Kognitive digitale Verkäufer (Cognitive Digital Virtual Assistent) – in der Filiale kognitive Kompetenzen im Kundenkontakt erleben

Nun tauchen sie auch im stationären Einzelhandel, der Filiale, dem Shopping Center auf, die ersten „kognitiven digitalen Verkäufer“ (Cognitive Digital Assistants)! Bei Macy’s kann im Dialog (Sprache!) mit einer Smartphone App in ausgewählten Filialen gezielt nach Produkten, Marken oder nach dem Regalplatz, Standort von Waren gefragt werden. „Wo finde ich die Herren-Schuhe?“ sollte jeder Verkäufer […]

DMEXCO 2016, IBM’s kognitiver Einzelhandel von T-Shirts

Vielleicht haben Sie auf der DMEXCO in Köln letzte Woche die langen Schlangen vor dem Stand der „Cognitive T-Shirt Company“ in Halle 9 gesehen? Für viele Besucher war natürlich die Idee hier ein T-Shirt gratis zu bekommen eine starke Motivation. Das Warten in der Schlange führte aber sofort zu den ersten Fragen nach den Hintergründen. […]

Einkaufen mit Amazon Dash, meine erste Erfahrung

Ein neuer Autor im Blog? Stimmt! Ich darf mich kurz vorstellen: Mein Name ist Wolfgang Jung, und ich arbeite bei IBM im gleichen Team wie unser hier bekannter Autor Edmund „Eddi“ Michels. Ich beschäftige mich mit Innovationen im Handel in Europa, insbesondere im Online Handel. Auch versuche ich möglichst viele neue Retail Trends und Innovationen […]

„Lokale“ Online Marktplätze – die Stadt und der lokale Einzelhandel auf der Suche nach der perfekten, erfolgreichen Symbiose?

Im Kern ist ein „lokaler Online Marktplatz“ die Symbiose vieler Einzelhändler mit Bezug zu einer gemeinsamen lokalen Basis – einer Region oder einer Stadt. Haben „lokale“ Online Marktplätze überhaupt noch eine Chance? Wie sieht der städtische Einzelhandel in einigen Jahren aus? Wird der (selbständige, inhabergeführte) lokale Einzelhandel zwischen den Mühlsteinen von großen, reinen Webshops (Pure […]

Denken hat noch nie geschadet – Cognitive Computing im Einzelhandel

„Cognitive Computing“ im Einzelhandel – was ist damit gemeint, was sind wichtige Komponenten, wie sehen mögliche Nutzungs-Szenarien aus? Oft ist mit „Kognition“ (Cognitive) das Denken in einem umfassenden Sinne gemeint – Wikipedia: Kognition https://ibm.biz/Bd4bUd : „Zu den kognitiven Fähigkeiten eines Menschen zählen u. a. die Wahrnehmung, die Aufmerksamkeit, die Erinnerung, das Lernen, das Problemlösen, die […]

Der individuelle Kunde als „Segment-of-One“ im Einzelhandel

Der Kunde oder Konsument kauft – adhoc oder geplant – in vielen verschiedenen lokalen Einkaufsstätten (stationär) oder Online-Plattformen (digital) tagtäglich ein. Er tut dies als Individuum. Es tut dies aufgrund einer individuell getroffenen Entscheidung – mehr oder weniger (extern) beeinflusst oder bestimmt durch die Historie, vorhandene Verhaltensmuster, Einstellungen oder Marketingaktivitäten (Impulse – Kampagnen, Angebote o.ä.) […]

Microservices starten durch – verändert sich die Anwendungslandschaft im Einzelhandel?

Monolithische Warenwirtschafts-, POS-, CRM-, Webshop-, ERP-Systeme oder Apps prägen bisher die Anwendungslandschaft im Einzelhandel. Ist es vorbei mit dem Paradigma der monolithischen Anwendungen und Anwendungsentwicklung? Microservices stellen eine ergänzende oder auch alternative Option zu monolithischen ERP Systemen (Software-Architektur oder Anwendungsentwicklungskonzepte) dar – so klingen aktuelle Statements und Hoffnungen! Die offene Fragestellung lautet: Ist diese Option […]

Kundengruppen im Einzelhandel, so verschieden wie das Cross Selling

Das „Denken“ in Kundengruppen hat eine lange Tradition im Einzelhandel. Selbst „Tante Emma“ kategorisierte (segmentierte) ihre Kunden. Die einfachen Segmentstrukturen berücksichtigten wenige Merkmalsausprägungen oder beschreibende Variablen der Kunden (bekannt, unbekannt, reich, arm, Dorfbewohner, kein Dorfbewohner, Beruf, usw.), die in der Segmentierung genutzt wurden. Diese Segmentierung diente oftmals nur der Beurteilung der Kreditwürdigkeit – „Anschreiben ja […]

Preis Management komplex oder einfach? Der richtige Preis zur richtigen Zeit – Nachfrage, Mitbewerber, Preiselastizität, Marge im Blick!

Der richtige Preis, die angepasste Preispolitik und das überzeugende Preis-Management sind wohl die wichtigsten Instrumente, um das Überleben und den Erfolg im Einzelhandel zu sichern. (Informationen: https://ibm.biz/BdXMDK) Diskounter haben es einfach – sie haben ihre Preise gegenseitig im Blick und nahezu gleichzeitig auf identischem Niveau! Diese Strategie ist natürlich bei ca. 2.000 gelisteten Produkten ziemlich […]