IBM Welt

Digitalisierung: Warum jetzt die beste Zeit ist, Neues zu schaffen

Wie ist eine Orientierung im heutigen digitalen Dschungel möglich? Trends und Entwicklungen der Digitalisierung müssen heutzutage stets im Auge behalten werden. Eine gelungene Zukunft kann nur durch das aktive Angehen eigener Ziele realisiert werden. Gerade in den erfolgreichen Großkonzernen besteht angesichts der digitalen Transformation eine Gefahr des Stillstands. Diese gilt es mit kleinen kreativen Einheiten zu entgegnen, ohne dabei Gegentrends aus dem Auge zu verlieren. Dabei muss Technologie so eingesetzt werden, dass sie Erfolg bringt.

Emotionen werden in der Digitalisierung bedeutender

Technologie ändert sich und die neue Technik kann genutzt werden, um eine bessere Zukunft zu gestalten, ein besseres Leben zu ermöglichen. Doch die Digitalisierung verändert Geschäftsmodelle und Individuen radikal. Im Kern geht es dabei immer um eine emotionale Wahrheit. Und genau für diese Gefühle gilt es die passende technische Lösung zu finden. Eine Technologie, die Vertrauen abbildet, so wie Blockchain, wird daher immer wichtiger. Letztendlich sind Emotionen das neue Gold, weil sie so selten geworden sind.

Im Idealfall ist Digitalisierung ein Upgrade, kein Downgrade. Es sind einfache Aufgaben, wie etwa das Türen-öffnen in Hotels, bei denen die Digitalisierung Menschen das Leben leichter macht. Gleichzeitig besteht die Gefahr einer gesellschaftlichen Infantilisierung und Entmündigung durch digitale Assistenten, die alltägliche Aufgaben wie Einkäufe regeln und an Termine erinnern. Künstliche Intelligenz komponiert mittlerweile Musik und macht Werbefilme. Daten werden intelligenter und können durch 3D-Drucker und Roboter Körper bekommen. Letztlich liegt es am Einzelnen, wie er die Möglichkeiten der digitalen Welt nutzt: „Du bist im Ring. Was tust du, damit du gewinnst?“

Dietmar Dahmen wird beim IBM iX Digital Reinvention™ Day am Dienstag, 13. März, in München sprechen. Der Innovationsexperte eröffnet das Event in den Design Offices Highlight Towers mit einer Keynote zum Thema, warum es nie eine bessere Zeit gab, um Neues zu schaffen.

Weitere Informationen und eine Möglichkeit zur Registrierung finden Sie hier.

Add Comment
No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked *

More IBM Welt Stories

Ein Freund, ein guter Freund! Mit Partnern den Weg in die digitale Zukunft ebnen

Im geschäftlichen Miteinander von „Freunden“ reden, ist das überhaupt erlaubt – und wenn ja, ist es sinnvoll und zielführend? Ein kurzer Blick auf Wikipedia hilft weiter: Dort steht, dass bereits 1907 Meyers Großes Konversations-Lexikon den Begriff Freundschaft als „das auf gegenseitiger Wertschätzung beruhende und von gegenseitigem Vertrauen getragene freigewählte gesellige Verhältnis zwischen Gleichstehenden“ definierte. Wenn […]

Im Kampf gegen Gesundheits-Fake News: Medizin-transparent.at

Wenn die Nase nicht aufhören will zu rinnen und die Taschentücher schon langsam knapp werden, ist guter Rat gefragt. Wie wird man den lästigen Schnupfen rasch wieder los? Viele befragen dazu Dr. Google. Der Suchmaschinen-Doc ist zwar praktisch, doch er hat einen Haken: Was er empfiehlt, ist nicht immer vertrauenswürdig. Wie aber soll man entscheiden, […]

Business Partner als Fundament für den Erfolg

Die IBM THINK Blog Redaktion hat ein Interview mit Dr. Bernhard Kirchmair, Chief Digital Officer (CDO) bei VINCI Energies Deutschland und bei Axians, der globalen ICT-Marke der VINCI Energies, geführt: Herr Dr. Kirchmair, Axians ist ein agiles Unternehmensnetzwerk aus ICT-Dienstleistern und eng mit Softwareherstellern verbunden. Welche Leistungen bieten Sie Ihren Kunden? Wir unterstützen Unternehmen bei […]