Früher und häufiger Softwaretests durchführen.

Entdecken Sie, warum frühes und häufigeres Testen oftmals kritisch für den DevOps Erfolg sind und ein wichtiger Punkt darstellt, damit Sie Ihre Softwareanwendungen schneller am Markt platzieren können. Die richtigen Testpakete zu automatisieren und zu simulieren was fehlt, kann die Kosten reduzieren und Ihre qualitativ hochwertige Software schneller zur Verfügung stellen.

Jetzt E-Book "Kon­ti­nu­ier­liche Tests" lesen

Einheitliche Softwarequalität durch die Zusammenarbeit im gesamten Team

Stehen Ihren Teams für Softwareentwicklung und -tests die richtigen Funktionen zur Verfügung, um eine optimale Qualität zu erreichen? Arbeiten die Teams für die Entwicklung von Mainframe-Software mit größtmöglicher Produktivität? Müssen alle Arten von Anwendungen buchstäblich innerhalb weniger Minuten entwickelt werden? Ist bei allen Softwareentwicklungsprojekten, einschließlich mobiler Anwendungen, eine einheitliche Qualität gewährleistet?

Alle Teams für Softwareentwicklung und -tests in Ihrem Unternehmen müssen flexibler arbeiten. Sie müssen Funktionen verwenden, die ihnen die Möglichkeit bieten, gemeinsam zu planen und zusammenzuarbeiten, um überflüssige Aufwände in Prozessen zu vermeiden und die Software frühzeitiger, häufiger und schneller zu testen.

Frühzeitiger und häufiger testen

Die für Softwaretests zuständigen Teams möchten intelligentere Tests durchführen. Aber wie? Durch die Kombination von Funktionen für die Service-Virtualisierung zur Simulation nicht verfügbarer Systeme mit Funktionen zur Testautomatisierung können die für die Softwareentwicklung verantwortlichen Teams frühzeitiger testen oder „Shift Left“-Verfahren nutzen. Das bedeutet außerdem, dass diese Teams unmittelbar Rückmeldung an die Entwickler liefern können. Dadurch können Fehler frühzeitiger und kostengünstiger behoben werden.

Die Einführung von Verfahren für kontinuierliche Tests trägt zu einer schnelleren Markteinführung und zu Kostensenkungen sowie zu einer besseren Qualität bei.

IBM Rational Test Virtualisation Server

IBM Rational® Test Virtualization Server

Service-Virtualisierung für frühzeitigere und häufigere Tests

IBM Rational Test Workbench

IBM Rational Test Workbench

Integrationstests, Funktionstests, Leistungstests und Service-Virtualisierung

IBM MobileFirst Quality Assurance

IBM MobileFirst Quality Assurance

Kontinuierliche Bereitstellung qualitativ hochwertiger mobiler Anwendungen

Schnellere Entwicklung qualitativ hochwertigerer Produkte

Alle Arten von Teams für die Softwareentwicklung – von Mainframe-Software bis hin zu mobilen Anwendungen – können flexibler arbeiten. Das IBM Portfolio für die Softwareentwicklung hat Teams dabei unterstützt, Produkte schneller (in einigen Fällen innerhalb weniger Minuten) und jeweils qualitativ besser zu entwickeln.

IBM Developer for z Systems Enterprise Edition

IBM Developer for z Systems® Enterprise Edition

Moderne Tools für die Entwicklung von Mainframeanwendungen

90 Tage kostenlos testen

IBM MobileFirst

IBM MobileFirst

Bereitstellung einer vollständigen Umgebung (lokal oder in der Cloud) für die Entwicklung mobiler Anwendungen und die Umsetzung von Benutzerprojekten

Mehr dazu

Meinungen von IBM Kunden

Sandhata verkürzt Systemintegrationstests von drei Wochen auf vier Stunden

Das Ergebnis: die Service-Virtualisierung reduziert Kosten und beschleunigt die Entwicklung – genau darauf sind Unternehmen angewiesen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

– Gary Thornbill, Delivery Director, Sandhata Technologies Limited

Ressourcen

E-BOOK
E-BOOK

Service Virtualization For Dummies, IBM Limited Edition

Sie erfahren mehr darüber, was Service-Virtualisierung ist, in welchen Fällen sie in DevOps-Prozessen einen Mehrwert bietet, wie sie sich am besten implementieren lässt und wie Ihr Unternehmen alle damit verbundenen Vorteile erreichen kann.

WEBSEMINAR
WEBSEMINAR

Shift Left mit Maersk

Informieren Sie sich, wie die Maersk Group Funktionen zur Service-Virtualisierung verwendet, um Fehler durch automatisierte Tests und Implementierungen frühzeitiger zu erkennen.

WHITE PAPER
WHITE PAPER

„’Shift Left’ for higher quality at greater speed“

In diesem White Paper wird erläutert, wie frühzeitigere Tests im Lebenszyklus bei der Softwarebereitstellung dazu beitragen können, Risiken zu vermeiden und die Qualität Ihrer Softwareprodukte zu verbessern.

WEBCASTS
WEBCASTS

„Ask the Experts“-Reihe

IBM DevOps-Experten stellen in einer Reihe von Webcasts die Service-Virtualisierung, kontinuierliche Tests und andere aktuelle Themen vor.

VERANSTALTUNGEN

Cloud und DevOps – Gesprächsrunden und Networking-Veranstaltungen

IBM Experten, IBM Business Partner, Kunden und andere Personen tauschen sich über DevOps aus und erläutern, wie Sie Engpässe vermeiden und kontinuierlich Innovationen bereitstellen können.

WEBCAST-AUFZEICHNUNG

Shift Left – Fehler durch automatisierte Tests und Implementierungen frühzeitiger erkennen

Hören Sie sich diese Webcast-Aufzeichnung an, um mehr darüber zu erfahren, wie IBM Kunden „Shift Left“-Testverfahren erfolgreich umsetzen.

TEI-STUDIE

Total Economic Impact-Studie von Forrester Consulting

In dieser Studie im Auftrag von IBM werden die potenziellen finanziellen Vorteile durch die Verwendung von IBM Rational-Lösungen zur Service-Virtualisierung und Testautomatisierung untersucht.

ENTWICKLUNGSZENTREN

Continuous Testing Developer Community

Diese zentrale Anlaufstelle in developerWorks bietet eine Vielzahl von Informationen und Ressourcen im Zusammenhang mit kontinuierlichen Tests.

Optimale Nutzung Ihrer Softwaretests

IBM Developer for z Systems testen

IBM Rational Test Workbench testen

IBM Rational Integration Tester mit Test Virtualization Server testen

Mit einem Experten sprechen

Deutschland 0800-426-7947

Hier finden Sie weitere Informationen:  

Kontakt mit IBM

Haben Sie Fragen?