Was ist IBM Cloud Kubernetes Service?

IBM Cloud™ Kubernetes Service ist ein verwalteter Containerservice für die schnelle Bereitstellung von Anwendungen, der sich mit erweiterten Services wie IBM Watson® und Blockchain verknüpfen lässt. Als zertifizierter K8s-Provider bietet IBM Cloud Kubernetes Service intelligente Terminplanung, automatische Fehlerbehebung, horizontale Skalierung, Serviceerkennung und Lastausgleich, automatisierte Rollouts und Rollbacks sowie Management von geheimen Schlüsseln und Konfigurationen. Der Kubernetes-Service verfügt außerdem über erweiterte Funktionen für einfacheres Cluster-Management, Containersicherheit, die Durchsetzung von Isolationsrichtlinien, den Entwurf eigener Cluster sowie integrierte operative Tools für mehr Konsistenz bei der Implementierung.

Häufig gestellte Fragen abrufen

O'Reilly eBook: Kubernetes im Unternehmen

Der Einstieg in Kubernetes kann knifflig sein, aber mit diesem praktischen eBook lernen Entwickler und Betreiber, wie sie Kubernetes nutzen können, um bestehende Anwendungen - oder robustere, Cloud-native Anwendungen - schnell und effizient bereitzustellen.

Hauptmerkmale des IBM Cloud Kubernetes-Service

Vollständig verwaltet und im richtigen Maß

Die IBM Cloud – einschließlich IBM Watson® und IBM Blockchain Platform – wird auf Kubernetes ausgeführt, wodurch eine umfassende Skalierbarkeit und Workloadvielfalt ermöglicht wird. Kontinuierliche Verfügbarkeit mit hochverfügbaren, Master-fähigen Mehrzonenclustern in 6 Regionen und 35 Rechenzentren.

Sichere Kubernetes-Cluster

Diese sehr sichere Umgebung für Produktionsworkloads bietet integrierte Sicherheit auf Containerebene mit Isolationsrichtlinien, CIS-gestützter Infrastruktur und umfassender branchenspezifischer Compliance (PCI, HIPPA, SOC1, SOC2 und mehr).

Erweiterte Services

Erweitern Sie die Funktionalität Ihrer Anwendung durch die Integration in erweiterte IBM Services, wie KI, Watson und Blockchain, über eine automatisierte, standardisierte und sichere Architektur. Dazu gehören kundenverwaltete geheime Kubernetes-Schlüssel über IBM Cloud™ Key Protect.

Intelligente Bereitstellung

Container werden auf Basis der von Ihnen definierten Anforderungen und der Verfügbarkeit in den einzelnen Clustern automatisch geplant und auf verfügbare Rechenhosts gestellt.

Container mit automatischer Fehlerbehebung

Konfigurieren Sie einen angepassten Kubernetes-Cluster, der Container basierend auf definierten Richtlinien automatisch skaliert und wiederherstellt. Erstellen Sie Statusprüfungen für kritische Komponenten, wie containerd, kubelet, kube-proxy und calico, sodass bei der automatischen Wiederherstellung Korrekturmaßnahmen ausgelöst werden können.

Protokollierung und Überwachung

Nutzen Sie die operativen Einblicke in die Kubernetes-basierten Anwendungen, Services und Plattformen. Erweiterte Funktionen unterstützen Sie bei der Überwachung und Fehlerbehebung, bei der Definition von Alerts und beim Entwerfen benutzerdefinierter Dashboards. Profitieren Sie mit diesem vollständig zentralisierten Service von 30-Tage-Aufbewahrungsdauer auf Clusterebene und der Verarbeitung natürlicher Sprache.

Lernen Sie, Kubernetes, Istio und Watson einzusetzen

So nutzen Kunden die Lösung

Skalierbare App auf Kubernetes bereitstellen

In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie eine App aufbauen, diese lokal in einem Container ausführen und anschließend in einem IBM Cloud Kubernetes Cluster bereitstellen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie eine angepasste Domäne binden, den Zustand der Umgebung überwachen und eine Skalierung vornehmen.

