OT-Security Event

Share this post:

Die Anpassung der Industrieunternehmen an die Anforderungen der digitalen Transformation führt zu einer zunehmenden Vernetzung von Produktionsprozessen und klassischer IT.  Die Vorteile dieser Konvergenz von IT und OT sind unbestreitbar und reichen von der Überwachung und Regulierung von Prozessparametern bis zur Individualisierung und Auslastungsoptimierung der Produktion. 

Allerdings birgt diese Zusammenführung ihre eigenen Risiken und Herausforderungen. Cyberangriffe auf ICS-Systeme können katastrophale Auswirkungen auf die Sicherheit, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Produktionsprozessen haben.

In unserer Veranstaltung am 24. März widmeten wir uns, neben der Betrachtung der Risiken, insbesondere Lösungsansätzen, die es erlauben OT und IT-Systeme in ein einheitliches Sicherheitsmanagement zu integrieren, um insbesondere die kritischen Produktionsprozesse vor Ausfall und Manipulation zu schützen.

Interessant sind in diesem Zusammenhang die Ergebnisse des aktuellen IBM X-Force Threat Intelligence Index, demnach haben Angriffe auf „Industrial Control Systems“ (ICS) im vergangenen Jahr um 49% zugenommen. Die Fertigungsindustrie ist aktuell nach Finanz- und Versicherungsunternehmen, die am zweithäufigsten angegriffene Branche. In 2019 lag sie lediglich auf dem achten Platz. 

https://www.ibm.com/security/data-breach/threat-intelligence

IBM OT Security Event vom 24. März

  • Wir haben gezeigt welche Chancen und Risiken durch die zunehmenden Vernetzung von Produktionsprozessen und klassischer IT entstehen
  • Wir konnten darstellen welche katastrophalen Auswirkungen Cyberangriffe auf die Sicherheit, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Produktionsprozessen haben können.
  • Wir haben Lösungswege aufgezeigt wie es gelingt OT und IT-Systeme in eine unternehmensweite Sicherheitsarchitektur zu integrieren, um insbesondere kritische Produktionsprozesse vor Ausfall und Manipulation zu schützen.

Die Vorträge

  • Begrüßung
    Dr. Andreas Kühmichel, IBM
  • OT Security Maturity Journey – Fünf Schritte zur OT Sicherheit
    Maik Bockelmann, Deloitte
  • Die Bedeutung von Security für die digitale Transformation
    Dr. Andreas Kühmichel, IBM
    Justus Reich, IBM Security
  • Hacking an ICS System via Internet (en)
    Luca Bizzotto, IBM Security
  • Defense in Depth in der Praxis: 
    Monitoring von Produktions-IT und dessen Nutzung im SIEM. 
    Dr. Frank Stummer, Rhebo GmbH 
  • Die ABB 3-Säulen-Strategie zur Cybersicherheit in IT/OT Infrastrukturen.
    Tobias Nitzsche, ABB Automation GmbH
  • OT – IT Konvergenz in der Praxis
    Erasmo Volpe, IBM Security
  • Q&A

Hier geht es zu den Präsentationen und Aufzeichnungen der Vorträge:

https://www.ibm.com/account/reg/de-de/signup?formid=urx-50014

More stories
By Britta Freydenfeld on Mai 4, 2021

1. Juni 2021: Exklusives Einstiegswebinar für IBM Flash Storage

Am 01.06.2021 um 10 Uhr, in kompakten 30 Minuten erhalten Sie einen Überblick zu unseren Flash Produkten, zur Plattform selbst und ihren Einsatzmöglichkeiten. Außerdem führen wir Sie transparent durch den Bestellprozess. Anschließend haben Sie noch die Gelegenheit, im direkten Gespräch Fragen zu stellen – unsere Experten stehen gern Rede und Antwort. Darüber hinaus stellen wir […]

Continue reading

By Bernd Finger on März 31, 2021

Unterstützung auf dem Weg in die Cloud – Cloud Adoption und Transformation

Die Qualität der technischen Produkt-Basis und der architekturellen Lösung sind naturgemäß wichtige Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Cloud in einer Organisation oder einem Unternehmen. Daneben spielen aber erfahrungsgemäß weitere Aspekte eine wichtige Rolle: die Mitarbeiter und die vorhandene Fachkompetenz, die Unternehmenskultur und Organisationsstruktur, die ausgewählten Methoden und Prozesse, der Betrieb von Infrastruktur und Anwendungen, sowie […]

Continue reading

By Martin Runde on März 29, 2021

OT-Security Event

Die Anpassung der Industrieunternehmen an die Anforderungen der digitalen Transformation führt zu einer zunehmenden Vernetzung von Produktionsprozessen und klassischer IT.  Die Vorteile dieser Konvergenz von IT und OT sind unbestreitbar und reichen von der Überwachung und Regulierung von Prozessparametern bis zur Individualisierung und Auslastungsoptimierung der Produktion.  Allerdings birgt diese Zusammenführung ihre eigenen Risiken und Herausforderungen. Cyberangriffe […]

Continue reading