Bildschirm mit einem IBM Security-Symbol

Anwendungen und Daten in Hybrid-Cloud-Implementierungen schützen

Viele Technologien zielen darauf ab, Anwendungen in der Produktion zu schützen, aber die Build-Phase kann Anwendungen gewissen Risiken aussetzen. Wie können missionskritische Anwendungen während ihres gesamten Lebenszyklus geschützt bleiben?

IBM Hyper Protect Virtual Server schützen Linux®-Workloads auf IBM Z® und LinuxONE während des gesamten Anwendungslebenszyklus - von der Erstellung bis hin zur Bereitstellung und Verwaltung. Nun können Sie darauf vertrauen, dass die Privatsphäre Ihrer Anwendungen und Daten stets gewahrt ist und dass sie vor internen und externen Bedrohungen geschützt sind.

Vorteile

Anwendungen sicher erstellen

Entwickler können ihre Anwendungen sicher in einer vertrauenswürdigen, integren Umgebung erstellen.

Mit Vertrauen implementieren

SysAdmins können über ihre eigenen Prüfungsprozesse validieren, dass Anwendungen aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammen.

Einfach verwalten

Operationen können ohne Zugriff auf Anwendungen oder deren sensible Daten verwaltet werden.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Workloads gegen interne Bedrohungen schützen
  • Native Cloud-App-Entwicklung anwenden
  • Einfacheres Management
  • Auf IBM Z abrufen
  • Verschlüsselung überall erweitern
  • Image-Integrität beibehalten
  • Sicher mit vertrauenswürdiger CI/CD erstellen
  • Abrufen auf IBM LinuxONE