Überblick

Ihre Produkte sind nur so gut wie die Anforderungen, auf denen sie basieren. Für das Management der wachsenden Komplexität vernetzter Produkte benötigen Systementwickler besseren Einblick in Änderungen und Daten sowie gemeinsam genutzte Tools für die weltweite Zusammenarbeit.

Das Anforderungsmanagement ist ein wichtiges Verfahren und Framework für Engineering Lifecycle Management. Mit Tools und Lösungen für das Anforderungsmanagement können Sie den Projektumfang besser steuern, um Zeit und Geld zu sparen und gleichzeitig bessere Einblicke in die Produktentwicklung und bessere Rückverfolgbarkeit über Teams hinweg zu erhalten.

Vorteile

Rückverfolgbarkeit von Anforderungen

Verknüpfen Sie einzelne Artefakte mit Testfällen, um vollen Einblick in Änderungen bei Entwicklungsanforderungen zu erhalten. Erfassen und pflegen Sie alle Anmerkungen und stellen Sie sicher, dass sie leicht zugänglich sind.

Engineering-Compliance

Integrieren Sie Compliance in Ihren End-to-End-Engineering-Lifecylce und gleichzeitig Branchenstandards und -bestimmungen in Ihre Anforderungen, um frühzeitig Compliance zu erreichen.

Agiles und Variantenmanagement

Optimieren Sie Engineering-Prozesse, um weltweite Zusammenarbeit in Echtzeit zu ermöglichen. Steuern Sie den gesamten Versions- und Variantenprozess digital mit einem gemeinsam genutzten Dashboard durch Speicherung von Daten an einem zentralen Ort.

Eine skalierbare Lösung für das Anforderungsmanagement

Stellen Sie zunehmend vernetzte, komplexe Produkte bereit, indem Sie die Zusammenarbeit zwischen Teams mit einem Angebot für umfassendes Anforderungsmanagement optimieren, das die Beteiligten dabei unterstützt, Änderungen an Anforderungen zu erfassen, zu verfolgen, zu analysieren und zu verwalten.

Tools und Software für das Anforderungsmanagement

KI für das Anforderungs-management

Verbessern Sie Ihr Management von Entwicklungsanforderungen, indem Sie Watson AI verwenden, um intelligentere Enwicklungsanforderungen zu erstellen, damit Sie Fehler reduzieren und schneller auf den Markt kommen können.

Application-Lifecycle-Management (ALM)

Erweitern Sie die Funktionalität von Application-Lifecycle-Management-Lösungen (ALM) mit IBM Engineering Lifecycle Management (ELM), einer umfassenden End-to-End-Lösung für Komplexitätsmanagement im System- und Softwareentwicklungslebenszyklus.

Anforderungs-management im richtigen Maß

Optimieren Sie Kommunikation und Zusammenarbeit im Entwicklungsumfeld auf Unternehmensebene und senken Sie die Kosten für die Entwicklung vernetzter und intelligenter Produkte.

Kundenreferenzen zu Anforderungsmanagement

Mercedes-Benz steuert die Projektkomplexität im Automobilbau

Dr. Siegmar Haasis, CIO Mercedes-Benz Cars R&D, erörtert, wie führende Unternehmen digitale Transformation in der Entwicklung nutzen.

Rail Projects Victoria hält Bahnprojekt pünktlich und auf Kurs

Mit IBM Engineering Requirements Management DOORS® Next-Software erhielt Rail Projects Victoria (RPV) eine sichere Umgebung für die Zusammenarbeit mit Beteiligten und kann Änderungen der Projektanforderungen erfassen, verfolgen, analysieren und verwalten.

Wettbewerbsvorteil für Ihre Branche

Mit IBM Engineering Lifecycle Management-Lösungen können Teams in verschiedenen Branchen die Vorteile digitaler Transformation nutzen.

Ressourcen

Was ist Anforderungs-management?

Erfahren Sie, was Anforderungsmanagement ist und warum es als Basiselement so wichtig für die erfolgreiche Software- und Produktentwicklung ist.

KI-gestütztes Anforderungs-management

Erfahren Sie, wie Engineering-Teams integrierte Anforderungsmanagementlösungen einsetzen können, um die Bereitstellung zunehmend vernetzter und komplexer Produkte zu verbessern.

Warum Anforderungen in der agilen Entwicklung so wichtig sind

Lernen Sie die Merkmale von effektivem Anforderungsmanagement kennen und erfahren Sie, wie es für regulierte IT- und komplexe Produktentwicklungsprojekte Mehrwert für agile Entwicklung bieten kann.

Die nächsten Schritte