IBM – ein Marktführer bei Scale-out-Dateispeicher und -Objektspeicher.

Ein horizontal skalierbares globales paralleles Dateisystem mit hoher Leistung

Unternehmen und Organisationen erstellen, analysieren und speichern mehr Daten als je zuvor. Dabei entstehen im gesamten Unternehmen und in der Cloud Dateninseln, die zu Komplexität, steigenden Kosten und Systemen, die schwierig zu verwalten sind, führen. Unternehmen, die schneller Erkenntnisse aus diesen Daten gewinnen und das schnelle Wachstum der Infrastruktur managen können, sind in ihrer Branche führend. Damit ein Unternehmen diese Erkenntnisse gewinnen kann, muss die zugrunde liegende Informationsarchitektur sowohl Hybrid-Cloud-, Big-Data- und KI-Workloads als auch traditionelle Anwendungen unterstützen und gleichzeitig für Sicherheit, Zuverlässigkeit, Dateneffizienz und hohe Leistung sorgen. IBM Spectrum Scale™ wird diesen Herausforderungen gerecht. Diese hochleistungsfähige parallele Lösung mit globalem Datei- und Objektdatenzugriff für das Management großer Datenmengen bietet auch Archivierungs- und Analysefunktionen.

Vorteile

Enorme Skalierbarkeit

Eine Architektur ohne Engpässe sorgt durch skalierbare Performance für extrem hohen Durchsatz und schnellen Zugriff, den man in dieser Form bei Network Attached Storage nicht erwarten würde.

Intelligente Datenplatzierung

Mit Spectrum Scale können Sie Ihre Speicherinfrastruktur ausbauen und gemeinsam nutzen, während Datei- und Objektdaten automatisch und so schnell wie möglich auf die optimale Speicherstufe verschoben werden.

Globale Zusammenarbeit

Ermöglichen Sie Zugriff auf Daten auf verschiedenen Speichersystemen und an unterschiedlichen Standorten, um Anwendungen zu beschleunigen – vom Edge zum Rechenzentrum zur Cloud und weltweit.

Datenintegrität und -sicherheit

Nutzen Sie Optionen für Authentifizierung, Verschlüsselung, Sicherheit, Erasure Coding und Replikation, die Ihre Geschäftsanforderungen und gesetzliche Vorgaben erfüllen.

IBM Spectrum Scale steht im Mittelpunkt der Informationsarchitektur von IBM Storage für Daten und KI

Hochleistungsfähiger Unternehmensspeicher für:

  • Red Hat OpenShift-Hybrid-Cloud-Anwendungen
  • KI- und ML-Workloads und -Analysen
  • HPC- und Hochleistungs-Workloads
  • Unternehmensweite Zusammenarbeit, wenn es auf die Leistung ankommt
  • Zugriff auf Video-, IoT- oder digitale Daten mit hoher Leistung
  • Parallele Leistung für NVIDIA, Cloudera, SAS Grid

Flexible Bausteine (Edge, Core, Cloud)

  • IBM NVMe-Flash-Knoten
  • Red Hat OpenShift-Knoten
  • Public-Cloud-Knoten
  • Kapazitätsknoten
  • Objektspeicherknoten
  • NFS-Knoten verschiedener Anbieter

IBM Spectrum Scale-Datenservices für Unternehmen

  • Snapshots und Replikation an mehreren Standorten
  • Integriertes Management des Datenlebenszyklus
  • Verschlüsselung und WORM-Datensicherheit
  • Optimierung der Datenplatzierung plus Datenreduktion
  • Protokollierung und Ereignisbenachrichtigung
  • Automatisierte und kontinuierliche Aufnahme von Daten in den Datenkatalog und die Richtlinienengine

Einfache Bausteine für IBM Spectrum Scale

IBM Spectrum Scale

Mehr über ESS erfahren

IBM Spectrum Scale ist dank einfach skalierbarer und einfach implementierbarer Bausteine mit höherer Leistung leicht zu verwenden. Informieren Sie sich über die Kapazitäts- und Leistungsknoten des Elastic Storage System (ESS) für Edge oder Rechenzentrum und erfahren Sie, wie das ESS mit IBM Spectrum Scale zusammenarbeitet.

Wie Kunden IBM Spectrum Scale verwenden

University of Birmingham

University of Birmingham

Die University of Birmingham fördert innovative Forschungsprojekte durch die Kontrolle von Daten.

Mann an einem Desktop-Computer

Pixit Media

Pixit Media hält die Action in der Medien- und Unterhaltungsbranche am Laufen.

Frau, die in einem Labor arbeitet

Sidra Medical

Unterstützt bahnbrechende Genomforschung zur Verbesserung der Gesundheit eines ganzen Landes.