Security

Kostenfalle Datenpannen: Investition in automatisierte Sicherheitslösungen zahlen sich aus

Der Aufruhr bei einem Cyberangriff mit Datenverlust ist groß. Für den Betrieb wichtige Daten gehen verloren, Betroffene werden mittlerweile oft mit Bitcoin-Lösegeldern erpresst, Datenschützer schlagen Alarm. Für die meisten Unternehmen steht auch finanziell einiges auf dem Spiel. Denn eine Datenpanne ist kostspielig. Die durchschnittlichen Kosten einer Datenpanne betragen in Deutschland laut der aktuellen Studie „Cost […]

DSGVO: Digitale Persönlichkeitsrechte – neu definiert

Am 25. Mai 2018 ist es soweit: die von der EU verabschiedete neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft. Mit diesen neuen, strikteren Vorschriften sollen die Datenschutzregeln in allen 28 EU-Mitgliedsstaaten möglichst weitgehend harmonisiert werden. Sie soll, vereinfacht ausgedrückt, die Persönlichkeitsrechte und die Sicherheit der EU-Bürger im Umgang mit ihren Daten stärken. Die Missachtung dieser neuen […]

Millennials setzen auf biometrische Authentifizierung, die Generation 55+ auf starke Passwörter

Ob bei der Anmeldung in Anwendungen oder an Geräten – Sicherheit hat bei Verbrauchern weltweit mittlerweile höchste Priorität. Das zeigt eine neue globale Studie mit knapp 4.000 Befragten aus den USA, APAC und der EU, die kürzlich von IBM Security in Auftrag gegeben wurde. Unterschiede ergeben sich vor allem in Bezug darauf, wie die Befragten […]

Cybersecurity-Trends: Das erwartet uns 2018

Nie boomte die Cyberkriminalität mehr als im vergangenen Jahr. Um nun eine Trendwende einzuläuten, veröffentlichen wir bei IBM Security zu Jahresbeginn die fünf wichtigsten Cybersecurity-Trends 2018. Wir schreiben das Jahr 2018. Seit der 3D-Film „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ in die Kinos kam, sind bereits neun Jahre vergangen. Mittlerweile gibt es virtuelle Sprachassistenten, die Smart […]

Pleiten, Pech und Datenpannen – Unternehmen zahlen Millionen

Die aktuelle IBM Security/Ponemon-Studie zeigt: Datenpannen kosten Unternehmen weltweit Millionen, Tendenz steigend. Egal ob durch technische Fehler, menschliches Versagen oder Diebstahl – für verlorene oder entwendete Daten müssen Betriebe tief in die Tasche greifen. Ob unbeabsichtigt oder durch kriminelle Handlungen, solche Vorfälle können drastische finanzielle Folgen haben. Laut der Studie zahlen Unternehmen in Deutschland durchschnittlich […]

Kognitive Systeme gegen Cybergefahren: Die Jagd nach digitalen Bösewichten

„Hallo, hier spricht Watson. Ich habe acht neue Bedrohungen für dieses System gefunden. Eine priorisierte Analyse und mögliche Handlungsempfehlungen stehen zur Verfügung. Was willst Du jetzt tun?“ So oder so ähnlich könnte der Arbeitsalltag in der IT-Sicherheitsbranche bald aussehen. Sicherheitsexperten kommen ins Büro und finden auf ihrem Monitor die aktuellen Berichte zu potenziellen Cybergefahren, in […]

Hacken statt Fenster aufhebeln: Smart Buildings brauchen Cybersicherheit

Smart Homes, intelligente Fabriken und Verwaltungsgebäude repräsentierten bereits im vergangenen Jahr laut Gartner rund 45 Prozent aller “vernetzten Dinge“ weltweit. Das Analystenhaus schätzt, dass in diesen “Smart Buildings” über 206 Millionen entsprechend vernetzte Geräte in Betrieb sind, deren Anzahl sich zudem bis 2017 auf 648 Millionen mehr als verdreifachen wird. Dies ist eine Entwicklung, die […]