Überblick

Speicherklassenfunktionen

Standard (für aktive Daten)

Standard (für aktive Daten)

Nutzen Sie diese Stufe für aktive Daten, auf die mehrmals im Monat zugegriffen wird. Ihre Daten sind bei Bedarf sofort verfügbar. Häufige Anwendungsfälle sind Streaming von mobilen Inhalten und Webinhalten, DevOps, Analysen, Zusammenarbeit und aktive Repositorys für Inhaltsdaten. Es gibt keine Abrufgebühren, keine Mindestobjektgröße und keine Mindestdauer.

Vault (für weniger aktive Daten)

Vault (für weniger aktive Daten)

Nutzen Sie diese Stufe für weniger aktive Daten, auf die einmal pro Monat oder weniger zugegriffen wird. Daten sind bei Bedarf sofort verfügbar. Für das Lesen von Daten fällt eine geringe Abrufgebühr an. Häufige Anwendungsfälle sind die Sicherung und die Aufbewahrung von digitalen Assets. Vault enthält einen Schwellenwert für Objektgröße und Speicherdauer mit einer minimalen abrechenbaren Objektgröße von 128 KB und einer minimalen Speicherdauer von 30 Tagen.

Cold Vault (für kalte Daten)

Cold Vault (für kalte Daten)

Nutzen Sie diese Option für Daten, auf die nur ein paar Mal im Jahr zugegriffen wird. Für das Lesen von Daten fällt eine höhere Abrufgebühr an. Häufige Anwendungsfälle umfassen langfristige Sicherung, die Erhaltung großer Datenmengen oder älterer Medieninhalte. Cold Vault enthält einen Schwellenwert für Objektgröße und Speicherdauer mit einer minimalen abrechenbaren Objektgröße von 256 KB und einer minimalen Speicherdauer von 90 Tagen. Bei Objekten, die kleiner als die Mindestgröße sind, wird die minimale abrechenbare Objektgröße berechnet.

Smart Tier-Details

Smart Tier: So funktioniert es

Archive-Details

Vorteile von Archive

Fußnoten

¹Daten werden als Hot klassifiziert wenn Anzahl Operationen ≥ 1000 x {Speicherung (GB)-Abrufe (GB)}

Daten werden als Cold klassifiziert wenn Anzahl Operationen ≤ {Speicherung (GB)-Abrufe (GB)}

Daten werden als Cool klassifiziert wenn keine der oben genannten Bedingungen zutrifft. Weitere Informationen finden Sie unter  Abrechnung.

²Archive (für Cold-Archivierungsdaten): Eine Wiederherstellung aus Archive dauert bis zu 12 Stunden. Archive hat eine Mindestspeicherdauer von 90 Tagen.

Accelerated Archive (für Warm-Archivierungsdaten): Eine Wiederherstellung aus Accelerated Archive dauert bis zu 2 Stunden. Accelerated Archive hat eine Mindestspeicherdauer von 90 Tagen.