Zusätzliche Fähigkeit, fehlende Werte in SPSS Statistics zu verarbeiten

Das Modul IBM® SPSS® Missing Values hilft Ihnen, fehlende Werte in Ihren Daten zu verwalten und weitere gültige Schlussfolgerungen zu ziehen. Verwenden Sie statistische Algorithmen, um die Muster hinter fehlenden Daten aufzudecken, die Auswertungsstatistik zu schätzen und fehlende Werte zu imputieren. Das Modul unterstützt Sie bei der Erstellung von Modellen, die fehlende Daten berücksichtigen und versteckte Verzerrungen entfernen. Umfrage-und Marktforscher, Sozialwissenschaftler, Data Miner und andere Experten verlassen sich auf IBM SPSS Missing Values, um ihre Forschungsdaten zu validieren.

Dieses Modul ist im Lieferumfang von SPSS Professional und Premium-Paketen enthalten. Sie können es auch als Zusatz zu Base-und Standard-Pakete erwerben. Dieses Modul ist in der SPSS Professional Edition für On-Premises und im Add-on "Komplexe Stichproben und Tests" für Abonnements enthalten.

Feature-Highlights

Verfahren der mehrfachen Imputation

Das Mehrfach-Imputation-Verfahren hilft Ihnen, die Muster der fehlenden Daten in Ihrem Datensatz zu verstehen und ermöglicht es Ihnen, fehlende Werte durch plausible Schätzungen zu ersetzen. Es bietet einen vollautomatischen Imputationsmodus, in dem die passendste Imputationsmethode basierend auf den Eigenschaften Ihrer Daten ausgewählt wird. Gleichzeitig können Sie das Imputationsmodell auch anpassen.

Mehrfache Imputationsanalyse

Generieren Sie mögliche Werte für fehlende Werte, um mehrere "vollständige" Datensätze zu erstellen. Analyseprozeduren, die mit mehreren Imputationsdatensätzen arbeiten, erzeugen die Ausgabe für jede "vollständige" Datei plus zusammengefasste Ausgaben, die schätzen, was die Ergebnisse gewesen wären, wenn der ursprüngliche Datensatz keine fehlenden Werte enthielte. Diese zusammengefassten Ergebnisse sind normalerweise präziser als die Ergebnisse einfacher Imputationsmethoden.

Zusammenfassung fehlender Werte

Sie können mithilfe der Gesamtzusammenfassung für den Bericht zu fehlenden Werten schnell ermitteln, ob fehlende Daten ein ernsthaftes Problem darstellen. Der Bericht zu Mustern hinter fehlenden Daten bietet eine fallbasierte Übersicht Ihrer Daten. Die Software zeigt eine Momentaufnahme für jede Art von fehlendem Wert sowie Extremwerte für jeden Fall an. In der Gesamtübersicht über den Bericht mit fehlenden Werten können Kreisdiagramme angezeigt werden, die verschiedene Aspekte der fehlenden Werte in den Daten anzeigen.

Zusammenfassung zu Variablen und Muster hinter fehlenden Werten

Die Zusammenfassung zu Variablen wird für Variablen angezeigt, bei denen mindestens 10 Prozent der Werte fehlen. Sie zeigt die Anzahl und den Prozentsatz der fehlenden Werte für jede Variable in einer Tabelle an. Zudem werden darin die mittlere und die Standardabweichung der gültigen Werte für metrische Variablen sowie die Anzahl gültiger Werte für alle Variablen angezeigt. In einem Musterdiagramm werden Muster hinter fehlenden Werten für die Analysevariablen sichtbar gemacht. Jedes Muster entspricht einer Gruppe von Fällen mit dem gleichen Muster aus vollständigen und unvollständigen Daten.

Produktabbildungen

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

  • Bei On-Premises-Umgebungen: Erwerben Sie die Professional Edition
  • Bei Subskriptionsplänen: Erwerben Sie das Add-on "Komplexe Stichproben und Tests"

Hardwarevoraussetzungen

  • Prozessor: mindestens 2 GHz
  • Anzeige: mindestens 1024 x 768
  • Hauptspeicher: 4 GB RAM erforderlich, mindestens 8 GB RAM empfohlen
  • Festplattenspeicher: mindestens 2 GB

Vereinbaren Sie einen Termin, um zu besprechen, wie SPSS Missing Values Ihre Geschäftsanforderungen unterstützen kann.

Vereinbaren Sie einen Termin, um zu besprechen, wie SPSS Missing Values Ihre Geschäftsanforderungen unterstützen kann. Termin für Beratung vereinbaren

Next Steps

SPSS Statistics kostenlos testen

Jetzt kaufen und gleich loslegen