Preispläne

Einstiegsklasse

Der ideale Weg, um diesen Service zu testen. Dediziertes Schema pro Serviceinstanz auf einem gemeinsam genutzten Server mit bis zu 1 GB freiem Datenspeicher (50 US-Dollar monatlich darüber hinaus, maximal 20 GB pro Instanz)

SMP-Tarife

Einzelserverinstanz von Db2 Warehouse on Cloud, die in kleinen, mittleren und großen Konfigurationen verfügbar ist

MPP Small

Clusterkonfiguration, die für leistungsfähige parallele Abfrageverarbeitung und Hochverfügbarkeit (HA) im Petabyte-Segment konzipiert wurde.

Flex und Flex Performance

MPP-Architektur, kombiniert mit elastischer Skalierung von Speicher und Rechenleistung, verfügbar als Optionen für speicher- und rechenintensive Prozesse

Hybrid Flex

Nutzen Sie alle verfügbaren Daten, unabhängig von Typ, Quelle oder Struktur. Kaufen Sie einfach IBM FlexPoints und ordnen Sie diese mehreren Ressourcen mit einer einzigen, subskriptionsbasierten Lizenz zu.

Details zur Preisstruktur

Db2 Warehouse on Cloud ist ein Angebot im Rahmen der IBM Cloud. Detaillierte Preisinformationen zu DB2 Warehouse on Cloud finden Sie in der folgenden Tabelle. Weitere Informationen zu unseren umfassenderen Preismodellen und -ansätzen finden Sie in unserer IBM Cloud-Preisübersicht.

Darüber hinaus bietet IBM den Kunden, die bereits eine Berechtigung für Db2 Developer, Db2 Advanced Edition und Db2 Workgroup Edition besitzen, Zugriff auf ausgewählte Services von Db2 on Cloud und Db2 Warehouse on Cloud zu geringeren Kosten und damit echte Hybrid-Funktionalität. Weitere Informationen finden Sie in der Vertriebsfreigabe 218-145.

Konzeptnachweise

Wussten Sie, dass IBM die Prüfung der Erfolgschancen für Db2 Warehouse on Cloud anbietet?