können. Im Eventspace veranstalten wir dieses Jahr viele unserer wichtigsten Events in Deutschland. Das ist ein wahrer One-Stop-Shop für alle Technikbegeisterte und alle, die es noch werden wollen.

Der Eventspace ist variabel gestaltet und kann für die unterschiedlichsten Bedürfnisse unserer Veranstaltungen individuell umgestaltet werden. Dabei setzen wir auf Möbel des Herstellers Bene.

Falls Sie neben unserer Public Area auch mal im Eventspace vorbei schauen wollen, dann melden Sie sich für eine unserer zahleichen Veranstaltungen rund um die Themen Cloud, AI, Blockchain, Infrastructure, Developer und Security an.

Genießen Sie den Ausblick

Sonnen im Liegestuhl? Eine entspannte Runde Basketball mit den Kolleginnen oder Kollegen spielen? Oder doch lieber ein kühles Getränk mit Ausblick auf die City West genießen? Unsere Dachterrasse bietet neben Entspannung und Spaß aber auch einen echten Use Case.

Wie sich die Toronto Raptors mit Hilfe von IBM Watson auf die Basketballmeisterschaft vorbereiten, erfahren Sie auf unserer Think at IBM Dachterrasse.

Breitscheidplatz

Mitten in der City West - im ikonischen Bikinihaus - befindet sich unsere IBM Pop-up-Experience im 1. OG. Der Store befindet sich auf der dem Breitscheidplatz zugewandten Seite - mit einem eindrucksvollen Ausblick inklusive.

Die großen Fenster mit Blick auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche - der Sehenswürdigkeit der City West - laden zum Verweilen ein.

Dear Tech, ...

... die Welt erwartet viel von dir: intelligentere Antworten. Offene Plattformen. Technologie, die nicht nur für einige funktioniert, sondern für alle.

In unserer Pop-up-Box im Erdgeschoss des Bikini Berlins zeigen wir, was Sie in Zukunft von Technologie erwarten und treten mit Ihnen in den Diskurs. Neben dem Thema Tech for Good zeigen wir Ihnen, wie unsere Technologien auch außerhalb unseres Planeten Menschen helfen. Wie der Astronaut Alexander Gerst auf der ISS mit IBM Technologie smarter arbeiten konnte, erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.