Übersicht

Mit über 80 Jahren Erfahrung in der kalifornischen Landwirtschaft weiß man beim Weingut E. & J. Gallo sehr genau, dass keine andere Ressource so wichtig ist wie Wasser. Kein Wunder also, dass das Wasser-Management seit Jahrzehnten höchste Priorität hat.

Der Beitrag von Watson

Das Weingut E. & J. Gallo und Watson nutzen Wetterberichte und Sensordaten, damit jeder Rebstock genau die richtige Dosis Wasser bekommt, um optimal zu wachsen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt über den Wolken, in einem Satelliten, der vom Orbit aus die Weinberge im Blick hat.

Dazu wird der Weinberg in ein Netz aus 30 x 30 Meter großen Quadraten aufgeteilt, genau wie bei den Satellitenbildern der NASA. Jedes dieser Quadrate bekommt einen eigenen Bewässerungsplan auf der Basis von Wetterdaten und Bodenfeuchtigkeit.

Ein äußerst genaues Bewässerungssystem sorgt dafür, dass jeder Rebstock, basierend auf den spezifischen Anforderungen, die richtige Menge Wasser bekommt. Und wenn sich das Wetter ändert, reagiert das System sofort entsprechend.

Powered by IBM Cloud

Die IBM Cloud wurde dafür geschaffen, kognitive Aufgaben zu lösen. Wie zum Beispiel immense Datenmengen von Satelliten oder IoT-Sensoren. Sie nutzt auch Daten von 2,2 Mrd. Messpunkten von "The Weather Company" und kombiniert sie mit Datenquellen von E. & J. Gallo, um die maßgeschneiderten Bewässerungspläne zu optimieren.

Ein echter Wettbewerbsvorteil

Mit der maßgeschneiderten Bewässerung konnte E. & J. Gallo den Wasserverbrauch um 25 % senken und gleichzeitig die Qualität des Weines verbessern.

Weingüter, Kliniken, Unternehmen, Schulen und öffentliche Einrichtungen arbeiten mit Watson. In 45 Ländern und 20 Branchen trägt Watson dazu bei, dass Menschen Daten besser verstehen. So treffen sie bessere Entscheidungen und kommen auf ganz neue Ideen.

Kontakt mit IBM

Haben Sie Fragen

Wie funktioniert Watson?

Für Entwickler & IT

Entwickeln Sie innovative, kognitive Apps mit Watson in der IBM Cloud:

Watson Produkte

Watson Produkte und Apps bringen neue Erkenntnisse ans Licht und verschaffen Ihrem Unternehmen den Vorteil des Cognitive Computing.