Setzen Sie Erkenntnisse näher an der Quelle von Daten in Maßnahmen um

Edge-Computing mit 5G bietet enorme Geschäftschancen in jeder Branche. Edge-Computing bringt Rechenleistung und Datenspeicher näher dorthin, wo Daten erzeugt werden. Dies ermöglicht bessere Datensteuerung, Kostensenkungen, schnellere Erkenntnisse und Maßnahmen sowie kontinuierlichen Betrieb. Tatsächlich werden bis zum Jahr 2025 75 % der Unternehmensdaten in der Edge-Umgebung verarbeitet werden, verglichen mit derzeit nur 10 %.¹

IBM stellt ein Angebot für autonomes Management bereit, das Umfang, Variabilität und Häufigkeit von Änderungen in Edge-Umgebungen adressiert. Darüber hinaus bietet IBM Lösungen, um Telekommunikationsunternehmen bei der Modernisierung ihrer Netze und der Bereitstellung neuer Services in der Edge-Umgebung zu unterstützen.

Die Zukunft von Edge-Computing

Sehen Sie sich an, was die Zukunft für Edge-Computing in Einzelhandels-, Banken- und Telekommunikationssektor bringt (05:46)

Anwendungsfälle

Überzeugen Sie sich, wie Edge-Computing Ihrem Unternehmen helfen kann

Vernetzte Erlebnisse bieten

Autos auf Autobahn

Extrahieren und analysieren Sie Daten von verteilten Geräten und Sensoren, um individuelle Erlebnisse zu verbessern, die Fahrersicherheit zu erhöhen und den Transport zu optimieren.

Verteilte IT modernisieren

Person am Computer

Steuern Sie ferne Infrastruktur mit Mikro-Cloud-Computing, das Echtzeitdiagnose und drahtlose Updates durchführt und damit Kosten und Störungen reduziert.

Industrie 4.0 aktivieren

Erhalten Sie aussagekräftige Informationen aus verteilten Maschinen- und Fertigungsprozessen und reagieren Sie in Echtzeit, optimieren Sie Fertigungslinien und reduzieren Sie Verschwendung.

Supply-Chain- und Asset-Management verbessern

Person, die Lagerfächer prüft

Koordinieren Sie das Management durchgängig unter Verwendung von intelligenter Videoanalyse und KI, um den Warenbestand zu überwachen, Verbraucher zu verstehen und Nachbestellung zu automatisieren.

Vorteile

Verwendung von autonomem Management, das für große Maßstäbe und Variabilität konzipiert ist und standortunabhängig genutzt werden kann

Ein einzelner Administrator kann Richtlinien anwenden, die den Umfang und die Variabilität von Anwendungsumgebungen bei Zehntausenden von Endpunkten autonom verwalten. IBM Edge Application Manager, eine Edge-Umgebung mit vollständigem Lebenszyklus, die in Containern und auf IBM Red Hat® OpenShift® in der IBM Cloud™ ausgeführt wird, ermöglicht Ihnen Management und Skalierung von Workloads von Edge zu Core – in jeder Hybrid-Multi-Cloud-Umgebung, auch im Offlinebetrieb. Sie ist auch Firewall-fähig und soll Sie vor Angriffen und Container-Manipulation schützen.

Bereitstellung von Edge-fähigen Branchenlösungen basierend auf dem Fachwissen von IBM

Wenn Sie ein Hersteller sind, der mit den potenziellen Kosten von Ausfällen in einer Fertigungslinie konfrontiert ist, oder ein Einzelhändler, der versucht, umsatzsensible Themen wie Verschwendung und Verderb zu mindern, haben Sie reichlich geschäftskritische Anwendungsfälle, denen Sie mit Edge-Computing begegnen können. Edge-fähige IBM Lösungen und Services unterstützen Kunden bei der Bereitstellung umfassenderer digitaler Erlebnisse und schaffen höhere Geschäftseffizienz für Industrie 4.0, Supply-Chain, Asset-Management und mehr.

Modernisierung von Telekommunikationsnetzen, um neue Edge-Services bereitzustellen

In der Vergangenheit betrieben Telekommunikationsunternehmen Netze auf Hardware mit spezieller Software, die sie vom Applianceanbieter abhängig machte. Mit 5G und Edge können sie nun Daten sowohl in Core- als auch Edge-Umgebungen in mehreren Clouds verarbeiten. So können sie die Erstellung und Verwaltung digitaler Services vereinfachen, die Unternehmenskunden verlangen. IBM Telco Network Cloud-Lösungen basieren auf IBM Hybrid-Cloud-Funktionen, einschließlich Integration mit Red Hat OpenShift. Telekommunikationsunternehmen können ihre Netze in Cloudplattformen transformieren, die Kunden schneller neue, Edge-fähige Services bereitstellen sowie Betriebs- und Investitionsausgaben reduzieren.

Nutzung von Unternehmensdaten und KI in der Edge-Umgebung

Beschleunigen Sie die Datenmonetisierung mit IBM Cloud Pak® for Data, einer einheitlichen Daten- und KI-Plattform, die es Ihnen ermöglicht, Anwendungen und Modelle nahtlos in der Edge-Umgebung zu nutzen, um Erkenntnisse in Echtzeit an der Quelle abzuleiten, ohne Ihre Daten verschieben zu müssen.

Infrastruktur für Daten und KI in der Edge-Umgebung

IBM Power Systems- und IBM Storage-Lösungen sind so konzipiert, dass KI-Modelle in der Edge-Umgebung eingesetzt werden und geschäftliche Erkenntnisse für alle Arten von Daten ableiten, einschließlich der riesigen Mengen visueller Live-Daten, die in der Edge-Umgebung erzeugt werden.

Partner

IBM Lösungen für Edge-Computing und Telekommunikationsnetze bringen ein leistungsfähiges Umfeld von Partnern zusammen, einschließlich Geräteherstellern sowie Netzwerk- und IT-Anbietern. Als Teil des Umfelds können Sie in der Edge-Umgebung weltweit gemeinsam innovative Lösungen erstellen und Geschäftschancen mit bestehenden und neuen Kunden entwickeln.

Fußnoten

¹ „What Edge Computing Means for Infrastructure and Operations Leaders“, Rob van der Meulen, Gartner Research, Oktober 2018 (Link befindet sich außerhalb von IBM)