Überblick

Inhärenter Schutz

In IBM Cloud® Virtual Server for VPC sind auf der Instanzebene, der Speicherebene und der Teilnetzebene sichere Funktionen integriert.

Um eine differenziertere Sicherheitsebene zu erreichen, können Sie Sicherheitsgruppen, Netzzugriffssteuerungslisten oder beides verwenden.

Sicherheit unterstützen

Sicherheitsgruppen

Sicherheitsgruppen

Eine Sicherheitsgruppe ist eine Sammlung von Regeln, die angeben, ob der Datenverkehr für eine zugeordnete VSI zulässig sein soll. Es handelt sich um eine virtuelle Firewall, die den Datenverkehr für einen oder mehrere Server steuert.

Verschlüsselung

Verschlüsselung

IBM Cloud VPC bietet zwar keine End-to-End-Verschlüsselung, lässt sie aber zu. Sie können eine variable IP-Adresse zuordnen, so dass im Verbindungspfad keine Entschlüsselung erzwungen wird.

BYOK

BYOK

Verwenden Sie auf Speicherebene Bring Your Own Key (BYOK), um Ihre eigenen Verschlüsselungsschlüssel für zusätzliche Sicherheit zu verwenden.

Funktionen

IBM Cloud Virtual Server for VPC

Inhärenter Schutz