Highlights

Zertifizierte Container

Lesen Sie das Whitepaper (PDF, 669 KB)

IBM Certified Containers for Sterling Connect:Direct sind auf Unternehmen abgestimmte, sichere Produkteditionen mit integrierten allgemeinen Software-Services für konsistentes Deployment-Life-Cycle-Management, einschließlich Optionen für einfache Installation und Konfiguration, Upgrade- und Rollback-Management, Skalierbarkeit und Sicherheit.

Performance

Die Lösung reduziert die Latenzzeit und erhöht die Übertragungsgeschwindigkeit bei großen Dateien über Hochgeschwindigkeitsnetzwerke um bis zum Vierfachen der bisherigen Geschwindigkeit. Sie bietet Funktionen für z. B. automatische Wiederholungen, Komprimierung, Prüfpunkt und Neustart für vorhandene FTP-Übertragungen. Die Lösung unterstützt außerdem eine Vielzahl verschiedener Netzwerkprotokolle wie TCP/IP, Systems Network Architecture (SNA) und das optionale Add-on für Hochgeschwindigkeitsübertragungen auf der Basis der Aspera FASP-Technologie.

Automatisierte, zuverlässige Dateiübertragung

Weitere Informationen finden Sie in der Infografik (PDF, 1,2 MB)

Die Lösung unterstützt unbeaufsichtigten 24-Stunden-Betrieb und plant Jobs entweder einmalig, wiederkehrend oder fortlaufend. Außerdem führt die Lösung die Zuordnung und das Management von Dateiübertragungs-Workloads durch und automatisiert im Fall von Netzwerkunterbrechungen den Wiederherstellungsprozess. Automatische Alerts informieren die Benutzer darüber, ob Dateiübertragungen erfolgreich waren oder nicht.

Für mehrere Plattformen ausgelegt

Die Lösung unterstützt eine breite Palette von Plattformen, darunter IBM z/OS, OpenVMS, i5/OS, HP NonStop, Microsoft Windows, UNIX und Linux.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Die Lösung sorgt für die Benutzerauthentifizierung und Datenverschlüsselung durch Secure Sockets Layer (SSL) und Transport Layer Security (TLS) sowie X.509-Zertifikate. Sie ermöglicht Ihnen die Einhaltung der Zertifizierungen nach dem Federal Information Processing Standard (FIPS) 140-2 und den Common Criteria. Darüber hinaus prüft die Software Zertifikate und Zertifikatsperrlisten (Certificate Revocation Lists, CRLs) und stellt ein detailliertes Prüfprotokoll der Datenbewegungen mittels umfangreicher Statistikprotokolle bereit.

Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Preisen

Wir helfen Ihnen, die richtige Edition und den richtigen Preis für Ihre Geschäftsanforderungen zu finden.

Chat Now

Finanzierung Ihres Projekts

Kontaktieren Sie IT-Finanzierungsexperten, um sich über flexible Zahlungsoptionen zu informieren und zu erfahren, wie Sie Zahlungen für Ihre IBM Sterling-Lösung um bis zu drei Monate aufschieben können.