Sichern Sie Ihre Daten in IBM Cloud Object Storage

IBM Cloud® Object Storage bietet langlebigen, sicheren und kosteneffizienten Cloud-Speicher für eine Vielzahl von Backup-Anforderungen. Schützen Sie die Daten in Ihrem Rechenzentrum, indem Sie sie in IBM Cloud Object Storage sichern, um die Bandspeicherung zu ersetzen, Sicherungsoperationen zu optimieren und Archivierungsprozesse zu vereinfachen. Die meisten großen Backup-Software-Anbieter integrieren direkt in IBM Cloud Object Storage und bieten schlüsselfertige Datensicherungslösungen. Für Daten in der Cloud nutzen Sie die cloudnativen Funktionen und niedrigen Kosten von IBM Cloud Object Storage für eine automatisierte, anwendungskonsistente Backup-und Recovery-Lösung. IBM Cloud Object Storage lässt sich bedarfsgerecht skalieren, um den ständig wachsenden Backup-Bedürfnissen gerecht zu werden und die neuen Geschäftsanforderungen im gesamten Unternehmen zu decken.

Ablaufdiagramm der Elemente rund um IBM Cloud Object Storage

Gängige Anwendungsfälle

Bandaustausch

Ersetzen Sie kostenintensive und ineffiziente Bandsicherungen, On-Premises-Bandarchive und physische Archivierungen an einem anderen Standort.

Datenbanksicherung

Nutzen Sie Backup-Software in Verbindung mit IBM Cloud Object Storage, um lokale Datenbanken automatisch in der Cloud zu sichern oder IBM Cloud-Datenbanken in einem kostengünstigen Objektspeicher abzulegen.

Disaster-Recovery

Verwenden Sie IBM Cloud Object Storage als Teil Ihres Plans, die Wiederherstellungsziele für kritische IT-Systeme ohne kostspielige Kapital- und Betriebskosten für die Infrastruktur zu erfüllen.

Nutzung durch Kunden

Kundenreferenz: Acrometis

Acrometis verwendet IBM Cloud Object Storage zur sicheren und kostengünstigen Speicherung von 50 TB an historischen Daten zur langfristigen Aufbewahrung.

Mehr erfahren

Acrometis-Logo

Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen

Ausfallsicher und verfügbar

IBM Cloud Object Storage verteilt Daten über mehrere Knoten und physische Standorte, um die Dauerhaftigkeit und Verfügbarkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Die geografischen Verteilungsfunktionen von IBM Cloud Object Storage eignen sich ideal für Sicherung und Datenschutz, da die Daten auch im Katastrophenfall oder bei mehreren auftretenden Störungen immer zugänglich sind. Wählen Sie den Service „Regional“ aus, um Daten über mehrere Rechenzentren in einer geografischen Region zu speichern. Wählen Sie den Service „Überregional“ aus, um Daten in mehreren Regionen zu speichern, um maximale Datenverfügbarkeit und Ausfallsicherheit zu erreichen.

Kosteneffizient

IBM Cloud Object Storage bietet mehrere Speicherklassen, die Sie bei der Optimierung von Backup-Kosten und Datenwiederherstellungszielen mit Pay-as-you-Go-Preisen und ohne Vorabinvestitionen unterstützen. Storage-Tiers sind für aktive (Standard), „cool“ (Vault), „cold“ (Cold Vault) und unbekannte oder sich ändernde (Smart Tier) Daten verfügbar, und Archivierungsrichtlinien können mit allen Ebenen-Klassen angewendet werden, um Objekte automatisch in einen kostengünstigen Offline-Storage-Langzeitspeicher mit einem Preis von USD 0,002 GB pro Monat zu verschieben (Beispiel: Region US).

Dauerhaft

IBM Cloud Object Storage eignet sich ideal für die langfristige Speicherung von Backup-Daten und ist für Datenpermanenz von 99,999999999 % ausgelegt. Die eingebetteten Datenintegritätsmechanismen überprüfen konstant den Objektzustand und wenden automatische Fehlerbehebung an – dies erfolgt komplett automatisch und ohne Benutzereingriff.

Schnelle Datenwiederherstellung

Durch den schnellen und einfachen Datenzugriff über eine zentrale API ermöglicht IBM Cloud Object Storage eine schnelle Datenwiederherstellung, um unterbrechungsfreie Geschäftsabläufe zu gewährleisten. Sie können auf Sicherungsdaten wesentlich schneller zugreifen als mit Bandspeicherlösungen, um alle regulatorischen, rechtlichen oder geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen.

Sicher

Für maximale Datensicherheit bietet IBM Cloud Object Storage eine serverseitige Standardverschlüsselung. Verschlüsselungsschlüssel werden standardmäßig automatisch verwaltet; auf Wunsch können Kunden ihre eigenen Schlüssel verwalten oder IBM Key Protect verwenden, um verschlüsselte Schlüssel für Anwendungen in der IBM Cloud bereitzustellen.

Bedarfsorientierte Skalierung

IBM Cloud Object Storage bietet eine nahtlose Skalierung, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. So ist es einfacher, Datenschutzanforderungen in Ihrem Unternehmen effektiv zu verwalten und zu erfüllen.

Unsere Lösungspartner