Vier Gründe, warum Sie den Fulfillment Optimizer verwenden sollten

Erweiterung Ihrer aktuellen Auftragsmanagementlösung

Der IBM Sterling Fulfillment Optimizer with Watson kann mit Ihrer Auftragsmanagementlösung kombiniert werden. So können Sie Ihre vorhandenen Funktionen auf einfache Weise um Advanced-Analytics-Verfahren und die Optimierung in Echtzeit ergänzen. Diese bewährte Auftragsmanagementplattform stellt intelligente Funktionen für die Auftragserfüllung bereit und ermöglicht Auftragszusagen und Einblick in den Bestand in Echtzeit. Sie nutzt mehrere Datenpunkte, um Pläne für eine optimierte Auftragserfüllung zu den geringstmöglichen Servicekosten in die Tat umzusetzen.

Mehr Klarheit über Geschäftsergebnisse

Mit dem Fulfillment Optimizer können Sie Faktoren verstehen und bewerten, die sich auf die Leistung bei der Auftragserfüllung auswirken – bis zur Ebene einzelner Artikel und Knoten. Der Optimizer kann Muster und Trends sowohl in normalen Zeiten als auch in Spitzenlastzeiten erkennen und kontinuierlich überwachen. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, den Bestand am rentabelsten Preispunkt zu nutzen – indem Sie nicht gängigen oder veralteten Lagerbestand priorisieren, um den E-Commerce-Bedarf zu unterstützen und den Abverkauf zu verbessern.

Auftragsvergabe und -optimierung in Echtzeit

Setzen Sie neue Sourcing-Entscheidungen in Echtzeit um und minimieren Sie so die Versandkosten. Mit dem Fulfillment Optimizer können Sie verschiedene Geschäftsprioritäten abwägen, basierend auf saisonalen Aspekten (Spitzenlastzeiten, normale Zeiten), und gleichzeitig die Servicekosten senken. Sie können kognitive Funktionen nutzen, um kontinuierlich mehr zu erfahren und die Ergebnisse der Omni-Channel-Auftragserfüllung zu verbessern.

Nutzung der Mehrzieloptimierung

Mit dem Fulfillment Optimizer können Sie bei der Auswahl des Sourcing-Knotens Transportkosten und Service-Level-Agreements optimieren. Durch eine intelligente Gewichtsverteilung sowie ein intelligentes Upgrade und Downgrade trägt das Produkt dazu bei, die Kundenzufriedenheit zu optimieren und die Kosten zu senken. Zu den weiteren Funktionen gehören die automatische Auftragsaufteilung zur Senkung der Kosten und die Möglichkeit der Optimierung von Lieferterminen und Arbeitskosten für die Auftragsbearbeitung im Rahmen der Kalkulation, um einen Überblick über sämtliche Kosten zu präsentieren.