Highlights

Certified Containers von IBM Sterling Secure Proxy sind auf Unternehmen abgestimmte, sichere Produkteditionen mit integrierten allgemeinen Software-Services für konsistentes Deployment-Lifecycle-Management. Die skalierbaren Container umfassen Optionen für einfache Installation und Konfiguration sowie Upgrade- und Rollback-Management.

Anwendungsproxy für Demilitarized Zone

Stellt einen sicheren Vermittler, einen eigenständigen Server, als Demilitarized Zone (DMZ) bereit. Dabei handelt es sich um einen geschützten Bereich, der genutzt wird, bis der Partner erfolgreich validiert wurde. Erst dann wird eine separate Sitzung von der DMZ zu der vertrauenswürdigen Zone eingerichtet.

Best Practices für die Firewall-Navigation

Minimiert umfassende Ziele in der DMZ, indem sichergestellt wird, dass Dateien, Benutzerberechtigungen und Daten nie auf physischen Laufwerken in der DMZ gespeichert werden. Beseitigt die Anforderung hinsichtlich Öffnungen in der Firewall bei eingehenden Verbindungen.

Perimetersicherheit

Die Lösung verhindert die direkte Kommunikation zwischen externen und internen Sitzungen, indem sie sichere Sitzungsunterbrechungen in der DMZ unter Verwendung der SSL- oder TLS-Verschlüsselung einrichtet.

Mehrfaktorauthentifizierung

Stellt Authentifizierungsoptionen bereit, einschließlich IP-Adresse, Benutzer-ID und Kennwort, digitale Zertifikate, SSH-Schlüssel und RSA SecurID.

Kontaktieren Sie uns, um die richtige Edition und den richtigen Preis für Ihre Geschäftsanforderungen zu finden.

Chat Now

Finanzierung Ihres Projekts

Kontaktieren Sie IT-Finanzierungsexperten, um mehr über flexible Zahlungsoptionen zu erfahren, mit denen Sie Zahlungen für IBM Sterling um bis zu drei Monate aufschieben können.