SAP Day

It’s time to plan your Journey to SAP S/4HANA and to Cloud

25. Juni 2019

Bis 2025 muss der SAP S/4HANA Umstieg vollzogen sein. Welcher Ansatz ist der Richtige? Welche Implementierungs-Szenarien gibt es? Was bedeutet das für Ihren Betrieb und das Management Ihrer Landschaft? Nutzen Sie diese Veranstaltung zum interaktiven Erfahrungsaustausch mit unseren IBM Experten sowie Fachkolleginnen und -kollegen anderer Unternehmen!

 
SAP

Welcher Weg für die S/4HANA Einführung ist der richtige und warum? Wir zeigen den Weg. Besuchen Sie uns am 25. Juni Berlin


Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Agenda

Dienstag, 25. Juni 2019

10:30 Uhr – 11:00 Uhr Welcome & Registrierung
11:00 Uhr – 11:30 Uhr SAP S/4HANA Umstieg und der Weg in die Cloud – Eine Einführung
Bartosz Schweizer, Bertolt Klewitz
11:30 Uhr – 13:00 Uhr Der Weg zu S/4HANA und das passende Betriebsmodell
Welche Mehrwerte bringt S/4HANA für das eigene Unternehmen und mit welchen Aufwänden ist zu rechnen? Beispiele erfolgreicher Transformationen.
Frank Mebus, Murat Eyiberispek, Michael Jacob, Philipp Boltze
13:00 Uhr – 13:45 Uhr Lunch & Networking
13:45 Uhr – 14:30 Uhr Innovation mit SAP S/4HANA
Michael Kirn
14:30 Uhr – 16:30 Uhr Breakout 1 – Wählen Sie ein Thema:
  • S/4HANA Transformation (Business/Application Roadmap)
  • Das richtige Betriebsmodell (Eigenbetrieb/Fremdbetrieb)
  • Chancen und Risiken von S/4HANA und Cloud (Build the Business Case)
Highlights aus der 1. Breakout Runde und Kaffeepause
Breakout 2 – Wählen Sie ein zweites Thema
  • S/4HANA Transformation (Business/Application Roadmap)
  • Das richtige Betriebsmodell (Eigenbetrieb/Fremdbetrieb)
  • Chancen und Risiken von S/4HANA und Cloud (Build the Business Case)
16:30 Uhr – 17:00 Uhr Zusammenfassung
17:00 Uhr Networking auf der #ThinkatIBM Dachterrasse mit einem Erlebnisvortrag von Thorsten Havener
„Ohne Worte“ - Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation

Wir stehen an der Schwelle zum nächsten großen Umbruch der Geschäftsarchitekturen, vorangetrieben durch die allumfassende Anwendung von künstlicher Intelligenz (KI) und kognitiven Technologien auf die Kernprozesse und Arbeitsabläufe von Unternehmen.

Dieser Generationswechsel wird die digitale Welle, auf der Wirtschaft und Regierungen derzeit geradezu „surfen“, auf die nächste Ebene führen und die Art und Weise verändern, wie Mitarbeiter Mehrwerte schaffen und Differenzierungen aufrechterhalten. Das kognitive Unternehmen wird proprietäre Daten, einzigartige Plattformen und Fachkompetenzen anwenden, um seine Ziele zu erreichen. Doch wie sieht der Weg dorthin aus und was sind die Faktoren für den Erfolg?

In diesem ersten Teil unserer Serie über das kognitive Unternehmen beschreiben wir, wie Führungskräfte damit beginnen können, diese neuen Geschäftsarchitekturen zu erkunden.


Bikini Berlin Dachterrasse

Die City West wird blau

Wir zeigen Ihnen, wie stark IBM in Ihrem täglichen Leben verankert ist und wie Ihr Unternehmen von unserer Expertise profitiert. Im Bikini Berlin hat jeder Tag eine eigene Agenda. Networking auf dem Dach und Veranstaltungen in unserem Theater werden Gespräche darüber öffnen, wie die Welt besser funktioniert und was wir von zukünftigen Technologien erwarten können. Alles im Herzen einer Stadt, die für Kreativität und Innovationen bekannt ist. Kommen Sie zu uns, sagen Sie Hallo und erleben Sie IBM, wie sie sie noch nie vorher erlebt haben.