Karriereentscheidung SAP Consultant – 3 Perspektiven von unseren IBMerinnen [DE]

By | 4 minute read | August 16, 2022

Als globale, innovative und dynamische Unternehmensberatung begeistert IBM Consulting nicht nur Kunden, sondern auch die eigenen Mitarbeitenden. Mit tiefgreifendem Fachwissen in vielen Branchen bieten wir Strategie-, Erfahrungs-, Technologie- und Service-Dienstleistungen für viele der innovativsten und wertvollsten Unternehmen der Welt. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden beschleunigen wir gemeinsam nachhaltige Veränderungen und führen bahnbrechende Innovationen ein, die ganze Geschäftsmodelle revolutionieren.

Aus welchen Gründen sollte man eine Karriere als SAP Consultant wählen? Welche Möglichkeiten gibt es bei IBM Consulting, um einen neuen Skillset zu erwerben, die eigene Karriere voranzutreiben und gleichzeitig einen bedeutenden Einfluss auf die Welt auszuüben?

Wir haben uns mit drei unserer erfahrenen SAP Beraterinnen in Deutschland zusammengesetzt, um besser zu verstehen, was sie tagtäglich tun und was sie an ihrer Arbeit bei IBM am meisten schätzen.

Caroline Hiron – Managing Consultant SAP Logistics

Caroline Hiron – Managing Consultant SAP Logistics

Johanna Jannsen – Rapid Discovery Lead SAP S/4HANA

Johanna Jannsen – Rapid Discovery Lead SAP S/4HANA

Sylvia Schier, Senior Managing SAP Consultant

Sylvia Schier – Senior Managing SAP Consultant

 

 

 

 

 

 

Welche Probleme versuchen unsere SAP-Beratung Teams zu lösen?

„Unsere Kunden wissen, dass sie ihre SAP Anwendungen auf die neue Version S/4HANA umstellen wollen, aber sie wissen nicht wie. Sie wollen verstehen, was der beste Weg dahin ist. Wir helfen ihnen dabei, indem wir die Dauer des Projektes, das Projektteam, den Arbeitsumfang, den Return on Investment und die zu verwendende Systemarchitektur bestimmen. Wir führen nicht nur Kunden-Workshops durch und moderieren einzelne Sessions, sondern bieten auch fachliches Wissen und Unterstützung beim Projektmanagement. Die Arbeit ist vielfältig und eine großartige Mischung aus IT, Betriebswirtschaft und Zusammenarbeit. All dies, um Lösungen zu finden, die die Bedürfnisse des Kunden unterstützen.“ – Johanna

 

Was hat dich am meisten überrascht, als du SAP Beraterin bei IBM wurdest?

„Das Besondere des SAP-Teams ist die starke Gemeinschaft. Obwohl ich schon seit über 22 Jahren bei IBM bin, ist dies der stärkste Teamgeist, den ich je erlebt habe. Sowohl unsere Manager als auch unsere Partner geben Feedback und unterstützen das Team mit allem, was es braucht, um kontinuierliches Lernen und Flexibilität in herausfordernden Lebenssituationen zu gewährleisten. Bei IBM stehen die Menschen immer in Mittelpunkt.“ – Sylvia

„IBM hat sich im Laufe der Jahre in Bezug auf die Methodik weiterentwickelt und einen innovativen Projekt-Ansatz mit standardisierten Phasen entwickelt. Heutzutage ist jedes Projekt anders, aber wir haben ein gemeinsames Verständnis. Wenn man in ein neues Projekt wechselt, muss man nicht bei null anfangen.“ – Caroline

 

Was gefällt dir an deinem Job am besten?

„Am meisten genieße ich die Reisemöglichkeiten. Wir arbeiten mit vielen Kunden zusammen, die weltweit vertreten sind. Das bedeutet, dass man oft die Möglichkeit hat, für zwei oder drei Wochen an einen ihrer Produktionsstandorte zu reisen und dort persönlich mit den Kunden zu arbeiten. Das war immer großartig für mich, und deswegen konnte ich so viele großartige Orte wie Japan, Singapur und Kalifornien sehen.“ – Johanna

„IBM steht für Work-Life-Balance, was mir sehr wichtig ist. Vor allem ist es wichtig für Frauen, die irgendwann in ihrem Leben Kinder haben wollen. Deswegen konnte ich mein Arbeits- und Familienleben vereinbaren und hatte die Flexibilität, mich sowohl um meine Arbeit als auch um meine Tochter kümmern zu können. Vielfalt und soziale Verantwortung, für die IBM steht, sind ebenfalls wichtige berufliche Aspekte für mich. Ich bin stolz darauf, an einigen der IBM Service Corp. Einsätzen in Brasilien teilgenommen zu haben.“ – Sylvia

„Ich mag die Projektarbeit. Für mich ist das viel besser als ein normaler Arbeitsalltag von 9 bis 5 Uhr, bei dem man ins Büro geht und immer die gleiche Routine hat. Ich mag Projekte, weil sie immer anders sind – sie basieren auf der gleichen Methodik, aber sie sind nie gleich. Jedes Projekt hat seine eigenen Herausforderungen, und genau das gefällt mir! Das ist genau der Grund, warum ich zu IBM Consulting gekommen bin.“ – Caroline

 

Hast du einen Ratschlag für die diejenigen, die eine Karriere in SAP Consulting bei IBM anstreben wollen?

„Arbeite an deiner Karriere. Nichts passiert von allein. Überlege dir, was du tun willst und arbeite daran. Hier bei IBM wird man dich dabei unterstützen. Wir haben ein transparentes Karrieresystem, das dir zeigen wird, was du tun solltest, um deine nächste berufliche Herausforderung zu erreichen.“ – Johanna

„Ich glaube, dass man ein persönliches Vertrauensverhältnis zum Kunden aufbauen muss. Das bedeutet, dass unser Hauptziel darin bestehen sollte, den Kunden und sein Geschäft zu unterstützen und Lösungen für seine Herausforderungen zu finden. Und diese Suche nach Lösungen bietet wiederum ständige Weiterentwicklungsmöglichkeiten und die Chance, verschiedene Rollen innerhalb von IBM einzunehmen, da wir in unserer Arbeitsweise sehr flexibel sind.“ – Sylvia

 

Bewerbe dich und werde SAP Consultant bei IBM

Bist du daran interessiert modernste Technologien wie Hybrid Cloud und KI zu nutzen, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, die Welt zum Besseren zu verändern? Dann besuche unsere Karriereseite und informiere dich über unsere offenen SAP Stellenangebote!