Überblick

Lösung von KI-Datenherausforderungen mit einer globalen Data Fabric

IBM Spectrum® Scale bietet eine globale Plattform, die moderne KI-Herausforderungen mit einer einzigen Quelle der Wahrheit und einer globalen Data Fabric löst. Wir bieten nicht nur eine Reihe von Speicherprodukten oder -lösungen, um Ihre KI-Herausforderungen zu lösen, sondern eine Datenstrategie, die leistungsstarke, flüssige Daten für Ihr Unternehmen schafft. Profitieren Sie von mehreren Möglichkeiten, Daten gleichzeitig zu erfassen und darauf zuzugreifen. Verbinden Sie Datenquellen von Edge über Core bis hin zur Cloud mit Schutz, Sicherheit und Datenoptimierung, die bis zu einer Kapazität von 8 YB skalierbar sind.

IBM Spectrum Scale: Überall speichern. Überall ausführen.

IBM Spectrum Scale: Überall speichern. Überall ausführen. (03:19)

Vorteile

Anwendungen verbinden

Schaffen Sie eine Umgebung, in der Daten ungehindert von Edge zu Core zu Cloud fließen und nicht in Datensilos eingeschlossen sind, die Wachstum und Flexibilität einschränken.

Ressourcen maximieren

Ermöglichen Sie Anwendungen den Zugriff auf dieselben Daten, unabhängig davon, welche Speicherschnittstelle verwendet wird oder wo sich der Speicher befindet.

Modernisieren ohne Kompromisse

Optimieren Sie alle Ihre Workloads und erzielen Sie die Leistung, die Sicherheit, den Schutz und die Effizienz, die Sie benötigen.

Neuerungen für IBM Spectrum Scale

Leistungsstarker Objektspeicher

Geben Sie Ihren Anwendungen die Wahl zwischen verschiedenen Schnittstellen zu den benötigten Daten mit einer leistungsstarken S3-Schnittstelle zu Ihren Datei- und Objektdaten.

Erweiterte globale Data Fabric

Globale Datenmodernisierung gelöst – verbinden, maximieren, optimieren.

NVIDIA und IBM Spectrum Scale

IBM Spectrum Scale unterstützt jetzt GPU Direct Storage (GDS) und NVIDIA SuperPOD sowie die neue NVIDIA AI-Lösung.

Kubernetes und IBM Spectrum Scale

Container Native Storage bietet eine leistungsstarke Schnittstelle und eine einfach zu implementierende und wachsende Speicherlösung für Container.

Advanced File Management (AFM) für Objektspeicher

Der native Objektspeicher ist jetzt Teil des globalen Hochleistungsdateisystems und bietet NVMe-Zugriff auf Objektspeicherdaten.

Cloudera und IBM Spectrum Scale

Der IBM Spectrum Scale Hadoop Connector unterstützt jetzt Cloudera Analytics.

Verbindung mit IBM Cloud Pak for Data und IBM Watson mit nur einem Klick

Die Aufnahme von Daten in IBM Spectrum Discover in Echtzeit schafft Mehrwert für KI-Workflows.

Eine globale Data Fabric für KI

Unternehmensspeicher mit hoher Leistung

  • Kubernetes-Container-Anwendungen
  • KI- und ML-Workloads und -Analysen
  • HPC und Hochleistungs-Workloads

Flexible Bausteine (Edge, Core, Cloud)

  • IBM NVMe-Flash-Knoten
  • Red Hat OpenShift Speicherkapazität
  • Kapazität der öffentlichen Cloud

Optimieren Sie Ihre Daten mit Unternehmensschutz

  • Snapshots und Replikation an mehreren Standorten
  • Integriertes Management des Datenlebenszyklus
  • Verschlüsselung und WORM-Datensicherheit

IBM Elastic Storage® System (ESS)

Erfahren Sie, wie IBM Elastic Storage System (ESS) für Edge oder Rechenzentrum mit IBM Spectrum Scale zusammenarbeitet.