Gartner Magic Quadrant for Data Science und Machine Learning führt IBM als Leader

By | 2 minute read | March 16, 2021

IBM_Gartner Magic Quadrant_Header_990x498px

Das Analystenhaus Gartner hat kürzlich den neuesten Gartner Magic Quadrant for Data Science and Machine Learning Platforms veröffentlicht – IBM wird hier von den Gartner-Experten als „Leader“ auf diesem Gebiet eingestuft. Gartner stützt seine Einschätzung auf den Leistungsumfang des Watson Studio on IBM Cloud Pak for Data (CP4D). Diese modulare, offene und erweiterbare Plattform für Daten und Künstliche Intelligenz kombiniert eine breite Palette an deskriptiven, diagnostischen, vorhersagenden und beschreibenden Funktionen. Das IBM Cloud Pak for Data / IBM Watson® Studio ist für alle Unternehmen geeignet, die KI-Modelle einfacher und effizienter nutzen, ihr KI-Lifecycle-Management vereinfachen und ihre Daten-Analysten durch modernste KI-Technologien unterstützen wollen. Damit wird die Grundlage geschaffen, KI-Entscheidungen direkt in die Geschäftsprozesse zu integrieren bzw. diese automatisiert zu nutzen. Die technologische Basis bildet die Kombination aus Open Source und SPSS, ILOG CPLEX und anderen bewährten Produkten, die zusammen mit Ergebnissen aus innovativen Forschungsprojekten von IBM zu einem runden KI-Gesamtpaket geschnürt wurden.

IBM_Gartner Magic Quadrant_500px

Drei Stärken von IBM Cloud Pak for Data / IBM Watson Studio

IBM CP4D / IBM Watson Studio hat drei Hauptstärken: Unterstützung mehrerer Personas, eine umfassende KI-Vision und die Beachtung eines ethisch-verantwortungsvollen Umgangs mit KI. Gartner hebt in seiner Analyse besonders hervor, dass „IBM Cloud Pak for Data / IBM Watson Studio ein visuelles Workflow Interface oder ‚Graphic Canvas‘ bietet, sowie eine Auswahl an Notebooks. Das versetzt Daten-Analysten und Daten-Scientisten ebenso wie Nicht-Fachleute in die Lage, gemeinsam am selben Projekt zu arbeiten.“ Zusätzlich können die verwendeten KI-Modelle unter den Benutzern einfach geteilt werden. Hierzu dient ein eingebauter Katalog, der das Teilen und Wiederverwenden von (Meta-)Daten und Modellen erheblich vereinfacht. IBM CP4D / IBM Watson Studio kombiniert mehrere KI-Techniken wie AutoAI und Visualisierungen für die tiefergehende Interpretation von Daten und die effizientere Lösung von Geschäftsproblemen. Im Ergebnis können Kunden bessere geschäftliche Entscheidungen treffen, während sie gleichzeitig alle regulatorischen Vorgaben erfüllen.

Transparente und sichere KI

Darüber hinaus hilft IBM CP4D / IBM Watson Studio durch sein automatisiertes KI-Lifecycle-Management Unternehmen dabei, ihre eigene KI transparent und sicher aufzubauen und zu skalieren. KI-Installationen mit kontinuierlichen Prüffunktionen machen die Ergebnisse der KI-Analysen jederzeit nachvollziehbar und ermöglichen es, sie an die geschäftlichen Erfordernisse anzupassen. Kunden können damit ihre Daten organisieren, KI-Modelle aufbauen, betreiben und managen – und das dank IBM Cloud Pak® for Data auch auf jeder gängigen Cloud-Plattform. IBM bietet für ihre KI-Lösungen weitreichenden Support in den Punkten Erklärbarkeit, Voreingenommenheit (Bias), Fairness, Genauigkeit, Data Drift Monitoring, synthetische Daten und differenzierte Privacy an. Damit soll sichergestellt werden, dass Unternehmen nachvollziehbare und erklärbare Entscheidungen treffen können.

Die IBM Cloud Pak for Data Plattform gibt Kunden durch ihre Offenheit die nötige Flexibilität, KI-Lösungen wie das IBM Watson Studio, den IBM Knowledge Catalog, IBM DB2, und IBM DataStage bei Cloud-Anbietern ihrer Wahl einzusetzen. Das IBM Cloud Pak for Data basiert auf der Hybrid-Cloud von Red Hat® OpenShift®.

Gartner Magic Quadrant 2021 herunterladen

Hier finden Sie mehr Informationen zur aktuellen Einschätzung von IBM durch die KI-Experten von Gartner: Gartner Magic Quadrant for Data Science and Machine Learning Platforms

Mehr Informationen zu Cloud Pak for Data Produkten wie das IBM Watson Studio finden Sie hier: The 2020 IDC MarketScape for Worldwide Advanced Machine Learning Software Platforms

Einen Gesamtüberblick zum IBM Watson Studio erhalten Sie hier: The IBM Watson Studio Portfolio