Intelligente Suche

menu icon

Intelligente Suche

Erfahren Sie, wie intelligente Suche Datensilos beseitigt und Mitarbeitern und Kunden hilft, die benötigten Informationen schnell und einfach zu finden.

Was ist intelligente Suche?

Intelligente Suche, die auf künstlicher Intelligenz basiert, eliminiert Datensilos und hilft Mitarbeitern und Kunden, die benötigten Informationen schnell und einfach zu finden. Mit der intelligenten Suche können Endbenutzer Informationen überall (unternehmensintern oder -extern) und in Datensätzen unabhängig vom Format extrahieren: Big Data in Datenbanken, Dokumentenmanagementsysteme, digitalisierte Inhalte, Webseiten, auf Papier, einfach egal wo. Intelligente Suche und Unternehmenssuche sind gleichbedeutend mit der natürlichsprachliche Sucher, KI-Suche oder KI-gestützter Suche und kognitiver Suche.

Geschichte und Entwicklung der intelligenten Suche

Informationsabrufsysteme für Unternehmen entstanden lange vor dem öffentlichen Internet. Einer der frühesten Vorteile der Implementierung von Großrechnersystemen für mehrere Benutzer bestand darin, dass sie das Auffinden von Informationen erleichterten, indem sie genaue Übereinstimmungen mit Textzeichenfolgen in umfangreichen Dokumentenspeichern fanden.

Mit dem Wachstum der Desktop-Datenverarbeitung und Intranets von Unternehmen wurden kommerzielle Suchlösungen für Unternehmen wie das IBM Storage and Information Retrieval System (STAIRS) und das lokale Suchtool FAST (später von Microsoft übernommen) zum Mainstream bei der Unternehmensdatenverabeitung.

Die Zunahme und der vielfache Einsatz von kostenlosen, öffentlich zugänglichen webbasierten Suchmaschinen wie Google (und seinem Vorgänger AltaVista) veränderten jedoch die Erwartungen der Benutzer an Plattformen für Informationsabruf, Inhaltserkennung und  Unternehmenssuche radikal.

Angesichts des schnellen Wachstums von Menge und Vielfalt der Daten, die von Unternehmenssuchtools   untersucht werden müssen, ist die Geschwindigkeit des Ergebnisabrufs zu einem Schlüsselindikator für die Leistung von kognitiven Suchalgorithmen geworden. Die heutigen intelligenten Suchlösungen müssen auf Architekturen aufbauen, die den Leistungsanforderungen von Big-Data-Workloads gerecht werden. Da sie die erforderliche Skalierbarkeit bereitstellen, sind Cloudinfrastrukturen mit umfangreichen API-gesteuerten Integrationen und Automation in der Regel am besten für diese Aufgabe geeignet.

Intelligente Suche im Vergleich zu herkömmlichen Suchmaschinen

Unternehmen können Google oder andere traditionelle Suchmaschinen nicht verwenden, um unternehmensspezifische Antworten zu finden, wie z. B. „Warum verzögert sich die Auslieferung unserer neuen Produkte?“ oder „Welche Kundenherausforderungen wurden uns letzte Woche am häufigsten gemeldet?“. Im Gegensatz zu Suchmaschinen und der Internetsuche (wie Bing, Google Search oder AskJeeves) zeigt die intelligente Suche die für Ihr Unternehmen spezifischen Informationen und Antworten an.

​Künstliche Intelligenz unterstützt die intelligente Suche und stattet Tools mit folgenden Fähigkeiten aus:

