Schaffung von effizienten, zuverlässigen und nachhaltigen versorgungswirtschaftlichen Aktivitäten

Energie- und Versorgungsunternehmen spielen eine zentrale Rolle bei der Schaffung einer gesünderen Umwelt. Globale Dekarbonisierungsbemühungen durch saubere, erneuerbare Energien sind der Schlüssel, um die steigende Nachfrage nach bezahlbarer, verlässlicher und nachhaltiger Energie zu erfüllen.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, müssen Unternehmen der Energie- und Versorgungswirtschaft KI- und IoT-basierte Lösungen, also Lösungen, die auf Daten und Erkenntnissen basieren, nutzen, damit sie Folgendes erreichen:

  • Verbesserung des Anlagenbetriebs und Ausführung kritischer Anlagen mit optimaler Leistung
  • Erkennung von Problemen, Bewertung von Risiken und Lösung in Echtzeit
  • Befähigung von Technikern mit mobilem Enterprise-Asset-Management für sicherere, produktivere Instandhaltung

IBM® bietet zwei Schlüssellösungen für die Energie- und Versorgungswirtschaft: IBM Maximo® Utilities für Enterprise-Asset-Management (EAM) und IBM Maximo® Health Health and Predict – Utilities für Asset-Performance-Management (APM).

→ Lesen Sie den Bericht (PDF, 248 KB)

Vorteile von Maximo für die Energie- und Versorgungswirtschaft

Verbesserung von Instandhaltungsverfahren und -plänen

Analysieren von Langzeit- und Echtzeitdaten, um den Assetzustand zu ermitteln, drohende Ausfälle vorherzusagen und zustandsbasierte Wartungs- und Zeitpläne zu erstellen.

Instandhaltung und Austausch priorisieren

Aktivieren von Betriebs-, Wartungs- und Finanzpersonal, um intelligentere Entscheidungen zu Wartungsplanung, Asset-Ersatz und Investitionen in neue Infrastruktur zu treffen.

Anwendung branchenspezifischer Best Practices

Rasches Implementieren von Aktivitäten mit eingebetteten Datenmodellen, Workflows und Prozessen für Gas- und Stromübertragung, -verteilung, -erzeugung, Wasseraufbereitung und Abwasser.

IBM Maximo Utilities: für einen sicheren, ununterbrochenen Service

IBM Maximo Utilities bietet als Teil der IBM Maximo® Application Suite eine umfassende EAM-Lösung für Strom-, Gas- und Wasserversorgungsunternehmen. Damit können Sie alle für den Betrieb Ihres Energieversorgungsunternehmens benötigten Anlagen – wie Servicefahrzeuge, Stromleitungen, Turbinen, Hubwagen oder Erdbewegungsmaschinen – effizient und effektiv auf einer einzigen Plattform und Datenbank verwalten.

Mit Maximo Utilities können Sie die Qualität und Nutzung Ihrer Assets über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg optimieren, die Effizienz steigern, die Einhaltung der Vorschriften sicherstellen und die Betriebskosten senken. Nutzen Sie branchenspezifische Best Practices. Maximo Utilities ermöglicht Ihnen Folgendes:

  • Unterstützung aller Arten von Assets in Wasser-, Gas- und Stromversorgungsunternehmen mit eingebetteten Prozess- und Datenmodellen
  • Anpassung an die sich ständig ändernden geschäftlichen Anforderungen und behördlichen Vorschriften mit einer konfigurierbaren Lösung
  • Erweiterte Planung, Terminierung oder Disposition basierend auf Umfang, Fähigkeiten, räumlichen, linearen, Wetter- oder anderen Daten

→ Webseminar ansehen: Innovationen, die die Zukunft von Asset-Management in Energie- und Versorgungsunternehmen bestimmen werden (28:48)

Person, die in einem Versorgungswerk arbeitet
Screenshot einer Positionskarte für Transformatoren

IBM Maximo Health and Predict – Utilities: mit KI optimieren

IBM Maximo Health and Predict – Utilities bietet als Teil der IBM Maximo Application Suite wichtige Asset-Performance-Management-Funktionen (APM) für Versorgungsunternehmen. Kombiniert mit KI können Sie durch optimierte Wartungs- und Ersetzungsmaßnahmen basierend auf prognostizierten Risiken klügere Entscheidungen treffen.

Mit Maximo Health and Predict – Utilities können Sie ungeplante Reparaturarbeiten minimieren, die Anlagenverfügbarkeit erhöhen und das Risiko von Gerätefehlern verringern. Sie können außerdem Folgendes erreichen:

  • Verwendung vorgefertigter Datenmodelle für wichtige Assetklassen wie Transformatoren, Schaltelemente und Verbindungsschalter
  • Bewertung von Risiken mit branchenspezifischen Methoden in Bezug auf Zustand, Kritikalität, Risiken, Wahrscheinlichkeit des Endes der Lebensdauer und effektives Alter
  • Aggregation und Analyse aktueller und historischer Betriebs- und Wetterdaten, um den Assetzustand darzustellen

→ Lösungsübersicht zu Maximo Health and Predict – Utilities lesen (PDF, 335 KB)

→ APM-Demo erkunden

Kundenreferenzen in der Energie- und Versorgungswirtschaft

Außendienstmitarbeiter mit Tablet

Bruce Power: treibt die Umstellung auf saubere Energien mit Daten und KI voran

Der Atomstromversorger beauftragt IBM, mit der Asset-Management-Plattform von Maximo for Nuclear Power ein traditionelles System zu ersetzen.

Grafische Darstellung von Versorgungsarbeitern an einem Strommasten neben einem Haus

Oncor: verbessert die Assetwartung

Dank vorbeugender Wartung weiß Oncor, wo kritische Probleme auftreten können, um Ressourcen bereitzustellen und so Stromausfälle zu reduzieren und Kunden zufriedenzustellen.

Edward Nickolite, IT-Manager bei DTE Energy

DTE Energy: neue Synergien und mehr Flexibilität

Mit integrierten Maximo-Asset-Management-Lösungen geht DTE Energy zu vorbeugender Wartung über, verwaltet die Flotte und steigert die Zuverlässigkeit.

Sind Sie bereit für den nächsten Schritt?