Übersicht

Regeln und Vorschriften für Versicherungen ändern sich ständig.

Um Schadensfälle zu beurteilen, braucht man die Intuition hochqualifizierter Gutachter. Diese Experten brüten über Hunderten von Seiten mit Text, Notizen, Blogs und verschiedenen anderen Quellen, um auf dem Laufenden zu bleiben und konsistente Entscheidungen zu treffen.

Die Vielzahl verschiedener Vertragsoptionen mit unterschiedlicher Deckung macht die Aufgabe, und die Ausbildung neuer Mitarbeiter, zu einer noch größeren Herausforderung.

Der Beitrag von Watson

Deshalb bringen Versicherer Watson Explorer bei, die Interaktionen, Regeln und Arbeitsabläufe zu verstehen, die Versicherungspolicen betreffen.

Watson kann strukturierte und unstrukturierte Daten verstehen, die richtigen Informationen aus der Police und anderen Dokumenten hinzuziehen und dann fundierte Empfehlungen abgeben, um den Mitarbeitern ihre Entscheidungen zu erleichtern: Ist ein Schadensfall berechtigt? Welcher Anteil sollte gezahlt werden? Mit Watson kommen Mitarbeiter schneller zu besseren Antworten.

Ein echter Wettbewerbsvorteil

Heute bearbeiten die Mitarbeiter von Versicherungen Schadensfälle 25 % schneller.

Versicherer, Kliniken, Unternehmen, Schulen und öffentliche Einrichtungen arbeiten mit Watson. In 45 Ländern und 20 Branchen trägt Watson dazu bei, dass Menschen Daten besser verstehen. So treffen sie bessere Entscheidungen und kommen auf ganz neue Ideen.

Kontakt mit IBM

Haben Sie Fragen

Wie funktioniert Watson?

Für Entwickler & IT

Entwickeln Sie innovative, kognitive Apps mit Watson in der IBM Cloud:

Watson Produkte

Watson Produkte und Apps bringen neue Erkenntnisse ans Licht und verschaffen Ihrem Unternehmen den Vorteil des Cognitive Computing.