Aufbau des Open Enterprise

Nutzung von Red Hat Enterprise Linux, OpenShift und Ansible auf IBM Z

Integration in Ihre Hybrid Cloud für agile Anwendungen

IBM® z/OS® Cloud Broker™ integriert z/OS-basierte Services und Ressourcen in Ihre private Cloud-Plattform für eine moderne Cloud-native Erfahrung. Dies ist das erste Softwareprodukt, das Zugriff auf z/OS-Services innerhalb der privaten Cloud-Plattformen, wie z. B. Red Hat OpenShift®, für den Verbrauch durch die erweiterte Entwickler-Community bereitstellt.

Es ermöglicht Unternehmen, ihre IBM Z® -Investitionen durch Integration in ihre Hybrid-Multicloud-Umgebungen und -Strategien zu schützen und zu nutzen. Unternehmen und Entwickler erhalten die Möglichkeit, Anwendungen innerhalb ihrer sicheren Firewall schnell zu erstellen, zu modernisieren, zu implementieren und zu verwalten.

Vorteile

Cloud-Agilität

Nutzen Sie Self-Service-Zugriff auf z/OS-Ressourcen ohne Spezialkenntnisse und unterstützen Sie die Innovation und die Wertschöpfung Ihres Unternehmens.

Schutz von IT-Investitionen

Integrieren Sie Ihre vorhandenen Hardware/Middleware-Ressourcen von IBM Z. Schützen Sie die Investitionen in die Infrastruktur Ihres Rechenzentrums und das Know-how der Fachkräfte, die sie unterstützen.

Kontrolle über z/OS-Assets

Sie erhalten 100-prozentige Kontrolle über den Zugriff auf alle z/OS-Ressourcen und die Art ihrer Nutzung.

Schlüsselmerkmale von IBM z/OS Cloud Broker

  • z/OS-Ressourcen mit Red Hat OpenShift-Plattform integrieren
  • Nutzung von z/OS-Ressourcen ohne Spezialkenntnisse
  • Sicherheit und Kontrolle einer lokalen Private Cloud
  • Nutzung von Erfahrung und Vertrauen in bestehende IT-Investitionen