Highlights

Zentralisiertes Onboarding von Partnern

IBM Sterling® Partner Engagement Manager fungiert als System of Record für alle erfassten Partnerdaten. Durch einen umfassenden Workflow, rollenbasierte Steuerung und die Fähigkeit zur Benutzerdelegierung können Sie Partner Engagement Manager sowohl für Upstream-Partner-Onboardingaufgaben als auch für den Downstream-Dokumentaustausch zwischen Abteilungen (Werbeaktionen und gezielte Initiativen) verwenden. Partner Engagement Manager verwendet REST-konforme APIs zum Laden von Onboarding-Daten, die in IBM Sterling B2B Integrator, IBM Sterling File Gateway oder anderen REST-fähigen Anwendungen erfasst werden.

Self-Service für Handelspartner und Business-Anwender

Partner Engagement Manager bietet ein Self-Service-Portal, in dem sowohl Business-Anwender als auch Partner selbst entsprechende Details zu Kontakt, Kommunikationsprofil, EDI-Umschlag und Transformation ohne IT-Beteiligung hinzufügen und verwalten können. Partner Engagement Manager bietet vordefinierte Datenflüsse und die Möglichkeit, Datenflüsse für Onboarding und Wartung individuell zu definieren. Darüber hinaus bietet die Lösung eine zentrale Überwachung des Aktivitätsfortschritts in einer globalen B2B-Community.

Verwaltung von Geschäftspartnern

Partner Engagement Manager hilft, die gesamte Handelspartner-Community zu verwalten, um mit Partnerzertifikaten, Kennwörtern und Schlüsseln auf dem Laufenden zu bleiben. PEM stellt sicher, dass Kommunikation und Transaktionen aufgrund von abgelaufenen Zertifikaten nicht verzögert werden, indem Partner im Voraus über den Ablauf von Zertifikaten benachrichtigt werden. Dank dieser Benachrichtigung können Partner proaktive Maßnahmen ergreifen. Darüber hinaus kann PEM dazu beitragen, die Aktualisierung von Kontaktinformationen, Schlüsseln und Kennwörtern zu automatisieren, damit sichergestellt wird, dass die Handelspartner-Community weiterhin ohne Verzögerung arbeitet.

Kampagnenmanagement

Administratoren des Projektträgers können Partner Engagement Manager-Kampagnen mit definierten Start- und Endterminen initiieren. Aktivitäten können gemeinsam mit Partnern genutzt werden, sodass eine interaktive Ausführung von Partner Engagement Manager-Aktivitäten bedarfsorientiert möglich ist. Projektträger können Partnerbeziehungen verwalten, indem sie diese Gruppen hinzufügen oder Partner mit Attributen kennzeichnen, um Partner mit zielgruppenspezifischen Nachrichten problemlos auszuwählen. Zudem können Projektträger System- und allgemeine informatorische Aktualisierungen für zielgruppenspezifische Partner bereitstellen, indem sie die Partner-Gruppierungsfunktionen von PEM verwenden.

Hybrid-Bereitstellungsoptionen

Partner Engagement Manager wird als containerisierte Anwendung angeboten, um hohe Portierbarkeit zu bieten. PEM kann vor Ort oder über den Cloud-Provider Ihrer Wahl bereitgestellt werden. Mit zertifizierten Containern von Red Hat® OpenShift® ist eine schnelle Bereitstellung einfacher denn je. Die modulare Architektur von PEM nutzt REST-konforme APIs, um Erweiterbarkeit zu ermöglichen.

Funktionen von IBM Sterling Partner Engagement Manager kennenlernen