  • Versteht natürliche Sprache. Geschäftsdaten werden fortlaufend aktualisiert und sind in fachspezifischer Terminologie geschrieben. Funktionen zur Verarbeitung natürlicher Sprache ermöglichen es intelligenten Suchanwendungen, digitalisierte Inhalte aus mehreren Datenquellen zu verstehen und abzufragen. Semantische Suche und Kontextverständnis ermöglichen eine intelligente Suche, um sprachliche Nuancen, Synonyme und Beziehungen in der Alltagssprache und in komplexen Dokumenten aufzugliedern.
  • Erlernt die Dokumentenstruktur. Intelligente Suchwerkzeuge (wie IBM Watson Discovery) verfügen über KI zum Verstehen von Dokumenten, die skaliert werden kann, um mit vielen Datenquellen zurechtzukommen. Maschinelles Lernen ermöglicht eine intelligente Suche, um die visuelle Struktur von Dokumenten zu erlernen, die für Ihr Unternehmen, Ihre Branche oder Ihren Domänenbereich spezifisch sind. Mit diesem Verständnis erlernt und identifiziert die intelligente Suche schnell Elemente wie Kopfdaten, Fußzeilen, Diagramme und Tabellen. Mit direkt einsatzbereiten Funktionalitäten kann sie Dokumentarten wie Verträge, Bestellungen und Rechnungen erkennen.
  • Nutzt maschinelles Lernen. Maschinelles Lernen und Deep Learning erstellen nahtlose, sofortige Abfragevorschläge und verbessern die Relevanz der Suchergebnisse im Laufe der Zeit, indem sie vorhersagen, welche Informationen den Benutzern den größten Wert bieten.
  • Filtert Suchergebnisse. Eine vielschichtige und gefilterte Suche grenzt den Umfang ein und findet konkrete Informationen in Datensammlungen.
  • Klassifiziert und kategorisiert Inhalte. Die Entitätsextraktion findet Textdatenelemente und klassifiziert sie in vordefinierte Kategorien wie Namen von Personen, Produkte, Objekttypen oder Unternehmen.

Wie funktioniert die intelligente Suche?

  • Sie verbindet Datenquellen und nimmt Daten auf: Um Antworten und Erkenntnisse von überall zu erhalten, müssen Sie alle Ihre unstrukturierten und strukturierten Daten verbinden und durchlaufen. Mit einem„Konnektor“ verbinden Sie sich mit einer Inhaltsquelle wie Salesforce, Box, Microsoft SharePoint,  Databanken, Web Crawler oder hochgeladenen Daten.
  • Indiziert Inhalte: Bei der Inhaltsindizierung wird ein einzelner einheitliche Suchindex erstellt, um eine homogene Rangfolge der Suchergebnisse unabhängig von ihrer Quelle zu ermöglichen.
  • Bereitet Inhalte auf: Die Möglichkeit, Erkenntnisse abzufragen und zu extrahieren, hängt von der Fähigkeit ab, Metadaten aus Ihren Inhalten zu extrahieren. Bereiten Sie Ihre Inhalte auf, indem Sie direkt einsatzbereite Erweiterungen zur Verarbeitung natürlicher Sprache nutzen, z. B. Entitätsextraktion und Stimmungsanalyse, um wichtige Inhalte zu kategorisieren und zu identifizieren.
  • Analysiert Inhalte: Erkennt die Inhalte von Dokumenten, klassifiziert sie und stellt die semantischen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Inhalten her.
  • Stellt Antworten bereit und zeigt Einblicke an: Intelligente Bewertungsalgorithmen ordnen Passagen in eine Rangfolge ein und stellen den Benutzern die präzisesten, relevantesten Passagen und Textstücke als Antwort auf die Abfrage bereit.

Sammelt intelligente Suchabfragen:

Die intelligente Suche vergleicht Begriffe in Abfragen in natürlicher Sprache mit dem Inhalt ihrer indizierten Informationen.

  • Fragen – „Wie viele Urlaubstage kann ich bei der Arbeit nehmen?“
  • Sätze und Befehle – „Ich stelle einen Hypothekenantrag.“
  • Schlüsselwörter – „Versicherungstarife“.

