Innovation

IBM Garage Café – der (virtuelle) Treffpunkt – mit Experten für Experten

Veröffentliche eine Notiz:


Die nächsten Termine & Themen im Café

Registrierung via Link

  • 1. Oktober, 15:30 Uhr: Der kognitive Prozess des Denkens
    Das Denken ist für alle kognitiven Prozesse grundlegend. Es erlaubt uns alle Informationen, die wir erhalten, zu integrieren und Beziehungen zwischen Ereignissen und Wissen herzustellen. Um dies zu tun werden logisches Denken, Synthese und Problemlösung (exekutive Funktionen) benötigt. Wie unser Gehirn beim Denken arbeitet, erklärt Doro Koppermann im kommenden Garagen Café.

Die IBM Garage ist bekannt für einen engagierten, interaktiven Dialog mit unseren Kunden, mit denen wir in unseren Workshops neue Ansätze, Ideen und innovative Themen diskutieren und erarbeiten. Dazu nutzen wir u.a. das Enterprise Design Thinking Framework und folgen dem agilen Ansatz der Lean Start up Methodik. Spass und „Social Interaction“ gehören selbstverständlich dazu und so entstehen bei den Workshops schnell vertrauensvolle Beziehungen, manchmal auch Freundschaften.

Dann kam im März COVID-19 und der totale Lockdown. Plötzlich galten „Social Distancing“ und Home Office als die neuen Standards. Während viele unserer Kunden diese neue Situation erst einmal einrichten mussten, waren wir an das Arbeiten in „remote Umgebungen“ gewöhnt. Doch wie den Dialog mit den Kunden aufrecht erhalten? Wie werden wir unsere Themen trotz der geschlossenen Büros bekannt machen?

Die Idee des Garagen Cafés war geboren.

Seit April treffen sich Interessierte 1 x pro Woche online, um sich über aktuelle Themen und Trends zu informieren. Mal als Kurzvortrag, mal als Gespräch haben wir mittlerweile mehr als 15 Cafés gesendet. Die Themen sind vielfältig. So adressieren wir neben technischen Themen wie „Cloud Adoption & Transformation“ auch Themen aus dem Bereich „User Centric Design“ oder „Ethik und KI“.

Interessant, kurzweilig und informativ sollen die meist 45 Minuten sein (XL Versionen bis zu 90min), bisher scheint uns das gelungen – so sagen zumindest die Teilnehmer Feedbacks. Wir werden auch weiterhin dieses Format nutzen und 1x pro Woche auf einen virtuellen Kaffee im Garagen Café einladen.

Wir freuen uns auf euch und den Dialog – schaut vorbei, wenn es wieder heißt:

Das Garage Café hat geöffnet!


Alle bisherigen Themen im Garage Café

Recordings via Link:

Red Hat OpenShift – Offenheit, Open Standards und Portierbarkeit

Georg Ember, Senior Certified IT Architect – IBM Hybrid Cloud Solutions
OpenShift bietet nicht nur Open Source Projekte, sondern auch beim Deployment (day1) und Systems Management (day2) jede Menge offene (open) Standards, mit denen sich sowohl Deployments (Dev) als auch der Betrieb (Ops) homogenisieren bzw. standardisieren lassen. In dieser Session stellen wir die wichtigsten Standards vor und erläutern, warum gerade Red Hat OpenShift mit seinem Ökosystem hier für Offenheit, Portierbarkeit, und Integrierbarkeit steht und alles andere als „proprietäres Kubernetes“ ist.

Why Failure IS an Option!

Adrian Graham, Metallurgist at ESA
A Spacecraft & Material Designer talks about WHY mistakes are so important and why he does encourage his engineers to make as many as possible.

Meet us at the Edge

Jörg Wende, Leading Technical Sales Professional – IBM Hybrid Cloud – Connectivity and Integration
Edge Computing, Edge Server, Edge Geräte – eine Vielfalt von Begriffen werden derzeit für die Beschreibung von Anwendungen und Systemen verwendet, die ausserhalb einer typischen Unternehmensinfrastruktur verwendet werden.
Ich zeige in dem Café, wie IBM diese Themen definiert und über eine Open Source basierte Entwicklung eine breite Community addressiert und eine Vielzahl von Anwendungsfällen abdeckt.

Practice Manager, IBM Garage

More Innovation stories
By Andreas Walter on Oktober 4, 2021

Just enough – Wie man in zehn Wochen Veränderung gestalten kann.

Ich wurde die letzten Wochen immer wieder darauf angesprochen, was wir in der IBM Garage denn eigentlich so tun. Und wie sich dieses Tun von dem unterscheidet, was doch irgendwie auch schon immer gemacht wurde. Einige eingefangene Stimmen: „Kundenworkshops machen wir doch schon lange und zu allen möglichen Themen; was soll denn da nun anders […]

Weiterlesen

By Miriam Oglesby on Juli 1, 2021

Discover why Call for Code needs you now more than ever

IBMers share their personal messages as to why the world needs your participation in the 2021 Call for Code Global Challenge.

Weiterlesen

By Bernd Finger on März 31, 2021

Unterstützung auf dem Weg in die Cloud – Cloud Adoption und Transformation

Die Qualität der technischen Produkt-Basis und der architekturellen Lösung sind naturgemäß wichtige Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Cloud in einer Organisation oder einem Unternehmen. Daneben spielen aber erfahrungsgemäß weitere Aspekte eine wichtige Rolle: die Mitarbeiter und die vorhandene Fachkompetenz, die Unternehmenskultur und Organisationsstruktur, die ausgewählten Methoden und Prozesse, der Betrieb von Infrastruktur und Anwendungen, sowie […]

Weiterlesen