Sehen Sie sich das virtuelle Event „Plan for Business Resilience“ on demand an

Überdenken Sie eingefahrene Arbeitsweisen, um auf erwartete und unerwartete Veränderungen vorbereitet zu sein.

Was ist FP&A?

Finanzplanung und -analyse (FP&A) ist eine Reihe von Aktivitäten, einschließlich Planung, Budgetierung und Prognose, die das Finanzmanagement unterstützen und die Entscheidungsfindung verbessern. Unternehmen verlassen sich auf FP&A, um operative, finanzielle und strategische Ziele zu erreichen. Finanzanalysten entwickeln Prognosen, die darauf abzielen, wie sich das Geschäft entwickeln wird. Quellendaten umfassen Cashflow, Microsoft Excel-Tabellenkalkulationen, Business-Trends, Varianzanalyse, Langzeitdaten und Szenariomodellierung. Mit diesen Finanzdaten können Analysten beurteilen, wie das Budget und die Prognose im Vergleich zur tatsächlichen finanziellen Leistung aussehen und wie man am besten an Effizienzziele und Steuerstrategien herangeht.

Die Zukunft von FP&A: Digitale Transformation

Finanzleiter und das Senior Management benötigen genaue Prognosen von ihrem FP&A-Team, um zuverlässige, datengestützte Entscheidungen zu treffen. Da wir in eine neue Ära der Finanztransformation eintreten, in der Unternehmen ihre Unternehmensdaten integrieren, verwalten und analysieren wollen, wird die FP&A-Stellenbeschreibung einen strategischen Digital-First-Ansatz annehmen.

FP&A-Profis bewegen sich weg von der Planung und Prognose in Excel-Tabellenkalkulationen, die zu oft ad hoc erstellt werden und über Geschäftseinheiten hinweg siloartig sind. Ein Digital-First-Ansatz für die Planung bedeutet, dass Unternehmen Strategien anwenden, die sich auf Prozessautomatisierung, Agilität, Transparenz und datengesteuerte Entscheidungen konzentrieren.

FP&A-Teams setzen jetzt Lösungen ein, die es ihnen ermöglichen, Pläne zu ändern, aktualisierte Prognosen zu erstellen oder Budgets in Echtzeit zu modifizieren und die Planung über Geschäftseinheiten hinweg zu integrieren, um die Entscheidungsfindung zu beschleunigen und somit die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Plänen und Prognosen zu verbessern.Ein zuverlässiges Finanzmodell ist nötig, um eine solide Geschäftsstrategie zu entwickeln. Dies erfordert Lösungen, die speziell für die Planung, Prognose und Finanzberichterstattung konzipiert wurden, um die Betriebseffizienz zu verbessern und Erkenntnisse zu generieren. Die Auswahl der Lösung ist eine wichtige Entscheidung, an der der Finanzleiter, der FP&A-Manager und andere Unternehmensbeteiligte beteiligt sein können.

L'Oreal optimiert die Planungs- und Analysepraktiken mit IBM Lösungen. Lernen Sie, wie sie FP&A transformieren.

Moderne FP&A-Lösungen treiben die Geschäftsergebnisse voran

Geschäftliche Auswirkungen

Leistungsverfolgung

91 % können die tatsächliche Leistung verglichen mit dem Budget verfolgen

Vorhersage beschleunigen

50 % Verbesserung der Zeit bis zur Fertigstellung einer Prognose

Testszenarios

1,58-fach höhere Durchführungswahrscheinlichkeit einer Was-wäre-wenn-Analyse

Sind Sie zuversichtlich, dass Sie mit Ausfallsicherheit herausragen können?

Demos

Demo ansehen

FPA und IBM Planning Analytics with Watson

FP&A und IBM Planning Analytics withWatson (07:24)

Sehen Sie sich die Lösung in Aktion an

Erfahren Sie, wie IBM Planning Analytics with Watson zur Erstellung und Verfolgung eines Finanzplans für ein großes Unternehmen mit mehreren Abteilungen verwendet werden kann, indem die Finanzteams auf Echtzeitdaten im gesamten Unternehmen zugreifen können.

Umsatzplan erstellen

Umsatzplan in IBM Planning Analytics

Umsatzplan erstellen

Erkunden Sie die proprietären, innovativen Funktionen, die Planungsexperten bei der Bewältigung gängiger Herausforderungen in den Bereichen Planung, Budgetierung und Prognose unterstützen.

Relevante Ressourcen

Leitfaden für die Softwareauswahl

Finden Sie die beste Planungs-, Budgetierungs- und Prognoselösung für sich.

Finanz- und Betriebspläne verknüpfen

Lernen Sie die Geheimnisse der erfolgreichen Planung und erzielen Sie bessere Ergebnisse.

Änderung im Finanzamt

Ventana bewertet die Hindernisse für die digitale Transformation im Finanzbereich.