Lego-Roboter Workshop an der Grundschule Türkheim

Autor: Alexander Schulze Am 1. Juli 2016 um 8:00 Uhr sammelte sich ein Team aus zwei IBM Volunteers, zwei Vätern von Schulkindern sowie eine Lehrkraft vor den Toren der Grundschule in Türkheim. Erwartungsvoll und beladen mit 5 Lego-Mindstorms EV3 Robotern und 5 Laptops ging es für zwei 120 Minuten Workshops für die 4. Klassen in […]

Chipschach #2

Autor: Oliver Berg The journey continues Ein Project von Simon Müller & Oliver Berg, Supervisor: Peter Kusterer Stand der Chipschach Webapp zu Begin des 2. Cyclus Im vorangegangenen Jahr konnten Simon Müller und ich (Oliver Berg) der Web-Applikation ‚Chipschach’ bereits Leben einhauchen und basierend auf einem ersten Prototypen eine praktisch einsatzfähige Version dem Verein ‚Schach […]

Roboter trifft Recycling

Am 04. Juni 2016 fand ein Wettbewerb der World Robot Olympiad in der Johann-Bruecker Real- und Werkrealschule in Schönaich statt. 35 Teams aus der Region traten an und 5 davon qualifizierten sich für das Deutschlandfinale in Ludwigshafen am 18.-19. Juni 2016. Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb für Kinder und Jugendliche im […]

Die Profi AG sagt: “Hello Watson”

Die Profi AG, eine Arbeitsgemeinschaft im Programm der Ganztagsschule in Hamburg lernt und nutzt nun auch IBM’s „cognitive computing system“ – bekannt als Watson. Natürlich werden die Themen und Projekte zu Elektrotechnik und Elektronik in der Profi AG, weitergeführt. Wie dies gerade mit IBM-Watson besser gelingen soll, am Ende dieses Blogs. Wir erinnern uns noch […]

Agile Vorgehensweise für das Intranet Team des AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Autor: Peter Grauvogel Ziel des Projekts war es, die Vorgehensweise bei der Entwicklung des Intranets (www.afser.de – 2.500 aktive Nutzer) zu ändern – hin zu einer agilen Vorgehensweise u.a. mit Elementen von Continous Delivery und einer auf Kanban basierenden Methodik. Während meines ehrenamtlichen Engagements über den Projektzeitraum habe ich sowohl bei der Einführung der Methodik […]

Vom Berater zum Trauerbegleiter

Autor: Horst Burgarth Nach über 30 Jahren IBM im Außendienst (50% der Zeit SE bis zum Chefberater, 50% Management, zuletzt SE Leiter auf der Finanzgeschäftsstelle in Hamburg) bin ich 1994 in Frühpension gegangen und habe nach einem weiteren guten Jahrzehnt als Unternehmensberater seit dem Frühjahr 2004 eine ehrenamtliche Tätigkeit beim Institut für Trauerarbeit (ITA) e.V. […]

Corporate Service Corp – IBMer helfen

Globalisierung wird heute zunehmend als Bedrohung empfunden – trotz der Tatsache, dass die deutsche Wirtschaft ohne Globalisierung nicht mehr für die Beschäftigung sorgen könnte, die zum Erhalt unseres Wohlstandsniveaus nötig ist. Besonders deutsche Mitarbeiter müssen sich zunehmend in multikulturellen Teams integrieren – was ein Grundwissen über die Gepflogenheiten anderer Kulturen voraussetzt. Was kann man tun, […]

Eine Welt – Eine Welt Laden

Autor: Peter Reichart Mein ehrenamtliches Engagement für die Anliegen der Ländern des Südens habe ich mit dem Eintritt in die Pension begonnen. Seit 14 Jahren unterstütze ich den Eine Welt Maichingen e.V. und den angeschlossenen Weltladen in den Bereichen Marketing und Kommunikation und kümmere mich um die Beschaffung von Mitteln für unsere Projekte. Durch eine […]

Neues WCG Projekt “Help Stop TB”

Tuberkulose (TB)ist eine dergefährlichsten Krankheitender Welt undhatden Menschenseit Tausenden von Jahrengeplagt.Etwa ein Drittelder Bevölkerung derWeltist derzeitinfiziert. Allein 2014 starben1,5 Millionen Menschen an TB unddie WeltgesundheitsorganisationstuftnunTBnebenHIValsdie tödlichsteInfektionskrankheitder Welt ein. Das ‘Help Stop TB’ Projekt des World Community Grid möchte die Forschung dabei unterstützen diese tödliche Krankheit zu bekämpfen. HintergrundDas Mycobacterium Tuberculosisist ein langsamerKiller,oftruht dieser fürlängere Zeit, […]

Engagement für Gesundheit und Bildung in Mali

Ehrenamtlich unterstützt der IBMer Rainer Gottschalk den malischen Verein “Association Action pour I’Education Familiale et Environnementale – 2AEFE”, einen Partnerverein des “Kinderhilfswerk für die Dritte Welt e.V.“, sowohl beim Einwerben von finanziellen Mitteln in Deutschland als auch bei der ordnungsgemäßen Leitung der Projekte. Beide Vereine arbeiten nach dem Prinzip der ‘Hilfe zur Selbsthilfe’ und der […]