Let’s create Sicherheit, die Ihre Daten jederzeit und überall schützt Threat Intelligence Index 2022 lesen Kundenbeispiele lesen

Lösungsübersicht

Die Zukunft der Sicherheit sollte von Vertrauen gekennzeichnet sein

Wachstum, Innovation und Anpassung an neue Arbeitsweisen mithilfe einer kontextbezogenen, vorausschauenden Sicherheitsstrategie: Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen von Zero-Trust-Sicherheitslösungen profitieren kann.

Anwendungsbeispiele

Privatsphäre der Kunden schützen Machen Sie den Schutz der Privatsphäre Ihrer Kunde zur obersten Priorität und liefern Sie ihnen dadurch einen überzeugenden Grund, sich für Ihre Marke zu entscheiden. Erhöhen Sie bei der Bereitstellung innovativer Kundenerlebnisse die Datensicherheit und Compliance durch Identifizierung und Sicherung kritischer Daten sowie durch Abwehr von Bedrohungen. Lösungen kennenlernen

Produktiver werden Für schnelle und umfangreiche Innovationen ist es unerlässlich, Ihren Mitarbeitern neue Arbeitsmethoden zu ermöglichen und gleichzeitig den Schutz Ihrer Systeme und Daten nicht außer Acht zu lassen. Durch die Implementierung von Identitäts- und Zugriffsverwaltung, Geräte- und Endpunktmanagement sowie Netzwerksicherheit ermöglichen Sie den Benutzern ein ortsunabhängiges Arbeiten auf jedem Gerät und mit jeder Anwendung. Lösungen kennenlernen

Verringerung der Auswirkungen von Ransomware In dem fragmentierten Geschäftsumfeld von heute sind Schwachstellen und Sicherheitslücken eine Selbstverständlichkeit. Sie müssen daher zu jeder Zeit für den Fall gerüstet sein, dass ein Sicherheitsverstoß unmittelbar bevorsteht oder bereits erfolgt ist. IBM Security Information and Event Management (SIEM) und Threat Management Services unterstützen Sie bei der Isolierung und beim Schutz Ihrer wertvollsten Daten vor Cyberangriffen. Schützen Sie sich mithilfe von umfassenden Sicherheitsanalysen, globalen Reaktionen auf Vorfälle und Bedrohungstools in Ihrer hybriden Multi-Cloud-Umgebung vor Ransomware. Lösungen kennenlernen test url Ioana

Schutz von Daten und Apps auf jeder Cloud Daten und Anwendungen sind auf eine Vielzahl von Clouds, On-Premise-Umgebungen, Partnern und Endpunkten verteilt. Für die Sicherheit Ihrer wachsenden Hybrid-Cloud-Umgebung ist es unerlässlich, dass Ihr Sicherheitsteam und Ihre Ressourcen optimal eingesetzt werden. Nutzen Sie Zero-Trust-Sicherheitslösungen und fördern Sie die Cloud- und digitale Transformation mit einem modernen Sicherheitsansatz. Lösungen kennenlernen

Remote-Arbeit sichern Da sich flexible Arbeitsmodelle auch in Zukunft immer weiter durchsetzen werden, müssen Mitarbeiter in der Lage sein, von überall aus und auf jedem Gerät sicher arbeiten zu können. Persönliche und unternehmenseigene Geräte lassen sich anhand einer UEM-Lösung (Unified Endpoint Management) verwalten, die für einen sicheren Zugriff, Risikominderung und Benutzerzufriedenheit sorgt. Verwalten und sichern Sie Ihre mobilen Mitarbeiter mit KI-gesteuerten UEM-Lösungen. Lösungen kennenlernen

Machen Sie Sicherheit zur unternehmensweiten Aufgabe

Nutzen Sie Zero Trust für Ihr Unternehmen – unabhängig von Ihrer Position

Sicherheit für CIOs CIOs benötigen eine Sicherheitsstrategie, die Mitarbeiter schnell mit Ressourcen verbindet. Die mit Zero Trust gesicherte Hybrid-Cloud hilft bei der datengesteuerten Entscheidungsfindung, sodass sich Teams besser miteinander vernetzen und innovativer arbeiten können. Weitere Informationen über Zero Trust

