PT Wings Surya
Erstklassige Servicekontinuität mit robusteren Backup-Lösungen
Entdecken Sie IBM Spectrum Protect
Geschäftsmann mit Blick auf ein Papier auf dem Schreibtisch eines Büros

Um die Strategien zu entwickeln, mit denen das Unternehmen seinen Konkurrenten im indonesischen Konsumgütersektor einen Schritt voraus ist, ist PT Wings Surya auf den Zugriff auf unternehmenskritische Daten angewiesen. Mit IBM® Spectrum® Protect Plus beschleunigt das Unternehmen Sicherungs- und Wiederherstellungsaufgaben, erhöht die Ausfallsicherheit seiner Infrastruktur und stärkt seine marktführende Position.

Aufgabenstellung

PT Wings Surya muss die Datenverfügbarkeit sicherstellen, um eine schnelle Entscheidungsfindung zu ermöglichen. Da die Backups immer komplexer wurden und das Risiko einer Unterbrechung des Kernbetriebs erhöhten, benötigte das Unternehmen eine neue Strategie.

Umsetzung

PT Wings Surya implementierte IBM Spectrum Protect Plus, um wichtige Geschäftssysteme zu sichern, die auf Hunderten von Virtual Machines laufen, um Daten vor Beschädigungen und unerwarteten Vorfällen zu schützen.

Ergebnisse ~40 %
schnellere Fertigstellung von Backups
Steigert
Betriebszeit und verringert das Risiko von kostspieligen Serviceausfällen
60 %
Geringere Kosten für die Datensicherung durch Wegfall der Notwendigkeit von Bändern und manueller Programmierung
Aufgabenstellung – die Geschichte
Fortsetzung einer langen Geschichte des Wachstums

Seit den bescheidenen Anfängen im Jahr 1948 hat sich PT Wings Surya zu einem der führenden Unternehmen auf dem indonesischen Markt für Konsumgüter entwickelt. Das Unternehmen stellt heute Hunderte von Produkten her, von Waschmitteln und Körperpflegeartikeln bis hin zu Lebensmitteln und Getränken. Um seinen hart erkämpften Marktanteil zu verteidigen, muss PT Wings Surya dem starken Wettbewerb standhalten und sicherstellen, dass die Produkte den Einzelhandel rechtzeitig erreichen, um die Nachfrage der Verbraucher zu befriedigen.

Zur Unterstützung des Geschäftsbetriebs setzt PT Wings auf zentrale Geschäftssysteme wie SAP ERP auf IBM Db2® und viele andere Anwendungen, die auf Virtual Machines laufen. Das Unternehmen leistet auch Pionierarbeit beim Einsatz von Big-Data-Analysetools, die es ihm ermöglichen, die Entwicklungen auf dem sich schnell verändernden Markt zu bewerten, seine umfangreiche Lieferkette zu optimieren und schnelle Entscheidungen zu treffen, um seinen Konkurrenten voraus zu sein.

Eine Unterbrechung der Datenverfügbarkeit könnte die Fähigkeit des Unternehmens beeinträchtigen, Waren schnell auf den Markt zu bringen. Daher ist die Planung der Wiederherstellung im Katastrophenfall eine wichtige Aufgabe für das IT-Team von PT Wings Surya. Um seine geschäftskritischen Daten vor dem Risiko von Beschädigungen und Katastrophen zu schützen, benötigt das Unternehmen eine effektive Backup- und Wiederherstellungsstrategie.

Daniel Tjandra, Leiter der IT-Abteilung bei PT Wings Surya, erklärt: „Unsere früheren Backup-Lösungen konnten mit dem Datenvolumen, das durch unsere Analyse- und ERP-Landschaft erzeugt wurde, nicht Schritt halten. Wir verwendeten viele manuelle Prozesse und eine altmodische Bandbibliothek als sekundären Speicher und stießen auf Probleme mit langen Wiederherstellungszeiten. Um diese Herausforderungen zu lösen, wollten wir eine fortschrittlichere, flexiblere Lösung finden.“

 

Dank Spectrum Protect Plus erledigen wir Backup-Aufträge etwa 40 Prozent schneller als zuvor, sodass die benötigte Zeit von acht auf fünf Stunden gesunken ist. Daniel Tjandra Leiter der IT-Abteilung PT Wings Surya
Umsetzung – die Geschichte
Umgang mit Backups von Virtual Machines

Nach der Bewertung mehrerer neuer Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen und dem Abschluss eines Proof of Concept (PoC) entschied sich PT Wings für IBM Spectrum Protect Plus. Um die Implementierung abzuschließen, beauftragte das Unternehmen IBM Systems Lab Services, um eine reibungslose Umstellung sicherzustellen.

