Das ist die Berliner Luft!

07. Juni 2019

Klimawandel und Fahrverbote sind in aller Munde. Wir bauen am 07.06.2019 mit bis zu 200 Schülerinnen und Schüler Umweltsensoren, die ihre Daten über luftdaten.info als Open Data zur Verfügung stellen und als Grundlage für Unterricht und Aktionen in Schulen dienen können.

 
Berlin mit Fernsehturm

Eine Unterrichtsidee für Lehrerinnen und Lehrer, informatische Bildung fächerübergreifend zu gestalten. Die fertigen Sensoren verbleiben im Eigentum der Schule.


Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.
Karte von Berlin

Worum geht's?

Bis zu 200 Schülerinnen und Schüler werden in 2er Teams selbst einen Umweltsensor zur Messung von Temperatur, Feuchtigkeit und Feinstaub aus einfachen Bauteilen bauen und lernen, sie sinnvoll aufzustellen und auf luftdaten.info einzuhängen. Die so anfallenden Daten können dann später im Unterricht mit Verkehrs- und Wetterdaten verbunden werden und bieten Grundlage für die Auseinandersetzung mit IoT, BigData und Citizen Science an einem konkreten, aktuellen Beispiel.