Leistungen der intelligenten Suche:

  • Findet Erkenntnisse, um Entscheidungen voranzutreiben: ​ In Ihren unstrukturierten Textdaten sind Erkenntnisse verborgen. Intelligente Suchanwendungen verarbeiten natürliche Sprache, um Bedeutungen zu erkennen und Korrelationen zwischen Datenquellen herzustellen – wie z. B. Social Media (Tweets, LinkedIn), Kundenrückmeldungen, E-Commerce-Berichte und Wartungsberichten – um präzise Einblicke in Echtzeit zügig sichtbar zu machen.
  • Stellt Ihren Mitarbeitern relevante Informationen zur Verfügung: ​ Mit der intelligenten Suche können Sie eine Plattform für die Unternehmenssuche, Wissensmanagement, ein Content-Management-System oder ein System zur Beantwortung von Fragen erstellen, um ein einfaches teamweites Benutzererlebnis zu ermöglichen.
  • Stellt skalierten Kundenservice bereit: Geben Sie Ihren Kunden jedes Mal die richtige Antwort und bieten Sie verbesserten Nutzungskomfort. Kunden wünschen mehr Service als nur die häufig gestellten Fragen. Mehr denn je möchten sie Ihre Websites und Apps per Self Service nutzen – mit virtuellen Agenten und der intelligenten Suche können Ihre Kunden unabhängig agieren. Autarke Kunden reduzieren die Supportkosten und sind zufriedenere Kunden.

Anwendungsfälle:

Unternehmen speichern Dokumente und Daten in verschiedensten Quellen in unstrukturierter und strukturierte Form. Im Durchschnitt verschwenden Mitarbeiter an jedem Arbeitstag drei Stunden mit der Suche nach Informationen.

​Erkenntnisse und Antworten in den unstrukturierten Daten Ihres Unternehmens zu finden, sollte einfach sein. Es ist an der Zeit, dass Ihr Unternehmen mit intelligenter Suche datengesteuert wird.

  • Spart Zeit. Banken konnten die Wissensermittlung automatisieren, um die Arbeit von zehn Tagen in zwei Minuten zu erledigen. Mehr erfahren
  • Spart Geld. Ein Energiekunde hat Zeit im Wert von über 10 Mio. USD eingespart, weil weniger Zeit bei der Suche nach relevanten Informationen in den Wissensdatenbanken seines Unternehmens anfiel. Mehr erfahren
  • Reduziert den Arbeitsaufwand. Ein Versicherungskunde reduzierte den Aufwand beim Lesen und Analysieren von internen Unternehmensdaten um 90 %. Mehr erfahren 
  • Steigert den Umsatz. Anwaltskanzleien nutzen Suchanwendungen, um Geschäftsprozesse zu verbessern und ihre Produktivität um das Vierfache zu steigern, wodurch Einnahmesteigerungen von bis zu 30 % erzielt werden. ​ Mehr erfahren

Intelligente Suche und IBM

  • IBM Watson Discovery ist eine Unternehmenssuchtechnologie, die mit marktführender Verarbeitung natürlicher Sprache die unverwechselbare Sprache Ihrer Branche versteht. Branchenführende Verarbeitung natürlicher Sprache. Unsere Verarbeitung natürlicher Sprache wird durch IBM Research Innovationen untermauert, die neue Funktionen wie die Auswertung und Verarbeitung natürlicher Sprache bieten. Reduzieren Sie die Such- und Recherchezeit um mehr als 75 %. ​ Finden Sie mit Watson Discovery schnell Antworten in Ihren Inhalten und gewinnen Sie schneller aussagekräftige Geschäftseinblicke aus Ihren Dokumenten, Webseiten und Big Data. Melden Sie sich noch heute kostenlos an, um mit der Nutzung eines intelligenten Such- und Unternehmenssuchprodukts zu beginnen, das die natürliche Sprache Ihres Unternehmens versteht.
  • Erweitern Sie jede Infrastruktur um die intelligente Suche.  Mit IBM Cloud Pak for Data kann Ihr Unternehmen IBM Watson Discovery lokal bzw. in jeder Public Cloud oder Hybrid Cloud verwenden. Sie haben eine OpenShift-Bereitstellung auf IBM Cloud, AWS, Microsoft Azure oder Google Cloud? Dann können Sie Cloud Pak for Data in Ihrem Cluster bereitstellen. Sie möchten Ihre Bereitstellung lieber hinter einer Firewall belassen? Sie können Cloud Pak for Data in Ihrem privaten, lokalen Cluster ausführen.