IBM Spectrum Protect Plus vereinfacht Backup und Wiederherstellung von Hunderten von virtual Machines des Unternehmens sowie seiner SAP-Umgebung und dem IBM Db2 Data Warehouse.

Daniel Tjandra erklärt: „IBM ist seit vielen Jahren ein wichtiger Partner für uns und hat immer einen hervorragenden Service geliefert. Als wir uns wegen einer Backup-Lösung an sie wandten, waren wir beeindruckt, dass die Vertriebsberater und das technische Team sich die Zeit nahmen, zu uns in die Zentrale zu kommen, um unsere detaillierten Anforderungen durchzugehen und unser Feedback zu berücksichtigen.

„Als wir erfuhren, was Spectrum Protect Plus alles kann – insbesondere die Tatsache, dass die Lösung speziell für die Sicherung von Umgebungen mit Virtual Machines entwickelt wurde – war uns klar, dass wir eine starke Lösung gefunden hatten, die genau auf unsere Bedürfnisse abgestimmt war. Anschließend führten wir einen PoC durch und konnten uns von der außergewöhnlichen Geschwindigkeit und Leistung der IBM-Lösung überzeugen. Danach war es eine leichte Entscheidung, das Projekt voranzutreiben.“

Das Backup-Team des Unternehmens gab ein ausgezeichnetes Feedback, in dem die Benutzerfreundlichkeit der IBM-Lösung hervorgehoben wurde. Mit den bisherigen Tools musste das Team viele Stunden mit der Entwicklung benutzerdefinierter Skripte verbringen, bevor es seine komplexe Virtual-Machine-Umgebung sichern konnte. Mit IBM Spectrum Protect Plus kann das Team nun viele seiner manuellen Backup-Prozesse hinter sich lassen.

Daniel Tjandra fährt fort: „Bei unserer vorherigen Lösung mussten wir viele Befehle skripten, und die Verwaltung aller Skripte nahm jede Woche viele Stunden in Anspruch. Wenn der Ingenieur, der das Skript erstellt hat, nicht verfügbar war oder seinen Arbeitsplatz gewechselt hat, mussten wir noch mehr Zeit aufwenden, um eine Lösung zu finden. Mit Spectrum Protect Plus können wir diese Prozesse automatisieren und uns vor Problemen mit veralteten Skripten schützen.“

 

Spectrum Protect Plus stärkt unseren Disaster-Recovery-Plan und verhindert die Unterbrechung wichtiger Prozesse, die uns dabei helfen, Produkte auf den Markt zu bringen und unseren Wettbewerbsvorteil auszubauen.“ Daniel Tjandra Leiter der IT-Abteilung PT Wings Surya
Erfolgsgeschichte
Aufbau einer intelligenteren Backup-Strategie

Mit IBM Spectrum Protect Plus beschleunigt PT Wings Surya Backup- und Wiederherstellungsjobs, sichert die Geschäftskontinuität und hilft Geschäftsanwendern, die für die Optimierung ihrer Lieferkettenabläufe erforderlichen Erkenntnisse zu gewinnen.

Das Unternehmen schätzt die intuitive Benutzeroberfläche und die fortschrittliche Funktionalität von IBM Spectrum Protect Plus, die Backup-Aufgaben vereinfacht und zeitaufwändige Programmieraufgaben überflüssig macht.

Daniel Tjandra kommentiert: „Jedes Mal, wenn wir den Rest unserer Kernsysteme aktualisierten, würde dies zu erheblichen Problemen bei der Datenübertragung auf das Bandlaufwerk führen und wir müssten viele Stunden für die Skripterstellung neuer Befehle aufwenden, bevor wir Backup- und Wiederherstellungsaufgaben abschließen könnten.“

„Mit der IBM-Lösung haben wir die Flexibilität, Festplatten oder die Cloud als Sekundärspeicher anstelle von Bändern zu verwenden und können automatische Backups in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien planen. Dank Spectrum Protect Plus erledigen wir Backup-Aufträge um 40 Prozent schneller als zuvor, sodass sich der Zeitaufwand von acht auf fünf Stunden reduziert hat.“

