Gelegentliche Anwendungsausfälle lassen sich kaum vermeiden

Wenn Anwendungen abnormal beendet werden (ABEND), ist es wichtig, die eigentliche Fehlerursache genau zu verstehen. Die Suche nach der Ursache kann viel Zeit und Ressourcen in Anspruch nehmen. Die Uhr tickt also, wenn es darum geht, den Produktionsbetrieb schnellstmöglich wieder herzustellen. Unternehmensbenutzer können mit IBM Fault Analyzer for z/OS® solche ABENDs schneller, zuverlässiger und in kürzerer Zeit erkennen. Wenn eine Anwendung abnormal beendet wird, greift IBM Fault Analyzer for z/OS automatisch ein, sammelt Echtzeitinformationen über diesen Vorfall und die Umgebung zum Zeitpunkt des Fehlers. Unsere Analyseengine stellt in Echtzeit Informationen zu Ihren CICS®-, WebSphere® MQ-, IMS™- und Db2®-Umgebungen bereit. Der Weg zum Erfolg kann durchaus steinig sein. Wenn es bei den Anwendungsentwicklungsteams zu Verzögerungen kommt, ist das im gesamten Unternehmen zu spüren. Mit IBM Fault Analyzer for z/OS lassen sich jedoch solche Hindernisse aus dem Weg räumen.

Vorteile

Wissenslücken schließen

Entwickler und Bediener müssen keine komplexen Low-Level-Systemdatensätze oder Fehlernachrichten mehr interpretieren. In einem einzigen Fehleranalysebericht lässt sich genau beschreiben, warum und wo eine abnormale Beendigung aufgetreten ist.

Intelligente, effiziente Analyse

Der Benutzer kann fehlerspezifische Reanalysen im Batchbetrieb oder im interaktiven Modus ausführen. Nutzen Sie den Batchbetrieb, um die TSO-Sitzung für andere Benutzer frei zu machen. Bleiben Sie im interaktiven Modus, wenn Sie den Speicherbereich, den Quellcode oder CICS-ABEND-Informationen überprüfen wollen.

Schnelle, verlässliche Entscheidungen

In unserer leistungsstarken Analyseengine spiegeln sich jahrzehntelange Erfahrung von führenden Softwarearchitekten, Entwicklern und Testern wider. So können Teams Entscheidungen verlässlicher und unmittelbarer treffen.

Geringere Kosten

Wenn Sie neue und bestehende Anwendungen mit intelligenten Tools entwickeln, testen und sichten, können Sie von einer außergewöhnlich hohen Produktivität profitieren. Reduzieren Sie Risiken und damit verbundene Kosten durch Anwendungsausfälle.

Hohe Geschwindigkeit durch hohe Zuverlässigkeit

ABENDs führen zu mehr Ausfallzeiten und zu Produktivitätsverlusten. Führen Sie Code-Rollbacks in die Produktion durch und beheben Sie gleichzeitig Fehler in der Entwicklungsumgebung. Stellen Sie den ursprünglichen Zustand schneller als bisher wieder her.

Hohe Kundenzufriedenheit

Anwendungsfehler sind unvermeidlich. Sie sollten sich jedoch dadurch nicht aus der Ruhe bringen lassen. Durch schnellere Diagnosen lassen sich Unterbrechungen auf ein Minimum reduzieren, sodass dies keine negativen Erfahrungen für die Benutzer nach sich zieht.

IBM Fault Analyzer for z/OS – Merkmale

  • Mehrsprachige Lösung für Ihre wichtigsten Anwendungen
  • Optionen für Analyse und Reanalyse
  • Unterstützung für Ihre kritischen Systeme
  • Intelligente Analysen für die schnellere Problemlösung
  • Schnellere Produktivität durch vertraute Schnittstellen
  • Einzigartige Analysefunktionen für CICS® und Java