Das bekommen Sie

Kostenloses IBM Cloud®-Konto

Häkchen innerhalb eines Kreises

Ihr kostenloses IBM Cloud-Konto umfasst 256 MB Cloud Foundry-Speicher.

40+ dauerhaft kostenlose Produkte

Neun kleine Quadrate in einem 3x3-Raster mit Kreisen in vier der Quadrate

Greifen Sie auf über 40 stets kostenlose Produkte ohne Ablaufdatum zu, darunter IBM Watson®-APIs.

Guthaben von 200 USD

Vereinfachter Warenkorb

Mit diesem Guthaben, das 30 Tage lang verfügbar ist, können Sie alles in der IBM Cloud testen.

Einige der beliebtesten IBM Cloud-Produkte

Produkte mit kostenlosem Nutzungskontingent, die nie ablaufen

Kostenlose Testangebote haben ein 30-tägiges Testfenster oder fangen an, gebührenpflichtig zu werden, sobald das angegebene kostenlose Kontingent aufgebraucht ist.

Befristete und mengenmäßig begrenzte Angebote auf ausgewählte Produkte. Aktuelle IBM Mitarbeiter sind ausgeschlossen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Art von Support erhalte ich mit meinem Konto?

Der Basic-Support ist in Ihrem Konto enthalten. Er wird für Nicht-Produktionsumgebungen oder Workloads bereitgestellt, in denen keine traditionellen Schweregrade verwendet werden und keine bestimmten Reaktionszeiten vorgeschrieben sind. Sie können Advanced- oder Premium-Supportpläne bestellen, um zusätzliche Unterstützung bei Ihren Produktions-Workloads zu erhalten. Erfahren Sie mehr über die Basic-, Advanced- und Premium-Support-Pläne.

Wie kann ich Ausgabenbenachrichtigungen einrichten?

Jeder Kontobesitzer und jeder Benutzer des Kontos mit der Rolle „Editor" oder höher im Abrechnungsservice kann Ausgabenbenachrichtigungen einstellen. Sie können Ausgabenbenachrichtigungen für die Gesamtausgaben für Konto, Cloud Foundry-Laufzeit, Container und Dienste aktivieren oder Ausgaben für einzelne Dienste, einschließlich Dienste von Drittanbietern, hinzufügen.

Sie erhalten Benachrichtigungen, wenn Sie 80 %, 90 % und 100 % der von Ihnen festgelegten Ausgabenschwellen erreichen. Wenn sich Ihre Anforderungen ändern, können Sie die Ausgabengrenze bearbeiten. Wenn Sie daran interessiert sind, können Sie unsere neueste Erweiterung nutzen, um bis zu 10 Benutzer Ihres Kontos auszuwählen, die Benachrichtigungen über den Service erhalten sollen.

Bei Konten der kostenlosen Stufe können keine Ausgabenbenachrichtigungen aktiviert werden, da sie nur die kostenlosen Dienste der kostenlosen Stufe nutzen können, weshalb keine Ausgaben anfallen. Nachdem Sie ein Upgrade auf ein nutzungsabhängiges oder ein Abonnement-Konto durchgeführt haben, können Sie Ausgabenschwellenwerte festlegen. Weitere Informationen finden Sie unter Kontotypen.

So richten Sie Ihre Benachrichtigungen ein:

  1. Gehen Sie in der IBM Cloud-Konsole zu Verwalten > Abrechnung und Nutzung und wählen Sie dann Ausgabenbenachrichtigungen.
  2. Setzen Sie die Aktivierungsoption für den jeweiligen Servicebereich auf „ein", um E-Mail-Benachrichtigungen zu aktivieren.
  3. Klicken Sie im Menü Aktionen auf die Option Bearbeiten.
  4. Gewünschte E-Mail-Empfänger hinzufügen. Sie können bis zu 10 Benutzer aus Ihrem Konto auswählen, die E-Mail-Benachrichtigungen über einen Service erhalten sollen.
  5. Geben Sie den Dollar-Betrag ein, um eine Ausgabengrenze festzulegen.
  6. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

Sie können auch Ausgabenbenachrichtigungen für einzelne Services festlegen.:

  1. Wechseln Sie in der Konsole zu Verwalten > Abrechnung und Nutzung, und wählen Sie dann Ausgabenbenachrichtigungen aus.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Service hinzufügen auf Erstellen.
  3. Geben Sie den Servicenamen ein oder suchen Sie in der Liste, um den Service hinzuzufügen.
  4. Gewünschte E-Mail-Empfänger hinzufügen. Wählen Sie bis zu 10 Benutzer Ihres Kontos aus, die E-Mail-Benachrichtigungen über einen Service erhalten sollen.
  5. Geben Sie den Dollar-Betrag ein, um eine Ausgabengrenze festzulegen.
  6. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.
  7. Nachdem die Ausgaben-Benachrichtigung für den Service hinzugefügt wurde, setzen Sie die Aktivierungsoption für den jeweiligen Servicebereich auf „ein", um E-Mail-Benachrichtigungen zu aktivieren.

Bitte beachten Sie: Die Benachrichtigungen enthalten keine Kosten für klassische Infrastrukturdienste.

Wie kann ich Werbeaktionscodes anwenden?

Führen Sie die folgenden Schritte in der Konsole aus, um Werbeaktionscodes auf Ihr Konto und Ihre Services anzuwenden.

  1. Wechseln Sie zu Verwalten> Abrechnung und Nutzung, und wählen Sie Werbeaktionen.
  2. Geben Sie Ihren Werbeaktionscode ein und klicken Sie auf Anwenden.
  3. Überprüfen Sie die Details der Werbeaktion und klicken Sie dann auf Anwenden. Nachdem der Werbeaktionscode angewendet wurde, wird eine Erfolgsnachricht angezeigt.

Weitere Informationen zur Anwendung von Werbeaktionscodes.

Wo finde ich mein Guthaben von 200 USD?

Um das Guthaben von 200 USD zu erhalten, müssen Sie zunächst ein Upgrade auf ein nutzungsabhängiges Konto durchführen. Wenn Sie dies bereits getan haben, gehen Sie auf die Seite 'Nutzung' in der IBM Cloud-Konsole, um das Guthaben von 200 USD zu sehen. Sie können auch zur Seite 'Kontoeinstellungen' gehen, um Ihre aktiven Werbeaktionen anzuzeigen. Ihr Guthaben in Höhe von 200 USD wird automatisch angewendet, es kann aber einige Stunden dauern, bis das Guthaben in Ihrem Konto angezeigt wird. Die Gutschrift ist nur für neue nutzungsabhängige Konten verfügbar und kann nicht mit Angeboten anderer Anbieter genutzt werden.

Ihr 200 USD Guthaben anfordern

Erstellen Sie Ihr kostenloses IBM Cloud-Konto und beginnen Sie, mit jedem beliebigen Produkt aus dem IBM Cloud-Katalog zu experimentieren.