Erste Schritte in IBM Cloud

Die Testversion für Einzelknoten für Migration und Modernisierung eignet sich als schneller Einstieg in die IBM Cloud™. Mit dieser Testversion können Sie VMware-Workloads schnell in die IBM Cloud migrieren und anschließend einige einfache Workloads mithilfe von Containern modernisieren.

Diese Testversion umfasst IBM Cloud Private Hosted und VMware HCX auf einem einzelnen Knoten sowie den VMware vCenter-Server in IBM Cloud-Instanzen. Diese Lösung zur Prüfung der Erfolgschancen hilft, die Kosten für die Migration von virtuellen VMware-Maschinen in die IBM Cloud und die anschließende Modernisierung über Kubernetes mit umfassender Stack-Kontrolle in Grenzen zu halten. Nutzen Sie die Geschwindigkeit und Skalierbarkeit der Cloud und behalten Sie das hohe Maß an Kontrolle und Transparenz wie bei einer lokalen Lösung.  

WICHTIG: Diese Testinstanz für Einzelknoten ist nur für PoC-Szenarios geeignet. Produktionsworkloads können in dieser Umgebung nicht ausgeführt werden. Die Testversion wird nach Ablauf von 90 Tagen automatisch gelöscht.

Anleitung

So können Sie bestellen

In diesem Walkthrough zum Bestellablauf finden Sie Informationen zu Preisen, Servern, Speicherkapazitäten und Netzschnittstellen.

Vorgehensweise

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Testversion bereitstellen, den Status überwachen und verwalten und Unterstützung bei der Migration erhalten.

HCX-Installation

Anhand der schrittweisen Anleitung zur Installation und Verwendung von VMware Hybrid Cloud Extension (HCX) können Sie Ihre Workloads migrieren.

Ressourcen

IBM Cloud Expert-Services

IBM Cloud-Experten können Sie durch den Migrationsprozess begleiten und Ihnen dabei helfen, die Testversion optimal zu nutzen.

IBM Cloud Garage Services

Beschleunigen Sie die Anwendungsmodernisierung mit den neuesten Cloud-nativen Verfahren von IBM Garage.

Dokumentation

Mithilfe der Dokumentation können Sie sich einen detallierten Einblick in die technischen Spezifikationen der Testversion für einen Einzelknoten verschaffen.

Voraussetzungen

Diese Testversion wurde für die Migration von bis zu 20 einfachen Entwicklungs- oder Testworkloads mit VMware vCenter Server on IBM Cloud mit VMware HCX und IBM Cloud Private Hosted entwickelt. Per Automatisierungstechnologie wird das Hybridity Bundle (HCX) in der IBM Cloud installiert und konfiguriert und ein lokal verfügbarer HCX-Aktivierungsschlüssel bereitgestellt. Mit IBM Cloud Private Hosted ist Kubernetes bereits integriert und kann sofort implementiert werden, um bis zu zwei der Workloads, die auf die Instanz migriert wurden, zu containerisieren. Eine im Umfang kleinere Entwicklungs-/Testtopologie von IBM Cloud Private Hosted wird in nur wenigen Stunden automatisch installiert und konfiguriert. Voraussetzungen:

  • VMware vSphere und vCenter Server 5.5 oder höher
  • Verteilte Switches in der vSphere-Umgebung für die virtuellen Maschinen, die migriert werden
  • Eine HCX Manager Virtual Appliance, die in einem privaten Netzwerk in der On-Premises-Umgebung implementiert werden muss und auf das Internet zugreifen kann

Erste Schritte für USD 4.000

Testen Sie mit dieser 90-Tage-Testverion die Funktionen der IBM Cloud für die durchgängige Anwendungsmigration und -modernisierung, indem Sie Anwendungen per Lift-and-shift verschieben und transformieren. Die Lizenzgebühren beginnen bei USD 4.000.

Rechtsaspekte

VMware, das VMware-Logo, VMware vCenter Server und VMware vSphere sind eingetragene Marken oder Marken der VMware, Inc., oder deren Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Zuständigkeitsbereichen.