PT Wings Surya macht das Bandlaufwerk überflüssig und ermöglicht es dem Backup-Team, sich auf wichtigere Aufgaben zu konzentrieren. So steigert PT Wings Surya die Effizienz seines Betriebsmodells. Daniel Tjandra fügt hinzu: „Anhand der Ergebnisse schätzen wir, dass wir unsere Backup-Kosten mit Spectrum Protect Plus um 60 % reduziert haben.“

Durch den Einsatz von IBM Spectrum Protect Plus bleiben die geschäftskritischen Daten von PT Wings Surya geschützt und stehen den Geschäftsanwendern für die Analyseaufgaben zur Verfügung, die dem Unternehmen einen Vorsprung vor seinen Konkurrenten verschaffen. Im Falle einer Katastrophe oder einer Datenbeschädigung kann das Unternehmen die Vorteile der nahezu sofortigen Such- und Wiederherstellungsfunktion nutzen und Dateien und Einstellungen für virtuelle Maschinen schnell von seinem sekundären Speicherort wiederherstellen, wodurch die Unterbrechung des Kernbetriebs minimiert wird.

Daniel Tjandra fasst zusammen: „Wir sind sehr froh, dass wir uns für die Fortsetzung unserer Partnerschaft mit IBM entschieden haben. Wir sind von den langfristigen Vorteilen des Einsatzes überzeugt. Spectrum Protect Plus stärkt unseren Disaster-Recovery-Plan und verhindert die Unterbrechung wichtiger Prozesse, die uns dabei helfen, Produkte auf den Markt zu bringen und unseren Wettbewerbsvorteil auszubauen.“

 

Logo von PT Wings Surya
PT Wings Surya

PT Wings Surya (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) mit Sitz in Surabaya, Indonesien, ist ein führender Hersteller von Konsumgütern, darunter Seifen und Waschmittel, Lebensmittel und Getränke sowie Körperpflegeartikel. Das Unternehmen, das zur 1948 gegründeten Wings Group gehört, beschäftigt heute über 3.000 Mitarbeiter und betreibt ein umfangreiches Vertriebsnetz in ganz Indonesien und darüber hinaus. 

 

Machen Sie den nächsten Schritt

Um mehr über IBM Spectrum Protect Plus zu erfahren, wenden Sie sich bitte an Ihren IBM-Vertreter oder IBM Business Partner oder besuchen Sie die folgende Website: https://www.ibm.com/de-de/products/ibm-storage-protect-plus

Sehen Sie sich weitere Kundenberichte an oder erfahren Sie mehr über IBM Systems Software

Fußnoten

© Copyright IBM Corporation 2021. 1 New Orchard Road, Armonk, New York 10504-1722 United States. Hergestellt in den Vereinigten Staaten von Amerika, Oktober 2018.

IBM, das IBM Logo und ibm.com und IBM Spectrum sind Marken der IBM Corporation in den USA und anderen Ländern. Weitere Produkt‐ und Servicenamen können Marken von IBM oder anderen Unternehmen sein. Eine aktuelle Liste der Marken von IBM finden Sie auf der Webseite „Copyright and trademark information“ unter ibm.com/legal/copytrade.shtml.

Nicht alle Angebote sind in allen Ländern verfügbar, in denen IBM tätig ist.

Die genannten Performance-Daten und Kundenbeispiele dienen ausschließlich zur Veranschaulichung. Tatsächliche Leistungsergebnisse hängen von den jeweiligen Konfigurationen und Betriebsbedingungen ab.

Alle angeführten oder beschriebenen Beispiele illustrieren lediglich, wie einige Kunden IBM Produkte verwendet haben und welche Ergebnisse sie dabei erzielt haben. Die tatsächlichen Umgebungskosten und Leistungsmerkmale variieren in Abhängigkeit von den Konfigurationen und Bedingungen des jeweiligen Kunden. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, was IBM für Sie tun kann.

Es liegt in der Verantwortung der Anwender, die Nutzbarkeit anderer Produkte oder Programme neben den Produkten und Programmen von IBM zu evaluieren und verifizieren.

Die Einhaltung der Datenschutzgesetze und -richtlinien liegt in der Verantwortung des Kunden. IBM bietet keine Rechtsberatung an und gewährleistet nicht, dass die Dienstleistungen oder Produkte von IBM die Einhaltung von Gesetzen oder Vorschriften durch den Kunden sicherstellen.

Aussagen über die zukünftige Ausrichtung und Vorhaben von IBM können ohne Vorankündigung geändert oder zurückgezogen werden und stellen lediglich Ziele und Absichten dar.