Was sind virtuelle Server?

Virtuelle Server, auch virtuelle Maschinen genannt, sind skalierbar und kommen mit dedizierten Kern-und Speicherzuordnungen. Sie sind eine tolle Option, wenn Sie nach Rechenressourcen suchen, die in Minuten hinzugefügt werden können, mit Zugriff auf Features wie Bildvorlagen. Der Hypervisor wird vollständig von der IBM Cloud™ verwaltet und Sie können Konfigurations-und Management-Tasks ausführen, indem Sie sowohl das IBM Cloud-Client-Portal als auch die API verwenden.Virtuelle Maschinen werden in denselben VLANs implementiert wie physische Server, so dass Sie Workloads auf virtuellen Servern und Bare-Metal-Servern verteilen und gleichzeitig die Interoperabilität aufrechterhalten können.Virtuelle Server sind vollständig anpassbar, wenn Sie sie bestellen, mit Optionen, die skaliert werden können, wenn Ihre Berechnung wächst.

Wenn Sie einen virtuellen IBM Cloud-Server erstellen, können Sie zwischen stündlicher und monatlicher Rechnungsstellung wählen.Sie können auch zwischen einer Multi-Tenant-Umgebung (öffentlich und vorübergehend) oder einer Einzeltenancy-Umgebung (dedizierte Umgebung) auswählen.. Anschließend können Sie entweder leistungsfähige lokale Platten oder einen Enterprise-SAN-Speicher für Ihre virtuelle Maschine auswählen.

Versionen von IBM Cloud Virtual Server-klassische Infrastruktur

Vielfalt an Preisoptionen

Wählen Sie öffentliche, Multi-Tenant-Server für schnelle Skalierbarkeit und Kosteneffizienz mit vordefinierten Größen. Suche nach mehr? Wir bieten auch Dedicated Hosts, Transient "Spot" und Reserviert.

Funktionen von IBM Cloud Virtual Servers

Netz und Bandbreite

Erhalten Sie eine unbegrenzte Bandbreite an eingehenden öffentlichen und privaten Netzwerken zwischen IBM Cloud-Rechenzentren auf der ganzen Welt und 250 GB öffentlicher Bandbreite mit monatlicher Rechnungsstellung. Dedizierte Hosts können bis zu 20 Gbit/s des Netzdurchsatzes mit zusätzlicher Konfiguration unterstützen.

Sicherheit und Compliance

IBM Cloud Virtual Server bieten Sicherheit vor Ort, Nähe und biometrische Zugangskontrolle sowie Videoüberwachung für digitale Sicherheit.

Systemadministration

IBM Cloud Virtual Server bieten erweiterte Systemberichte, automatisierte Betriebssystemneuladevorgänge, einen Neustart über Fernzugriff und den Zugriff auf die Konsole sowie die Nimsoft-Überwachung.

Tools für Entwickler

Mit IBM Cloud Virtual Servers erhalten Sie auch Zugriff auf IBM Cloud-APIs, das IBM Cloud-Entwicklungsnetzwerk, den digitalen Transcodierungsservice und den E-Mail-Lieferservice.

Automatische Skalierung

Nutzen Sie die automatisierte Skalierung, um Ihre Cloud-Umgebung automatisch zu vergrößern oder zu verkleinern. Dadurch müssen Sie nicht mehr selbst aktiv werden, um zusätzliche virtuelle Server hinzuzufügen oder nicht benötigte virtuelle Server zu deaktivieren.

Verschiedene Preisoptionen

Wählen Sie Multi-Tenant-oder dedizierte virtuelle Server für vordefinierte Größen und Kosten in stündlichen und monatlichen Abrechnungszyklen, Mehrmieter-transienten virtuellen Servern ("Spot" -Preisgestaltung) für On-Demand-Kapazität zu niedrigeren Preisen oder reservierte virtuelle Server für garantierte Kapazität, um jederzeit Anspruch auf Anspruch zu nehmen.

Vorteile von IBM Cloud Virtual Servers

Flexibel

Öffentliche oder dedizierte virtuelle Server und lokale oder SAN-Speicher abrufen. Bereitstellung und Skalierung mit optimaler Workload-Platzierung. Stündliche oder monatliche Optionen sind verfügbar, und die Server sind vollständig integriert.

Leistungsstark

Jeder virtuelle Server ist garantiert, ohne Überabo auf Kern oder RAM.

Global

IBM Cloud bietet Niederlassungen auf der ganzen Welt an, um Ihre Benutzer zu treffen, wo sie.

Kundenempfehlungen

Alle IBM Cloud-Infrastrukturangebote anzeigen

Über den Speicher hinausgehen. Weitere IBM Cloud-Infrastrukturprodukte für Sie zur Verfügung stellen.

Erste Schritte auf IBM Cloud Virtual Servers in Minuten

Passen virtuelle Server zu Ihren Workloads? Bereitstellung eines öffentlichen, dedizierten, vorübergehenden oder reservierten IBM Cloud Virtual Servers und Erkundung der Optionen.