Db2 Hosted – Features

Modernisierte Datenplattform

Profitieren Sie von der Agilität und Wirtschaftlichkeit einer Cloud-Infrastruktur, ohne die administrative Kontrolle zu verlieren.

Features mit hoher Leistung

Bietet erweiterte speicherinterne Leistung, spaltenbasierte Architektur, Abfrageoptimierung, hohe Verfügbarkeit, Datenkomprimierung und weitere Innovationen, um Sie bei der Verarbeitung beliebiger Cloud-Workloads zu unterstützen.

Gehostete Cloud-Datenbank

Ideal für Organisationen mit Db2-Fachwissen, die eine gehostete Cloud-Datenbank suchen, die ihnen volle administrative Kontrolle bietet.

Sicherheit für Ihr Unternehmen

Bietet dieselben Sicherheitsfunktionen wie die lokalen Editionen von Db2, einschließlich vollständiger administrativer Kontrolle über Zugriffsberechtigungen auf Tabellen-, Zeilen- und Spaltenebene.

Einfache Integration

Bietet SQL-Kompatibilität mit Oracle und vereinfacht damit die Verknüpfung mit einer Vielzahl bestehender Anwendungen und Datenbanken.

Flexible Skalierung

Neben Standardkonfigurationen können Kunden Rechenressourcen (virtuelle Prozessorkerne und Speicher) bedarfsgerecht skalieren, mit einer unabhängigen Skalierung von Speicherressourcen, um nur die Ressourcen zu bezahlen, die verwendet werden.

Im Db2-BYOL-Programm (Bring Your Own License) enthalten

Ankündigungsschreiben 218-145 (PDF, 71 KB)

IBM bietet Kunden, die bereits eine Berechtigung für Db2 Developer, Db2 Advanced Edition und Db2 Workgroup Edition besitzen, Zugriff auf ausgewählte Services zu geringeren Kosten und damit echte Hybrid-Funktionalität.

Product Integrations

Db2

Vollständig kompatibel mit Db2 und allen Db2-Tools. Migrieren Sie Ihre Daten problemlos in die Cloud.

Weitere Informationen

Data Server Manager (DSM)

Kann in jede Instanz von Data Server Manager integriert werden, sodass Sie neben Cloud-Datenbanken auch On-Premises-Datenbanken verwalten können.

Weitere Informationen

Einstieg in Db2 Hosted in wenigen Minuten

Melden Sie sich noch heute an und übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Daten in der Cloud