Cyber-Kriminelle

Ransomware: Zahlen oder nicht zahlen, das ist hier die Frage

Ransomware gilt aktuell in der Cybersecurity-Szene als einer der raffiniertesten Angriffsvektoren. Sie zielt darauf, Unternehmen und auch Einzelpersonen hohen finanziellen Schaden zuzufügen. Kein Wunder, dass die Erpresser-Software für Organisationen und Privatpersonen eine der gefürchtesten Bedrohungen darstellt. Mit sage und schreibe 40 Prozent hat Ransomware einen ­unrühmlichen Spitzenplatz unter den im Jahr 2016 verschickten Spam-Mails erobert. […]