Code abrufen

Diagramm zur Implementierung einer App in einer Kubernetes Architektur

Analyse von Protokollen und Überwachung des Status der Kubernetes-Anwendung

Dieses Lernprogramm zeigt, wie Sie mit dem IBM Log Analysis with LogDNA-Service Protokolle einer in der IBM Cloud™ bereitgestellten Kubernetes-Anwendung konfigurieren und auf sie zugreifen können. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

1. Implementieren Sie eine Python-Anwendung in einem Cluster im IBM Cloud Kubernetes-Service.
2. Konfigurieren Sie einen LogDNA-Agenten, generieren Sie verschiedene Ebenen von Anwendungsprotokollen und greifen Sie auf Worker-Protokolle, pod-Protokolle oder Netzwerkprotokolle zu.
3. Suchen, filtern und visualisieren Sie diese Protokolle über die Webbenutzerschnittstelle des Log Analysis with LogDNA-Service.
4. Konfigurieren Sie den IBM Cloud Monitoring with Sysdig-Service und konfigurieren Sie Sysdig-Agenten, um Leistung und Zustand Ihrer Anwendung und Ihres IBM Cloud Kubernetes Service-Clusters zu überwachen.

Legen Sie los

Architekturdiagramm zur Analyse von Protokollen und die Überwachung des Status von Kubernetes-Anwendungen

Kontinuierliche Bereitstellung in Kubernetes

Dieses Tutorial führt Sie durch die Einrichtung einer kontinuierlichen Integrations- und Bereitstellungspipeline für containerisierte Anwendungen, die auf Basis des IBM Cloud Kubernetes Service ausgeführt werden. Sie lernen, wie Sie die Quellcodeverwaltung einrichten und dann Code erstellen, testen und in verschiedenen Phasen implementieren. Anschließend erfahren Sie, wie sich Integrationen zu anderen Services hinzufügen lassen, z. B. Slack-Benachrichtigungen.

Technische Details abrufen

Workflowdiagramm der kontinuierlichen Bereitstellung in Kubernetes

Cluster erstellen

In dieser Lernprogrammreihe können Sie sehen, wie ein fiktives Public-Relations-Unternehmen Kubernetes-Funktionen verwendet, um eine containerisierte App in der IBM Cloud bereitzustellen. Durch den Einsatz von Watson™ Tone Analyzer kann die PR-Firma ihre Pressemitteilungen analysieren und Feedback erhalten.

Klarheit schaffen

Roadmap-Image für die Verwendung von Kubernetes zum Bereitstellen einer containerisierten App

Kunden, die den IBM Cloud Kubernetes Service verwenden

Think Research-Logo

Think Research

Klinikärzte können nun eine schnellere und effektivere evidenzbasierte Versorgung anbieten.

Eurobits Technologies-Logo

Eurobits Technologies

Grundlegende Veränderung der Finanzlandschaft mit leistungsfähigen, sicheren Services in der IBM Cloud.

IBM Weather-Logo

The Weather Company

Einer der weltweit führenden Wetterdienstleister im Web migriert auf eine überaus sichere und skalierbare globale Architektur in der IBM Cloud.

DevOps-Toolchains

Kombinieren Sie IBM Cloud Services mit Open-Source-Tools und Tools von anderen Anbietern.

Erweitern Sie Ihr technisches Wissen

Mann erklärt an einem Clearboard anhand von Diagrammen die Rolle von Containern

Container: Ein umfassender Leitfaden

Machen Sie sich ein Bild, welche Rolle Container beim Cloud Computing spielen und was sie mit Technologien wie Docker, Kubernetes, Istio, VMs und Knative zu tun haben.

Mann erklärt an einem Clearboard anhand von Diagrammen die Funktionsweise von Kubernetes

Kubernetes: Ein umfassender Leitfaden

Hier finden Sie alles, was Sie über Kubernetes wissen müssen – ein Tool für die Containerorchestrierung, das containerisierte Anwendungen implementiert, skaliert und verwaltet.

Mann erklärt an einem Clearboard anhand von Diagrammen, wie Knative Kubernetes ergänzen kann

Knative: Ein umfassender Leitfaden

In diesem Handbuch erfahren Sie mehr über Knative und darüber, wie es Ihr Kubernetes-System ergänzen kann.

Einstieg in IBM Cloud Container Service in wenigen Minuten

Verwalten Sie hoch verfügbare Apps in Docker-Containern und IBM Cloud-Kubernetes-Service-Clustern in der IBM Cloud.