Überblick

Preisoptionen für Ihre Geschäftsanforderungen

IBM® Cloud for VMware Solutions bietet eine Vielzahl von Preisoptionen, um Ihre VMware-Workloads zu migrieren und zu modernisieren. Entscheiden Sie sich entweder für eine vom Kunden verwaltete, dedizierte Infrastruktur oder eine von IBM verwaltete, gemeinsam genutzte Infrastruktur, um Ihre Anforderungen in Bezug auf Skalierbarkeit und Kosteneffizienz zu erfüllen.

Kostenfreie Angebote

Dediziert

Nutzen Sie Caveonix für 3 Monate kostenlos. Es ist keine Mindestbestellung erforderlich. Nur für Kunden, die Caveonix on IBM Cloud noch nicht genutzt haben.

Caveonix: 3 Monate gebührenfrei

 

Gemeinsam genutzt

Profitieren Sie von einem 3 Monate gültigen Guthaben von 500 USD für neue oder bestehende Kunden - einschließlich On-Demand-Modelle oder Modelle für eine reservierte Nutzung, zusätzlich zur Veeam-Nutzung für Backup und Replikation. Die Gutschrift läuft nach drei Monaten ab, danach trägt der Benutzer alle anfallenden Kosten. Kosten, die vor Ablauf der drei Monate die Gutschrift von 500 USD übersteigen, trägt ebenfalls der Benutzer.

Details ansehen

Reduzierter TCO für VMware- und X86-Workloads

Nutzen Sie eine kostenlose Akasia-Bewertung, um einen TCO-Vergleich von On-Premises-Umgebungen mit den wichtigsten Anbietern von Public Clouds zu erhalten.

Vergünstigte Tests

Einzelknoten: Migrieren und modernisieren

Die Testversion umfasst IBM Cloud Private Hosted und VMware HCX auf einem VMware vCenter Server mit Einzelknoten auf IBM Cloud-Instanzen. Dank dieser Lösung als Konzeptnachweis können Sie VMware-VMs kosteneffizienter in IBM Cloud migrieren und sie dann mit Kubernetes modernisieren – mit umfassender Stack-Steuerung. Nutzen Sie die Geschwindigkeit und den Maßstab der Cloud, während Sie die Kontrolle und Transparenz einer On-Premises-Umgebung beibehalten. 

Migration und Modernisierung starten

 

Einzelknoten: Datenschutz und Disaster-Recovery

Diese Testversion ist für die Migration und Replikation von bis zu 25 einfachen Entwicklungs- oder Testworkloads mit VMware vCenter Server on IBM Cloud mit VMware HCX, Veeam und Zerto konzipiert. Nutzen Sie die Geschwindigkeit und den Maßstab der Cloud für eine Disaster-Recovery-Umgebung, während Sie Kontrolle und Transparenz beibehalten.

Datenschutz und Disaster-Recovery testen

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:Diese Testinstanzen für Einzelknoten dienen nur als Konzeptnachweis. Führen Sie keine Produktionsworkloads in dieser Umgebung aus. Die Testversionen sind für eine Verwendung von bis zu 90 Tagen vorgesehen und werden danach automatisch gelöscht.

Preise für die gemeinsam genutzte Lösung

On-Demand

Rechenressourcen werden Ihnen bedarfsorientiert bereitgestellt und pro Stunde berechnet.

 

 

Reserviert (monatlich)¹

Reservieren Sie Rechenkapazität mit einer Vorabreservierung im Rahmen eines Modells für die monatliche Abrechnung, damit sichergestellt ist, dass die Ressourcen verfügbar sind, wenn Sie sie benötigen.

¹ 730 Stunden = 1 Monat

² Microsoft Windows-Lizenzierung ist eine Obergrenze, sodass Sie Ihre monatliche vCPU mit so vielen VMs wie gewünscht verwenden können. Es fallen keine zusätzlichen Lizenzgebühren an, es sei denn, der monatliche Höchstbetrag wird überschritten.

 

Add-on

Außer Rechenressourcen werden alle Ressourcen, wie z. B. Speicher und Egress, nutzungsabhängig berechnet. Dies gilt sowohl für On-Demand-Nutzungsmodelle als auch für Nutzungsmodelle mit reservierter Kapazität.

³ Bei Verwendung von IBM Cloud for VMware Solutions Shared als Veeam Cloud Connect Replication Target fällt keine Veeam-Lizenzgebühr an.