Überblick

Vorteile

Zeitersparnis

Automatisieren Sie die Katalogisierung unstrukturierter Daten, indem Sie Metadaten während der Erstellung erfassen. Unterstützung einer Vielzahl von Datei- und Objektspeichersystemen von IBM und anderen Anbietern.

Höhere Produktivität

Ermöglichen Sie ein tieferes Verständnis durch die Kombination von System-Metadaten mit benutzerdefinierten Tags. Steigern Sie die Produktivität von Administratoren und allen, die bessere Einblicke in große Datenbestände gewinnen wollen.

Einfache Integration

Nutzen Sie die Erweiterbarkeit der Action Agent-API, benutzerdefinierte Tags und richtlinienbasierte Workflows, um eine tiefgehende Inhaltsprüfung zu orchestrieren. Aktivieren Sie Daten in Workflows für KI, maschinelles Lernen und Analyse.

Funktionen

Integration in IBM Cloud Pak for Data

Einfache Integration von Metadaten und anschließende Nutzung von Datei- und Objektdaten mit IBM Cloud Pak for Data und IBM KI-Lösungen.

Optimierung von Daten mit mehr Granularität

Eine Richtlinienengine hilft bei der Optimierung der Datenkapazität und des Datenstandorts auf der Grundlage von definierten Datenrichtlinien.

Heterogener Datei- und Objektspeicher

Unterstützt sowohl IBM als auch Nicht-IBM Speichersysteme, sowohl On-Premises als auch in der Cloud.

Richtlinienbasiertes Metadaten-Tagging

Die Action Agent-API erfasst automatisch Metadaten und erstellt anhand der Suchergebnisse benutzerdefinierte Metadaten.

Dashboard und anpassbare Berichte

Sehen Sie auf einen Blick detaillierte, anpassbare Ansichten der Benutzerumgebung mit rollenbasierten Zugriffskontrollen.

Kontinuierliche Aufnahme von Metadaten

Verwendung mit IBM Cloud® Object Storage, IBM Spectrum® Scale oder Red Hat® Ceph Storage für kontinuierliche Metadaten-Aufnahme.

Schnelle Erkennung von Datenbeständen

Die Schnellsuche ermöglicht es Benutzern, Untergruppen indizierter Datensätze auf der Grundlage eines rollenbasierten Zugriffs schnell zu finden.

Inhaltsbasierte Kennzeichnung und Suche

Nutzen Sie benutzerdefinierte Metadaten-Tags, die auf benutzerdefinierten Schlüsselwörtern basieren, und finden Sie mit diesen Tags schnell die Daten, die Sie suchen.

Erweiterbare Architektur mit umfangreichen Sicherheitsfunktionen

Stellen Sie sicher, dass nur berechtigte Benutzer auf Daten zugreifen, eine Integration mit Software von Drittanbietern herstellen und Workflows automatisieren können.

Sensible Daten automatisch verwalten

Automatische Identifizierung und Klassifizierung von Daten mit sensiblen oder persönlich identifizierbaren Informationen.

Community-unterstützter Erweiterungskatalog

Entdecken, installieren und verwalten Sie Erweiterungen von Drittanbietern aus einem von der Community unterstützten Ökosystem heraus.