Abwägung der Optionen für die neue Java SE Subskription von Oracle

Niemand bezahlt gerne mehr als nötig. Entscheiden Sie, welche Implementierungen die Kaufunterstützung rechtfertigen und welche nur Open-Source-Community-Support für OpenJDK brauchen.

Überblick

IBM bietet Unternehmen OpenJDK-Support, eine Open-Source-Implementierung, die von der Industrie und der Entwickler-Community unterstützt wird. Sie soll Unternehmen helfen, denzuverlässigsten und leistungsfähigsten Weg für die Unterstützung geschäftskritischer Java™-Anwendungen zu finden.

IBM Runtimes for Business bietet kommerzielle Unterstützung für Open-Source-Java-Laufzeitumgebungen sowie Überwachungs- und Verwaltungsfunktionen für Java-Anwendungen.

Java Runtime Support basiert auf Ihren Anforderungen. Hierfür stehen monatliche und zeitlich unbegrenzte Supportlizenzen für bestimmte Server und Clients zur Verfügung. Sie entscheiden selbst.

OpenJDK and IBM Runtimes for Business

Leistungsmerkmale

Flexible Unterstützung für Unternehmen

Wählen Sie Ihre Unterstützungsoptionen aus

Sie entscheiden, welche Workstation und serverbasierten Implementierungen Unterstützung vom einem der weltweit leistungsfähigsten Support Teams von IBM brauchen.

Vertrauenswürdig und sicher

Warum Open Source ein wichtiges Thema ist

Viele Fortune 500-Unternehmen verlassen sich auf AdoptOpenJDK als vertrauenswürdige Runtime-Distribution für die Implementierung von IBM WebSphere® Application Server. Die AdoptOpenJDK-Community führt umfassende, leistungsfähige Tests zu Fehlern und Sicherheitsproblemen bei allen Releases durch.

Schnell und effizient

Leistungsdaten anzeigen

Zusätzlich zu HotSpot unterstützt IBM Runtimes for Business die Eclipse OpenJ9 JVM. Diese bietet mit einem um 33 % geringeren Speicherbedarf als HotSpot schnellere Start- und Ramp-up-Zeiten.

Open Source

Bei Open Source geht es nicht nur um die Lizenzierung, sondern auch um die Erkennung des Nutzens der Community-gestützten Entwicklung. Als Gründungsmitglied von OpenJDK und Entwickler der leistungsfähigen OpenJ9-Lösung weiß IBM, dass das Java JDK für Geschäftsanwendungen auf zahlreichen Laufzeitplattformen besonders geschäftskritisch ist.

Anwendungsüberwachung und -verwaltung

Video ansehen (01:05)

Diagnostizieren Sie Probleme noch schneller und verbessern Sie die Servicequalität. Die Unterstützungsleistungen umfassen den IBM Cloud™ Application Performance Management Server und den Java 2 Standard Edition Datenkollektor für die Anwendungsüberwachung auf Ressourcenebene.

OpenJDK mit Eclipse OpenJ9 testen

Werten Sie Ihre Anwendungen mit diesen gebührenfreien Downloads auf.

Hier erfahren Sie, wie Sie beim unternehmensweiten Support für Java sparen können.