Sicherheit für CTOs CTOs müssen dem Datenschutz bei der Umstellung auf die Cloud und bei der Entwicklung innovativer digitaler Erlebnisse Priorität einräumen. Kundendaten werden durch ein Zero-Trust-Framework geschützt, sodass CTOs vertrauensvoll in das Wachstum ihres Unternehmens investieren können. Weitere Informationen über Zero Trust

Sicherheit für CISOs Der Schutz von Daten und Benutzer bei gleichzeitiger Unterstützung des laufenden Geschäftsbetriebs ist Aufgabe der CISOs. Dank der kontextuellen Sicherheit einer Zero-Trust-Strategie und der Flexibilität einer hybriden Cloud können CISOs Innovationen bedenkenlos den Weg ebnen. Weitere Informationen über Zero Trust

Sie benötigen Antworten auf Fragen zur Sicherheit der Hybrid-Cloud?

Keineswegs. Zero Trust ist eine Architektur, die auf drei Grundprinzipien beruht: Zugriffsprinzip der geringsten Berechtigung, kontinuierliche Überprüfung und Unterstellung eines Verstoßes. Diese Prinzipien können auf jede Art von Umgebung angewendet werden. Weder Ihre Sicherheitsfunktionen noch die zugrunde liegenden Workloads und Daten, die sie schützen, müssen sich in der Cloud befinden.

Zugriffsrichtlinien sollten auf dem Zero-Trust-Prinzip der geringsten Berechtigung beruhen – mit anderen Worten: Einheiten sollten nur so viele Zugriffsrechte gewährt werden, wie zur Ausführung ihrer Arbeit erforderlich sind. Durch die Minimierung von Zugriffsrechten auf Daten, Anwendungen, Workloads und Systeme können Sie die allgemeine Angriffsfläche verringern. Sind diese Zugriffsrechte erst einmal eingerichtet, sollten sie fortlaufend zertifiziert und überprüft werden. Nicht mehr benötigte Rechte sollten entzogen werden.

In der Cloud bereitgestellte Anwendungen und Services bieten Ihrem Unternehmen über alle Bereiche hinweg enorme Vorteile und geschäftliche Flexibilität. Oftmals wird die zunehmende Nutzung dieser Services durch die Schatten-IT vorangetrieben. Mithilfe eines erfolgreichen Zero-Trust-Frameworks – das verbesserte Transparenz, interne Sicherheitskontrollen und verbesserten Schutz bietet – können Sie die Vorteile der Cloud genießen, ohne dabei Produktionssteigerung auszubremsen oder einzuschränken. Erwägen Sie die Integration von Tools für den adaptiven Zugriff und die Verhinderung von Datenverlust sowie Cloud Access Security Brokers (CASB).

Eine integrierte Sicherheitslösung in einer hybriden Multi-Cloud-Umgebung ist möglich und äußerst empfehlenswert. Die Einrichtung von Kontrollen und Einzellösungen reicht dafür jedoch nicht aus. Für die Verwaltung eines schlüssigen hybriden Multi-Cloud-Sicherheitsprogramms sind zentrale Transparenz und Kontrolle ausschlaggebend. Ob öffentlich oder privat: Ihre Cloudumgebungen sollten über eingebettete Sicherheitskontrollen für Identität, Daten, Workloads und Netzwerke verfügen. Vergewissern Sie sich, dass diese Kontrollen mit Ihren lokalen Sicherheitsfunktionen übereinstimmen und in bereits bestehende Lösungen wie Ihr Threat Management integrieren werden können.

Mit wem arbeiten wir zusammen?

Commercial International Bank verbessert mit der Einführung von Zero Trust Prozesse und Sicherheit
Micro Strategies schützt Kundendaten mit verschiedenen IBM Technologien vor Beschädigungen
Das IBM CIO Office führt mit IBM Security Verify eine zukunftssichere digitale Authentifizierung ein
ANDRITZ und IBM Security Services beschleunigen die Erkennung und Reaktion auf Bedrohungen

Offen. Sicher. Vertrauensvoll.

Die auf Zero Trust basierende hybride Cloud-Strategie von IBM schützt Ihre Daten, Ihre Mitarbeiter und Ihren Ruf, da sie jeden Benutzer, jedes Gerät und jede Verbindung absichert. Wir helfen Ihnen bei der Integration von Tools und der Vereinheitlichung von Prozessen, um eine umfassende, vorausschauende Sicherheit zu gewährleisten, während Ihr Unternehmen weiter wächst.